Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Fr 20. Okt 2017, 13:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 12. Nov 2009, 23:51 
Offline

Registriert: Do 18. Jun 2009, 13:41
Beiträge: 443
Wohnort: Bergisch Gladbach
Vespa: LX 50
Land: Deutschland
Sooo das ist hier keine Frage oder soetwas.. Ich habe meine Birne getauscht.. schon nach 3tausend km.. ist das normal, dass die da schon kaputt ist?!?

Also eigentlich wollte ich eine Anleitung schreiben wie das überhaupt geht.. und das mache ich jetzt einfach mal, ist mir egal, wenn es schon eine gibt oder es keinen interessiert :)



Also als erstes sollte mal natürlich eine neue Birne kaufen. Die birne muss 12V haben und 35/35W. Meine Birne hat 4,99€ bei ATU gekostet.
Tipp: Die Birne nur mit einem Tuch anfassen!

Natürlich ist es ein wenig komplizierter als die Anleitung von Piaggio schreibt.. Ihr müsst die Lenkerverkleidung abmachen
Dazu am besten die KAskade abmachen, damit man an die Vordere Schrabube besser dran kommt

Als erstes also das Piaggiozeichen raushebeln.. Am besten mit einem schlitzschraubendreher..

Bild

Achtung, nicht, dass der Lack verkratz.. Also vorsichtig sein!

Danach die dahinter befindende Schraube rausdrehen..

Bild

Jetzt kann man die KAskade einfach abnehmen.

Jetzt die Spiegel abdrehen.. dazu einfach das schwarze teil unten an den Spiegeln hochziehen und dann den Spiegekl drehen...

Bild

Dann kann man die Vordere schraube rausdrehen.. Es ist die Schraube, die nicht zur Lampe zeig.. sondern die, die grade zum "Sattel" zeigt.

Bild

Jetzt noch die 2 Schrauben auf der anderen Seite und schon sind die Schrauben alle weg...

Bild

Bei der lenkerverkleidung höllisch aufpassen, bei mir ist eine "Öse" abgebrochen.. Es sind also so Nasen, die das ganze noch zusammenhalten...
Aber man klann es schaffen..

Wenn man die Lampe mit der "vorderen" Verkleidung abbekommen hat, dann sind noch 2 Kabel vorhanden, die man aber auseineander machen kann...

Bild

Das geschafft sieht es ungefähr soo aus:

Bild

Jetzt dieses Schwarze Gummi hoch ziehen und darunter siht man schon die Birne.. mit den kontaken.. Das ganze kann man rausdrehen..

Bild

jetzt das rausdrehen.. noch sehr leicht.. :)

Bild

Jetzt kann man die Birne ein Stückschen reindrücken.. und herausnehmen..

Bild

So jetzt nur noch die neue Birne reindrehen.. und alles rpückgängig machen...

Bild

Vor dem Festschrauben der Verkleidung erst einmal alle kabel verbinden und gucken ob die Lampe funktioniert!
Die Verkleidunng wieder draufsetzen und Festschrauben, die KAskade festschrauben .. und dann sieht das ganze schon mal sooo aus..

Bild

Jetzt nur noch die Spiegel montieren und richtig einstellen und dann ist es volbracht...

Ich hoffe meine Anleitung ist mir einigermaßen gelungen und die Bilder sind gut genug.. bitte nicht meckern, ist das erste mal, dass ich sowas mache.. Aber vielleicht habt ihr ja verbesserungsvorschläge!

Liebe Grüße
Basti

hier gehts zum Diskussionsbeitrag => http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=7&t=2957


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de