Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX
http://www.vespaforum.de/

Vespa Kickstarten
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=5&t=31460
Seite 1 von 1

Autor:  Steckduse [ Sa 7. Mär 2015, 15:35 ]
Betreff des Beitrags:  Vespa Kickstarten

Hallo,
entgegen der Meinung, dass man Viertaktroller nur schlecht Kickstarten kann möchte ich einwenig angehen. 1. Technik: Man sollte den Starter mit dem Fahrzeugfernen Bein bedinen! Damit habe zumindest Ich wesentlich mehr Kraft. Zudem sollte man sich den Tot oder Druckpunkt suchen, dann den Kichstarter nach oben kommen lassen und nun kräftig zutreten :genau:
2. Vorraussetzungen: Wenn der Motor warm ist fällt das Starten natürlich wesentlich leichter. Zudem muß zumindest bei den Vergasermodellen kein Bremshebel gezogen werden. Der B.hebel dient nur zum Freischalten des Starters. Und es sollte auch kein Gas gegeben werden, es sei denn der Motor ist abgesoffen. Dann nartürlich mit Vollgas starten aber nach dem anspringen sofort Gas wegnehmen, da sonst sowas Passiert: http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=12&t=28496&p=387053&

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/