Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Di 12. Dez 2017, 18:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 13. Mai 2010, 07:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 17. Jul 2009, 17:51
Beiträge: 1149
Wohnort: München
Vespa: GTS 250ABS
Land: Deutschland
Hallo!

Kürzlich wurde über verschieden Varianten von Beleuchtung in der Vespa diskutiert und wie man das Licht am besten, bequemsten und sichersten ein- und ausschaltet.

Ich habe bei Susanne und mir eine Beleuchtung ins Givi Topcase eingebaut und da ich auch nicht wollte, wenn z. B. das Topcase in der Garage mal versehentlich offen bleibt, dass dann nach ein paar Tagen kein Leben mehr in der Vespa ist :shock: , habe ich folgende Lösung entwickelt.

Zum Einschalten habe ich einen Näherungsscgalter mit Reedkontakt (Magnetschalter) der in der unteren Schale des Topcases montiert ist, genommen.
Bild
Foto vom Hersteller Hamlin, Produkt 59145

Im Deckel ist der Magnet. Man braucht allerdings einen Reedkontakt der umschaltet, also drei Anschlüsse hat.

Da muss man ein bisschen suchen, denn die Standard Ausführungen, haben meist nur einen Kontakt (Schließer oder engl. NC Normal Closed) der geschlossen wird, wenn der Magnet da ist und wenn der Magnet weg ist, dann ist dieser Kontakt eben offen, hat also keine elektrische Verbindung.

Eine NO-Variante (Normal Opened) könnte man aber auch nehmen.

Der Vorteil des beschriebenen Hamlin Schalters bzw. Magneten ist, dass er durch die beiden Löcher sehr gut angeschraubt oder wegen der großen Grundfläche auch angeklebt werden kann und noch recht "zierlich" ist. Der Temperaturbereich von -40° bis 105° ist auch völlig ausreichend für unsere klimatischen Bedingungen.

Bild

Außerdem habe ich als Relais ein Impulsrelais von MRS verwendet, welches wenn es Spannung erhält, z.B. für 3 Minuten einen Kontakt schließt. Dieses Impuls-Relais steuere ich dann über den Magnetschalter an und die LED-Leiste wird über das Relais eingeschaltet. Die Zeitdauer kann man bei der Bestellung bei MRS angeben und sich aussuchen.

Da das Licht sich automatisch abschaltet, kann weder durch Offenlassen des Topcases in der Garage noch durch eine Fehlfunktion wie z.B. Magnet falsch eingestellt oder abgefallen der Akku entladen werden.


Topcase Deckel auf - Licht an - und nach drei Minuten ist es automatisch aus.

Bei Nacht schaut es dann so aus.

Bild

Ewald

PS: Falls jemand Relais, Reedkontakt und Magnet für so eine Lösung nicht auftreiben kann, kann ich es über meine Firma besorgen und Euch liefern. Dann einfach PN schicken.

=> Diskussionsbeitrag: http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=4&t=5603

_________________
Chiuso per mare troppo blu!


Zuletzt geändert von greatone am Do 13. Mai 2010, 08:08, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de