Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mo 23. Okt 2017, 20:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 24. Okt 2015, 00:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Jul 2010, 21:57
Beiträge: 3334
Wohnort: Mainz
Vespa: LX 50 S de luxe
Land: Rheinland-Pfalz
Moin, bei vielen Fuffies wird ja im CoC nur der Motortyp vermerkt, bei der LX 50 z.B. ist das C381M, aber keine individuelle Motornummer. Ein Austauschmotor gleichen Typs muss, bzw. kann, nicht eingetragen werden. In meinen CoC steht aber eine konkrete Motornummer drin, es würde also eine Diskrepanz zwischen Fahrzeug und Papieren entstehen. Muss man den neuen Motor mit seiner Motornummer nachtragen lassen, oder ist das egal? Falls ja, wie und wo lässt man das machen?

Viele Grüße, Volker

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 24. Okt 2015, 08:52 
Online
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 7595
Vespa: GTS 300 Touring
Land: Deutschland
Streng genommen ist es nicht egal.
Du hast die EC-Konformitätserklärung, also die Betriebserlaubnis für Europa, in welcher auch die Motornummer beinhaltet ist.
Du musst einen typgleichen Tauschmotor eintragen lassen.
Das macht der TÜV.

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 24. Okt 2015, 09:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Jun 2015, 11:55
Beiträge: 1958
Wohnort: Bruck/Mur
Vespa: ET4 125, PV ET3
Land: Österreich
Für die Papiere und den "matching numbers" ist es relevant!
Bei der Anmeldung und in den Zulassungspapieren interessiert es keinen mehr.
Laut meinem Versicherungsmenschen ist keine Eintragung notwendig, so lange Typ und Leistung ident sind.

Kann bei uns in Österreich von der Rennleitung auch nicht geprüft werden. Da in der Zulassung nur die FIN Nummer steht und sonst nix.

Hab auch einen Tauschmotor in meiner ET4, baue mir aber gerade den ori Motor wieder auf ;-)

Gruß Gonzo

_________________
Wär Rechtschreibfähler finted tarf sie behalden!

Meine ET4 als Endlosprojekt -> ET4 Restauration und Tuning

Die Primavera ET3 -> Schaltvespe muss sein


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de