Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Do 19. Okt 2017, 19:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Der Neue und schon eine Frage
BeitragVerfasst: Do 11. Feb 2016, 14:31 
Offline

Registriert: Do 11. Feb 2016, 14:03
Beiträge: 6
Vespa: LX 125 E.3
Land: Deutschland
Hallo
Hab mich grade bei euch Vorgestellt und auch schon eine Frage. Ich lese schon einige Zeit mit habe aber auf meine Fragen hier noch keine Antwort gelesen oder gefunden.
Deswegen auch der Schritt zur Anmeldung und Erfahrungsaustausch.
Ich werde jetzt mit einem leidigen Thema kommen das sicher schon oft durchgekaut wurde.
Es geht um die Vario.
Nur werd ich nicht ganz schlau draus. Da ich in nächster Zeit die Rollen (Vielkantrollen)von Dr.Pully und Gleitlager austauschen werde benötige ich hilfe.
Meine Vespe ist Baujahr 2009 LX 125 L3E mit ZAPM 44300000044455 Vergaser. Doch bei Dr. Pully find ich nur die GTS 125. Sind die jetzt vom Motor her gleich?
Angegeben ist dort das Orginal Gewicht von 8,6gramm.
Hintergrund ist : ich möchte ein klein wenig mehr agilität beim losfahren haben. Da wir in bergigen Lande wohnen und auch öfters zu zweit unterwegs sind. Endgeschwindigkeit sollte gleich bleiben . Laut Dr. Pully sollten die Gewicht ja 10-15% weniger als Orginal haben. Das wären dan ca. Gewichte mit 8 oder 7,5 gramm ,wenn das stimmt was ich da rechne. Nur ist das mit den Orginal das Problem , welche hab ich drinn?
Wollte halt nicht erst alles zerlegen und dann bestellen. Vieleicht kann mir da jemand einen Rat geben.

Vielen Dank schon mal im voraus
P.S. Hab da auch schon einen beitrag gelesen von eine 125 S . Der wohnt auch in meiner Gegend aber der hat andere Rollen vom Gewicht her. Bin verwirrt. :unwissend:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Neue und schon eine Frage
BeitragVerfasst: Do 11. Feb 2016, 14:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 08:44
Beiträge: 7497
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
Hallo Schludri,

Habe mal ein bisschen rumgestöbert. Ein super netter Forumskollege hat sich auf Wikipedia die Mühe gemacht und Datenblätter zusammengetragen. Dort finde ich auch die 125er LX. (klick)

Wenn du hier die Modellübersicht öffnest findest du alle Modelle, vermutlich auch deine.

Hier finde ich 19×17 8,7g als Rollengröße. Das hast du ja auch geschrieben. In deinem Fall würde ich die 8g bestellen, vermutlich sogar die 8.5g, da du ja auch einen anderen Auspuff drunter hast, sonst dreht die, bei zu leichten Gewichten, das Teil zu hoch.

Als Beispiel. Habe eine PV. Original waren bei mir 5.3g drin, hätte dann ja nach Rechnung eher die 4.5g reinmachen müssen. Habe 5g gewählt und war sehr zufrieden. Immer die entsprechenden Gleiter dazu.Und keine Wunder erwarten! Auch eine gewisse Einlaufphase abwarten.

Wenn du ganz unsicher bist, Hauptvertrieb in Deutschland macht ddirk. Dieser war eine Zeit lang hier aktiv und kann auch noch über die hinterlegte Mail erreicht werden. Freundlicher Kerl, der relativ zeitnah Auskunft gibt.

Achte auch auf den richtigen Einbau ;)

Gruß
Markus

_________________
Bild BildBild
all meine Videos klick hier


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Neue und schon eine Frage
BeitragVerfasst: Do 11. Feb 2016, 15:05 
Offline

Registriert: Do 11. Feb 2016, 14:03
Beiträge: 6
Vespa: LX 125 E.3
Land: Deutschland
Hi
Danke Dir Markus
Dann war ich ja gar nicht so weit weck. Hab auch nochmal gestöbert(Dr. Pully) aber die Gleitbuchsen finde ich nicht . Zumindest nicht die richtigen oder ich bin einfach zu blöd.

Gruß Flo

P.S. Ich erwarte keine wunder :vespa:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Neue und schon eine Frage
BeitragVerfasst: Do 11. Feb 2016, 15:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 08:44
Beiträge: 7497
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
.... wie beschrieben, schreib ddirk an. Der kann dir exakt sagen was du brauchst!

Rollen hier vielleicht irgendwo günstiger!

Gleitstücke: hier sind in der Typenliste für deine LX gelistet. Unter "passend für" ist die LX nicht aufgeführt.


Also nachfragen, ob das die passenden sind.

Gruß
Markus

_________________
Bild BildBild
all meine Videos klick hier


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Neue und schon eine Frage
BeitragVerfasst: Do 11. Feb 2016, 16:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 24. Jun 2009, 17:53
Beiträge: 759
Vespa: Vespa GTS 125
Land: Österreich
Ich schließe mich an und rate dir auch zu 19x17 mit 8g. Die Variomatik deiner LX ist ident mit der Variomatik der GTS 125, auch was den Riemen betrifft. 7,5g sind noch "besser" zum Preis von noch mehr bzw. fast schon zu viel Drehzahl und 8,5g sind kaum spürbar.

Bitte einen Link zu dem mit der 125 S.

Zylinderkopf

_________________
Vespa GTS | Vespa LX | Vespa ET | Vespa 946 | Vespa PX | Vespa PK | Vespa Primavera | Piaggio Leader | Piaggio Quasar | Piaggio Lem | Piaggio Skipper | Piaggio Hexagon | Piaggio Carnaby | Piaggio Beverly | Piaggio MP3 | Piaggio X7 | Piaggio X8 | Piaggio X9 | Piaggio X10 | Vespa 98 | Vespa 50 | Vespa 125 Nuova


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Neue und schon eine Frage
BeitragVerfasst: Do 11. Feb 2016, 17:46 
Offline

Registriert: Do 11. Feb 2016, 14:03
Beiträge: 6
Vespa: LX 125 E.3
Land: Deutschland
Hi Danke nochmal
Auf den richtigen Einbau achten, kann man die auch falsch einbauen?? :?

Gruß Flo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Neue und schon eine Frage
BeitragVerfasst: Do 11. Feb 2016, 18:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 08:44
Beiträge: 7497
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
..... es soll vorgekommen sein, dass die falsch herum eingesetzt wurden. In der Dose liegt eine Anleitung in welcher Richtung die Öffnung kommt (glaube im Uhrzeigersinn, bin mir aber nicht sicher)

Meine Erfahrungen sind theoretisch, aber erfahren (mit meinem *** getestet) und nicht durch eigenes Schrauben!

Gruß
Markus

_________________
Bild BildBild
all meine Videos klick hier


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Neue und schon eine Frage
BeitragVerfasst: Do 11. Feb 2016, 18:50 
Offline

Registriert: Do 11. Feb 2016, 14:03
Beiträge: 6
Vespa: LX 125 E.3
Land: Deutschland
Alles klar
Gruß Flo :prost:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de