Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: So 19. Nov 2017, 17:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kilometerzähler LX50
BeitragVerfasst: Fr 19. Jun 2009, 01:13 
Offline

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 21:34
Beiträge: 96
Wohnort: München
Vespa: Vespa LX 50
Land: Deutschland
Servus,

ich bin heute Abend ne kleine Tour durch München gefahren, laut Tacho genau 41,5 km. Ja und bei der Gelegenheit dacht ich mir, ich könnte einfach gleich mal meinen Kilometerzähler mit ner Google Earth-Auswertung abgleichen, da viele hier im Forum meinten, der KM-Zähler sei sehr ungenau.

Also, Vespa zeigt mir 41,5km
Google-Earth 40,03km
_____________________________
Abweichung 1,47km oder ca. 3,5%

Wenn man jetzt noch bedenkt, dass man beim Nachzeichnen der Route in G.Earth nicht jeden Spurwechsel und jeden kleinen Schlenker beachten kann, ergibt sich für mich das Bild, dass der KM-Zähler doch ziemlich genau ist, zumindest in meinem Fall.

Wie sind eure Erfahrungen?

Grüße

Amadeus87


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kilometerzähler LX50
BeitragVerfasst: So 21. Jun 2009, 09:34 
Offline

Registriert: Mo 15. Jun 2009, 15:50
Beiträge: 115
Servus,

kann das so bestätigen. Allerdings ist Google auch nicht wirklich 100% genau. Zumindest ist die gefahrene Strecke mit Roller oder Auto (15km) identisch, lediglich die Meterangaben variieren. Das ist aber normal und absolut im Rahmen der Toleranz.

Was man nicht vergessen darf: In modernen Fahrzeugen wird die Geschwindigkeit und der zurückgelegte Weg elektronisch, mittels Drehzahlsensoren an den 4 Rädern gemessen und errechnet. Bei uns ist da lediglich ein eine mechanische Welle, die den Tacho mit Umdrehungen versorgt. Da ist es klar, daß die Genauigkeit ein wenig leidet. Trotzdem: Für so ein simples System ist es relativ genau.

Matthias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kilometerzähler LX50
BeitragVerfasst: Mo 22. Jun 2009, 10:18 
Offline

Registriert: Mo 22. Jun 2009, 10:01
Beiträge: 58
Vespa: LX 50 4T
Land: Dresden
Kann ich nur bestätigen. Der Kilometer Zähler ist wirklich sehr genau.

Was ich von der Tankanzeige nicht behaupten kann. Wobei ich glaube das dieses Thema ja schon im alten Forum extrem angesprochen wurde.

Bei mir kann ich zwar volltanken, Die Tanknadel zeigt aber nur den Tank zu 3/4 voll. Nachdem das Tanklicht angeht mache ich mir erst nach 30 Kilometer sorgen eine Tankstelle zu suchen. Obwohl dann noch ca 2 Liter im Tank sind.

Viele Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kilometerzähler LX50
BeitragVerfasst: Di 23. Jun 2009, 15:18 
Offline

Registriert: Do 18. Jun 2009, 16:01
Beiträge: 14
Vespa: LX 50
Land: Deutschland
hehe... Ja das mit der Tanknadel ist echt schlimm. Ich denke immer, verdammt schon wieder leer (1/4) und schwups 100 Km weiter ist immer noch was drin.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de