Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Di 17. Okt 2017, 06:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 17. Apr 2016, 17:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Dez 2009, 23:05
Beiträge: 10
Vespa: LX 50 (Bj. 2010)
Land: Deutschland
Schoenen Sonntag zusammen!

Folgendes Problem: vor etwa zwei Wochen habe ich meine lx 50 auf dem Weg zur Arbeit leergefahren. Sehr blöde, ich weiß, war mir ziemlich sicher dass ich es noch bis zur nächsten Tankstelle schaffe :/ abends bin ich dann mit Kanister wieder zur Vespa zurück, 5 Liter in den Tank - nichts. Also habe ich erstmal nach Hause geschoben, dort dann weiter probiert. Weder mit E-Starter noch mit kickstarter tut sich was ... Anfangs hat sie beim E-Starter noch etwas gestottert, mittlerweile tut sich wirklich absolut überhaupt nichts mehr (ich nehme an die Batterie wird von den ganzen Versuchen leer sein?).
Habt ihr eine Idee was ich als Laie noch selbst ausprobieren kann ? Ich bin auf den Roller angewiesen und langsam ziemlich verzweifelt...
Bin dankbar für jeden Tipp !

Danke schonmal :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 17. Apr 2016, 17:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Jun 2015, 11:55
Beiträge: 1958
Wohnort: Bruck/Mur
Vespa: ET4 125, PV ET3
Land: Österreich
Hmmmm, klingt irgendwie nicht ganz logisch.

Aber ich will mich mal versuchen.
Im Prinzip sollte nicht viel passiert sein! Ausser es treffen gerade mehrere ungünstige Umstände gleichzeitig zusammen.

Durch das Leerfahren, hast du auch den Vergaser komplett leer gefahren.
Die 5 Liter gingen, dann zwar in den Tank, aber nicht in den Vergaser.
Bei den ersten Startversuchen, konnte nix gehen, da erst der Vergaser mit Sprit gefüllt werden musste.
Zuhause immer noch das selbe Problem, nur dürfte sie dann irgendwann Sprit bekommen haben, da sie ja Kurzzeitig lief.
Durch das viele Starten könnte sie aber abgesoffen sein und die Batterie wurde zu stark entladen.

Jetzt wären zwei Dinge zu tun.
1. Batterie wieder Aufladen oder neue besorgen
2. Neue Zündkerze einbauen.

Danach sollte sie eigentlich wieder laufen.

Hat es den zwischenzeitlich bei den Startversuchen nach Sprit gerochen?

Gruß Gonzo

_________________
Wär Rechtschreibfähler finted tarf sie behalden!

Meine ET4 als Endlosprojekt -> ET4 Restauration und Tuning

Die Primavera ET3 -> Schaltvespe muss sein


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 17. Apr 2016, 17:28 
Offline

Registriert: Fr 26. Jun 2009, 10:19
Beiträge: 717
Wohnort: Kolbermoor
Vespa: GTV 300, Rally, V50
Land: Deutschland
Ich weiß nicht genau, wie das bei den Getrenntschmierungs 2Taktern läuft. Kann es sein, das der Vergaser jetzt mit 2Taktöl geflutet ist?
Dann hieße das: Vergaser ausbauen, Reinigen/Durchspülen und wieder Einbauen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 17. Apr 2016, 17:54 
Offline

Registriert: Do 22. Okt 2009, 22:16
Beiträge: 4316
Wohnort: Frankfurt/Main
Vespa: T5
Land: Deutschland
hast Du ein Starthilfekabel??
an die Rollerbatterie anklemmen

dann bei der Autobatterie an + und zuletzt an Autobatterie - (im Gegensatz zu Starthilfe beim Auto das stromspensdende Auto NICHT!! laufen lassen)

Roller 10 Sekunden starten ohne Gas zu geben.......10 Sekunden Pause.... wiederholen....
wenn der Roller anspringt ....2-3 mal kurz am Gas spielen....

Überbrückungskabel in umgekehrter Reihenfolge abklemmen....

dann erstmal be große Runde rollern...

Rita


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 18. Apr 2016, 09:58 
Offline

Registriert: Do 25. Apr 2013, 11:39
Beiträge: 629
Wohnort: Plz.46047
Vespa: PX100,Et2,Sfera50nsl
Land: Deutschland
Antreten wäre auch noch eine Option !
Der Kickstarter ist nicht nur zur zierde da ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 18. Apr 2016, 12:21 
Offline

Registriert: Do 27. Aug 2015, 11:19
Beiträge: 22
Vespa: GTS 300
Land: AT
Kerze raus > ein paar mal kicken, wenn nix kommt hast ein Problem mit dem Vergaser, weil dann dort kein Sprint ankommt.
Wenn was kommt > paarmal kicken dann hauts das falsche Gemisch raus > Kerze rein und kicken bis sie wieder an geht.
Batterie lädt sich dann eh wieder beim Fahren :D

LG,

philip


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 19. Apr 2016, 08:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jun 2009, 16:40
Beiträge: 6656
Wohnort: N (BY)
Vespa: PX 200 E [+]
Land: ABSland
Du kannst auch mal am Unterdruckschlauch, der vom Benzinhahn zum Ansaugstutzen führt, saugen. Dazu den dünnen schwarzen Schlauch am Ansaugstutzen abziehen und kräftig saugen, wie an einem Strohhalm. Dadurch wird der Benzinhahn geöffnet und es fließt wieder Benzin in den Vergaser. Danach sollte der Roller auch wieder anspringen, oder eben, wie von Rita beschrieben, von einer Autobatterie überbrücken, dann sollte auch genug Unterdruck entstehen, damit wieder Benzin nachfließt.

Vorsicht: Nicht am durchsichtigen Schlauch saugen, da kommt sonst evtl. Benzin.

Falls der Roller dann immer noch nicht anspringt, würde ich mal die Kerze rausschrauben und schauen, ob überhaupt ein Zündfunke da ist, oder die Kerze nass ist.

_________________
Bild 1526 Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 19. Apr 2016, 08:39 
Offline

Registriert: Do 27. Aug 2015, 11:19
Beiträge: 22
Vespa: GTS 300
Land: AT
Hast du schon mal den Notausschalter kontrolliert?

LG,
Philip


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 19. Apr 2016, 10:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Nov 2009, 09:27
Beiträge: 1250
Vespa: LX 50 4V / LX 125 3V
Land: Thüringen
Frostfox hat geschrieben:
Hast du schon mal den Notausschalter kontrolliert?

LG,
Philip

Die 50er haben keinen Notausschalter.

_________________
- 03/2012: LX 50 4T4V Touring / bronze perseo
- 09/2013: LX 125 ie 3V Touring / argento apuano


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de