Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Sa 16. Dez 2017, 17:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 26. Jul 2016, 09:55 
Offline

Registriert: Mi 22. Jun 2016, 15:58
Beiträge: 7
Wohnort: Berlin
Vespa: LX50 4t
Land: Deutschland
Hallo Zusammen,

ich besitze eine Vespa LX 50 4t Bj. 2011. Nach meiner letzten Fahrt habe ich festgestellt, dass ein durchsichtiger Schlauch mit dem einen Ende unten am Fahrzeug (siehe Bild: Pfeil) hängt und des zweite Ende am/über dem Luftfilter/Variogehäusedeckel baumelte. Ich habe keine Idee, was die Funktionalität des Schlauches anlangt, noch wo das 2. Ende zu montieren wäre. Ich habe auch im Internet dazu keinen Hinweis gefunden. Bedienungs-, Reparaturanleitungen, Explosionszeichnungen habe ich schon durchforstet.

Es mag vielleicht etwas triviales sein - Abflussschlach für was auch immer - aber es kann etwas wichtiges sein, was ggf.das Fahrzeug schädigt, wenn ich das nächste Mal fahre.

Ich hoffe, dass meine Frage nicht zu vage ist und jemand etwas zu diesem Schlauch sagen kann und wo ich das andere Ende zu montieren habe.

Schöne Grüße
Reinhard

PS: Dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum. Bitte verzeiht mir ggf. Fehler bei der Zuordnung des Beitrages. Danke.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 26. Jul 2016, 10:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Sep 2013, 17:16
Beiträge: 350
Wohnort: Nürnberg
Vespa: 125 GTS Super Sport
Land: Deutschland
Der Pfeil links zeigt auf die Tank Enlüftung (125 GTS). Wen Tank zu voll ist und sich durch Wärme ausdehnt tropft dort das überschüssige Benzin raus.

https://www.google.de/search?q=vespa+ta ... 20&bih=679


Früher gab es noch sowas für Batterie(Flüssigkeit), das dürfte aber hier nicht der Fall sein.
Gruß

_________________
Bild


Zuletzt geändert von Tom-Tiger am Di 26. Jul 2016, 10:27, insgesamt 4-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 26. Jul 2016, 10:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 7859
Vespa: ja
Land: Deutschland
Der wird an die Batterie angeschlossen.

Der schwarze Schlauch ist die Tankentlüftung.

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 26. Jul 2016, 11:03 
Offline

Registriert: Mi 22. Jun 2016, 15:58
Beiträge: 7
Wohnort: Berlin
Vespa: LX50 4t
Land: Deutschland
@Wenne
@Tom-Tiger

Ich Danke Euch beiden für die schnelle Antwort. Damit sollte ich weiterkommen.

Wenne hat Recht. Es wird auch ein schwarzer Schlauch nach unten geführt. Da konnte ich aber auch nicht sehen, wo er herkommt. Ich werde mich dem Thema dann mal am W/E widmen.

Gut ist schon einmal, dass ich zwischenzeitlich weiterfahren kann, ohne, dass es zu einem Schaden kommen kann.

Also noch mal Danke.

Grüße
Reinhard


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 26. Jul 2016, 11:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 7859
Vespa: ja
Land: Deutschland
Beide Schläuche werden parallel am linken Hilfsrahmen von oben nach unten geführt.
Wenn du den Deckel für die Batterie abnimmst, dann kannst du erkennen, ob du eine normale Batterie mit Entlüftungsschlauch hast. Wenn ja - wovon ich ausgehe - dann muss das andere Ende des durchsichtigen Schlauchs dort angeschlossen werden.
Warte nicht zu lange, damit Batteriesäure nicht an andere Stellen gelangen kann.
Den Anschluss des schwarzen Schlauchs oben am Tank kannst du nicht sehen. Hierzu müsstest du den Tank ausbauen, oder alternativ die obere Verblendung abschrauben.

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 26. Jul 2016, 12:46 
Offline

Registriert: Mi 22. Jun 2016, 15:58
Beiträge: 7
Wohnort: Berlin
Vespa: LX50 4t
Land: Deutschland
Danke Wenne noch für die zusätzlichen Infos. Die Sache mit der Batterie hört sich nicht aufwändig an. Werde ich gleich angehen.

Grüße
Reinhard


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 26. Jul 2016, 12:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 07:44
Beiträge: 7821
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
.... es ist alles gesagt, bis auf: tolle Farbe!!! Gibt leider nicht mehr so viele von zu sehen ;)

Gruß und gutes Gelingen

Markus

_________________
Bild BildBild
all meine Videos klick hier


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 26. Jul 2016, 14:14 
Offline

Registriert: So 9. Aug 2015, 10:08
Beiträge: 118
Wohnort: Niederbayern
Vespa: LX50,PK50,usw,usw.
Land: Deutschland Bayern
Hallo Reinhard, fährst du mit der schönen Farbe?????
Habe versucht eine rosa LX für meine Tochter zu kaufen, ist aber fast unmöglich.
Ist halt jetzt nur eine schwarze geworden.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 26. Jul 2016, 14:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Jun 2011, 07:55
Beiträge: 2874
Wohnort: Köln
Vespa: GTS 250ie ABS
Land: Deutschland
Scooter 88 hat geschrieben:
Hallo Reinhard, fährst du mit der schönen Farbe?????
Habe versucht eine rosa LX für meine Tochter zu kaufen, ist aber fast unmöglich.
Ist halt jetzt nur eine schwarze geworden.

Wieso für deine Tochter?
Ist doch ne ausgesprochene Männerfarbe.

_________________
Alle meine Beiträge wurden von mir nach bestem Wissen und Gewissen verfasst.
Wer nach meinen Beiträgen vorgeht, macht dies ausdrücklich auf eigene Gefahr.
Wartung und Reparaturen besonders an Bremssystem,
Fahrwerk sollten ohnehin nur in einer Fachwerkstatt durchgeführt werden.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 26. Jul 2016, 15:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3. Mai 2010, 14:07
Beiträge: 6407
Wohnort: Bad Homburg
Vespa: LXV, GTV
Land: Deutschland
kölle-st18 hat geschrieben:
...Ist doch ne ausgesprochene Männerfarbe.


Musste ja von nem Kölsche Jung kommen... :lol:

_________________
___________
Bild Verband der Prodomo-Fahrer, Geschäftsführung Hochtaunus, Karto-Graf h.c.

Meine Vespa-Videos


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 26. Jul 2016, 15:24 
Offline

Registriert: Mi 22. Jun 2016, 15:58
Beiträge: 7
Wohnort: Berlin
Vespa: LX50 4t
Land: Deutschland
@scooter 88
@kölle-st18

Klar fahren ich damit, warum auch nicht. Mein Sohn wollte sie zwar gleich nach dem Kauf umlackieren. Aber das hängt vermutlich auch mit der Pupertät zusammen.

Im Anhang hab ich mal ein Photo des guten Stücks.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 26. Jul 2016, 15:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Aug 2013, 20:52
Beiträge: 260
Vespa: ET4 125
Land: Deutschland
Vespa_Reinhard hat geschrieben:
@scooter 88
@kölle-st18

Klar fahren ich damit, warum auch nicht.


...welllllllll.... :cafe:

:elefant:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de