Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mo 20. Nov 2017, 05:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: LXV 50 Sondermodelle 2 oder 4 Takt
BeitragVerfasst: Di 20. Sep 2016, 07:20 
Offline

Registriert: Fr 16. Sep 2016, 13:24
Beiträge: 3
Vespa: LXV 50
Land: Deutschland
Hallo,
ich suche eine LXV 50, die sich meine Frau wünscht.
Die Modelle gibt es ja nur noch gebraucht. Es gibt allerdings Versionen als 2 und als 4 Taster. Was ist denn jetzt das "eigentliche" Sondermodell und was ist der Unterschied zwischen beiden Versionen?
Danke für Eure Hilfe
Ulf


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 20. Sep 2016, 07:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 27. Mai 2016, 10:17
Beiträge: 30
Wohnort: südl. Emsland
Vespa: ET4 (Leader) ET2
Land: Deutschland
Moin,

guckst du hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Vespa_LX

_________________
Viele Menschen sind verwirrt, wenn ein Satz nicht so endet, wie er Sonne.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 20. Sep 2016, 14:21 
Offline

Registriert: Fr 16. Sep 2016, 13:24
Beiträge: 3
Vespa: LXV 50
Land: Deutschland
Was sollte ich eher wählen: Einen 2 Takter aus 2010, oder einen 4 Takter aus 2012; beide unter 2.000 KM??
Waren die 2 Taster eher limitiert, oder die späteren 4 Takter?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 20. Sep 2016, 21:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Jul 2010, 20:57
Beiträge: 3356
Wohnort: Mainz
Vespa: LX 50 S de luxe
Land: Rheinland-Pfalz
2-Takter sind lauter und verbrauchen mehr Sprit und Öl, dafür aber leichter zu entdrosseln. Außerdem sind sie kurzstreckentauglicher, da die Motoren schneller die Betriebstemperatur erreichen. Bei den Viertaktern muss man noch zwischen dem Zwei- und dem Vierventiler unterscheiden. Der Vierventiler ist genauso spritzig wie der Zweitakter, während der Zweiventiler einen eher phlegmatischen und betuchlichen Charakter aufweist, und von der Spritzigkeit her eher in Richtung Wanderdüne tendiert. Welches von den Modellen seltener ist, weiß vermutlich nur Piaggio.

Volker

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 21. Sep 2016, 00:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Mai 2014, 16:06
Beiträge: 872
Wohnort: W'tal—Essen—D'df
Vespa: LML Automatica
Land: D
Rollerundkleinwagen hat geschrieben:
… Der Vierventiler ist genauso spritzig wie der Zweitakter, während der Zweiventiler einen eher phlegmatischen und betuchlichen Charakter aufweist, …

Ah, das ist interessant — wusste ich gar nicht. Ich hätte von daher bei 50 ccm immer zum 2-takter geraten …

_________________
||||||||||||||||||||||||||||||||||||
—————————————————— Bild

»Wenn man klassisch unterwegs sein möchte in Form einer PX
und noch Automatik fahren möchte, ist die LML die beste Entscheidung.«
(Quote: Vespa-Julian)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 21. Sep 2016, 06:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 07:44
Beiträge: 7594
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
SRV hat geschrieben:
Rollerundkleinwagen hat geschrieben:
… Der Vierventiler ist genauso spritzig wie der Zweitakter, während der Zweiventiler einen eher phlegmatischen und betuchlichen Charakter aufweist, …

Ah, das ist interessant — wusste ich gar nicht. Ich hätte von daher bei 50 ccm immer zum 2-takter geraten …



.... und ich habe durch ausprobieren schon immer gesagt, dass praktisch kein Unterschied besteht ;)
Motorsound täuscht da ein bisschen.

_________________
Bild BildBild
all meine Videos klick hier


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 21. Sep 2016, 15:18 
Offline

Registriert: Fr 16. Sep 2016, 13:24
Beiträge: 3
Vespa: LXV 50
Land: Deutschland
Vielen Dank für die Tipps.

Hier der Link zur Vespa, die es wohl werden wird:

Mobile.de; Inserat 232896618


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 21. Sep 2016, 15:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Nov 2009, 08:27
Beiträge: 1250
Vespa: LX 50 4V / LX 125 3V
Land: Thüringen
Rollerundkleinwagen hat geschrieben:
*snip* Bei den Viertaktern muss man noch zwischen dem Zwei- und dem Vierventiler unterscheiden. Der Vierventiler ist genauso spritzig wie der Zweitakter, während der Zweiventiler einen eher phlegmatischen und betuchlichen Charakter aufweist, und von der Spritzigkeit her eher in Richtung Wanderdüne tendiert. Welches von den Modellen seltener ist, weiß vermutlich nur Piaggio.

Volker

Soweit ich weiss, wurden von der LXV 50 in Deutschland nur 2-Takter verkauft. In einigen wenigen europäischen Ländern scheint es auch Fahrzeuge mit dem 2-Ventil 4-Taktmotor zugeben, eine Aussage, ob der 4T4V-Motor (C386M) verbaut wurde, habe ich nicht gefunden.

_________________
- 03/2012: LX 50 4T4V Touring / bronze perseo
- 09/2013: LX 125 ie 3V Touring / argento apuano


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 22. Sep 2016, 19:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Jul 2010, 20:57
Beiträge: 3356
Wohnort: Mainz
Vespa: LX 50 S de luxe
Land: Rheinland-Pfalz
PrimaVespa hat geschrieben:
SRV hat geschrieben:
Rollerundkleinwagen hat geschrieben:
… Der Vierventiler ist genauso spritzig wie der Zweitakter, während der Zweiventiler einen eher phlegmatischen und betuchlichen Charakter aufweist, …

Ah, das ist interessant — wusste ich gar nicht. Ich hätte von daher bei 50 ccm immer zum 2-takter geraten …



.... und ich habe durch ausprobieren schon immer gesagt, dass praktisch kein Unterschied besteht ;)
Motorsound täuscht da ein bisschen.


Ich bitte aber zu beachten, dass dies ausschließlich für den vorschriftsmäßig gedrosselten Motor gilt. Jenseits der Drossel schlummern beim Zweitakter deutlich mehr Reserven, die sich auch relativ einfach "erwecken" lassen.

Volker

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 22. Sep 2016, 19:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 07:44
Beiträge: 7594
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
Rollerundkleinwagen hat geschrieben:
PrimaVespa hat geschrieben:
SRV hat geschrieben:
Rollerundkleinwagen hat geschrieben:
… Der Vierventiler ist genauso spritzig wie der Zweitakter, während der Zweiventiler einen eher phlegmatischen und betuchlichen Charakter aufweist, …

Ah, das ist interessant — wusste ich gar nicht. Ich hätte von daher bei 50 ccm immer zum 2-takter geraten …


.... und ich habe durch ausprobieren schon immer gesagt, dass praktisch kein Unterschied besteht ;)
Motorsound täuscht da ein bisschen.


Ich bitte aber zu beachten, dass dies ausschließlich für den vorschriftsmäßig gedrosselten Motor gilt. Jenseits der Drossel schlummern beim Zweitakter deutlich mehr Reserven, die sich auch relativ einfach "erwecken" lassen.

Volker



....dem stimme ich uneingeschränkt zu! Aber wenn man Sondermodell fährt, muss die Originalität gewahrt bleiben ;)

Gruß
Markus

_________________
Bild BildBild
all meine Videos klick hier


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 23. Sep 2016, 01:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 7758
Vespa: ja
Land: Deutschland
Die LXV war doch kein Sondermodell.
Es war eine Vespa mit ein paar Besonderheiten, welche regulaer ohne Beschraenkungen verkauft wurde.
Die Farben variierten. Mehr auch nicht.
Eine Limitierung gab es nicht.
Die relativ geringen verkauften Stueckzahlen resultierten am hohen Verkaufspreis.

Gruesse
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de