Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Sa 21. Okt 2017, 11:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 13. Dez 2016, 22:06 
Offline

Registriert: Sa 11. Jul 2015, 22:55
Beiträge: 64
Wohnort: Böblingen
Vespa: ET2
Land: Deutschland
Hallo,

mal zurück zu Deiner Ausgangsfrage da ich nicht glaube, dass Abnehmen und Bergabfahrten die wirkliche Lösung sind.
Und mit Benzinzusatzstoffen habe ich mir schon in den 70ern meinen Zylinder am Flory verbrannt.

Was hat die Werkstatt gemacht? Normal nur Ölfilter ausgewaschen und neu eingesprüht, Zündkerze gewechselt und
den Vergaser neu eingestellt. (Ich gehe mal von einem 2-Takter aus!?)

Selbstheilende Kräfte haben Maschinen m.E. noch nicht. Daher würde ich folgendes kontrollieren:

Zündkerze. Hier könnte der Elektrodenabstand etwas falsch sein. Nach meinem Handbuch 0,5 - 0,6 mm. Prüfen.
Luftfilter. Vermutlich ausgewaschen und kräftig in der Werkstatt mit Luftfilteröl eingesprüht. Dann kommt etwas weniger
Luft. Abhilfe nicht nötig. Wird mit der Zeit von alleine besser.
Und die Vergasereinstellung. Werkstätten neigen zu einer etwas sehr knappen Lufteinstellung. Die Luftschraube am
Vergaser würde ich mal vorsichtig eine viertel Umdrehung öffnen und dann nochmal probieren. Wenn nicht besser, dann
in die andere Richtung eine viertel Umdrehung.

Anderes Benzin oder Öl bringt nichts oder nur sehr sehr wenig. Ich fahre nur normales halbsynthetisches Öl.

Natürlich bleiben die anderen Tuningmöglichkeiten noch. Aber das war ja nicht die Frage.

Gruß Jo

_________________
Ein Leben ohne Vespa ist möglich, aber sinnlos. (Sehr frei nach Loriot)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 14. Dez 2016, 15:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Jul 2010, 21:57
Beiträge: 3330
Wohnort: Mainz
Vespa: LX 50 S de luxe
Land: Rheinland-Pfalz
Das Maximale mit "Kleingeldaufwand" ist ein entdrosselter Auspuff, beim Originalauspuff muss das Blindrohr unten verschlossen werden, am einfachsten durch plattklopfen, dazu eine passende Bedüsung 65....62er Hauptdüse und eben den Ring entfernen, was bei Dir ja schon der Fall ist. Man kann auch noch das Reduzierblech ("Telefonwählscheibe") an der Ansaugseite ds Vergasers entfernen und passend die HD weiter vergrößern (~70), aber das bringt eigentlich nur erhöhten Spritverbrauch bei kaum spürbarer Leistungserhöhung.

Volker

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 14. Dez 2016, 18:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Okt 2010, 09:23
Beiträge: 768
Wohnort: südl. Landsberg am Lech
Vespa: PX 150 + PX200
Land: Bayern
Hallo
Es gibt auch ein völlig legales Mittel um die Schubkraft des 50ers zu erhöhen.
Eine Stunde vor der Abfahrt ein Pfund Sauerkraut essen. Das wirkt kann ich Dir sagen! Allerdings verliert man nach ca. eine Fahrstunde die gewonnene Zeit wieder durch einen längeren Aufenthalt im Sanitärbereich einer Tankstelle.
Aber das Fahrgefüh - Unbeschreiblich!
N.f.U. ,
der Feldi

PS.:
Vespaforumüberstzer
N.f.U. = Nix für Ungut!
Muß do au amol a Schbässle machn!

_________________
Einmal Vespa, immer Vespa. Man kommt nie los davon! Ist auch recht so!

Leider sind alle Fotos die ich über Photobucked (machte ich seit fast 10 Jahren problemlos) eingestellt habe nicht mehr zu sehen. Photobucked möchte plötzlich min. 99€ im Jahr dafür. Da mache ich nicht mit. Damit sind leider sämtliche alte Berichte äusserst trostlos und leer geworden, dies tut mir sehr leid.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 16. Dez 2016, 15:29 
Offline

Registriert: Mo 11. Apr 2011, 10:48
Beiträge: 1006
Wohnort: Vorort von München
Vespa: LX50
Land: Deutschland
Räder kontrollieren ob sie frei laufen. Maximalen Luftdruck auffüllen. Das kann schon ein paar KM/H bringen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 5. Mär 2017, 00:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Aug 2016, 19:30
Beiträge: 242
Wohnort: Augsburg
Vespa: LX 50 / V50 / PK50XL
Land: Deutschland
Hallo zusammen,
wollte mich nur mal für die vielen Beiträge bedanken.

a) ging es mir hauptsächlich um die legalen Mittel, in der Hoffnung V-Power-Sprit würde was bringen, spezielles Öl usw. So wie man halt auch mit mehr Luftdruck Leistung erzielt. So gesehen Danke erstmal für die Tipps.

b) trotzdem Danke für die Tuning-Tipps, klingt verdammt verlockend.

Aktuell ist meine LX im optischen Tuning, bekommt schwarze Felgen (nein, nicht wg Leistungssteigerung) usw. - danach werde ich mal testen, probieren und es Euch wissen lassen, was rauskam.

Ciao.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de