Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Di 24. Okt 2017, 11:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: LXV 125 kaufen, Preis ok?
BeitragVerfasst: So 19. Mär 2017, 18:58 
Offline

Registriert: So 19. Mär 2017, 18:32
Beiträge: 1
Vespa: noch keine
Land: Deutschland
Guten Tag,

ich bin Johann, und habe eine Frage. Mein 50iger Roller geht an meinen Sohn, ich brauche was neues und habe eine Vespa LXV 125 in Ausicht.

Aber ich frage lieber hier ob der Preis es wert ist und auf was ich schauen soll weil mein 50iger ist keine Vespa sondern Kymco.
Ich habe ausführliche Info vom Verkäufer über das Fahrzeug erfragt und habe es schon angesehen und probiert, ist ein Onkel von Nachbarn.

Die LXV ist schön gestartet, fährt sehr gut. Hat keinen einzigen Kratzer, Lack ist so grau und die Sitzbank braun. Auch Motor sieht schön neu aus, die Vespa kann man für neu halten.
Baujahr ist 2007, KM 3900, erster Service bei 1000 km in Werkstatt, der Onkel hat jährlich Öl gewechselt sagt er und 2010, 2013 und 2016 letzte mal Bremsflüßigkeit und Getriebeöl.
Reifen hinten neu, auch Tüv neu. Er ist nur im Sommer gefahren und das kann ich glauben da auch kein Rost irgendwo ist.

Aber teuer scheint mir der Roller zu sein. Er will 2500 ohne Handeln, Festpreis.

Könnt ihr sagen was eure Meinung dazu ist, weil für weniger bekomme ich auch einen neuen Kymco Like 125, aber die Vespa ist viel schöner für mich.

Dankeschön! Mit freundlichen Grüßen, Johann


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LXV 125 kaufen, Preis ok?
BeitragVerfasst: So 19. Mär 2017, 19:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 7595
Vespa: GTS 300 Touring
Land: Deutschland
Eine Vespa LXV125 ist eine seltene Vespa. Sie hatte einen hohen Neupreis und einen geringen Wertverlust.
Wenn dir die Vespa gefällt, dann sollte auch der Preis in Ordnung gehen.
Vielleicht ein bisserl zu hoch - 2200 wären eher angemessen.
Entscheidend ist wie immer der Pflegezustand und der scheint in Ordnung zu gehen.

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LXV 125 kaufen, Preis ok?
BeitragVerfasst: So 19. Mär 2017, 19:54 
Offline

Registriert: So 30. Dez 2012, 01:30
Beiträge: 390
Vespa: LX, PK, ET, PX, GT
Land: Franken
Hallo Johann,

herzlich willkommen im Forum.
Der Preis für die von Dir beschriebene LXV 125 ist durchaus in Ordnung. Die LXV werden generell etwas höher gehandelt, als die LX.
Mag Günstigere im Netz geben, aber wenn Du die Vespa und den Verkäufer kennst und die LXV haben möchtest, dann kaufen.

Auch wenn der Kymco Like 125 mit Sicherheit ein guter Roller und ansehnlicher ist, er ist nun mal keine Vespa.

Gruß
Alexander

_________________
alu68
www.vespa-coburg.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LXV 125 kaufen, Preis ok?
BeitragVerfasst: So 19. Mär 2017, 20:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3. Mai 2010, 15:07
Beiträge: 6286
Wohnort: Bad Homburg
Vespa: LXV, GTV
Land: Deutschland
Hallo Johann,

wenn Dir die LXV gefällt, dann nimm diese. Mit einem Roller, den Du eigentlich nicht willst (Kymco), wirst Du auch nicht glücklich werden...

Bekommst Du vielleicht noch etwas Zubehör, wie Topcase, Sturzbügel o.ä. dazu? Sowas spiegelt sich ja auch gerne mal im Preis wider. Und gepflegt scheint sie ja auch zu sein, so wie Du es beschreibst.

Jedenfalls ist die LXV eine sehr, sehr schöne Vespa... ;) :herz:

_________________
___________
Bild Verband der Prodomo-Fahrer, Geschäftsführung Hochtaunus, Karto-Graf h.c.

Eine Kurve ist für mich die sinnlichste Verbindung zweier Punkte. (S. Bogner)

Meine Vespa-Videos

It´s nice to be a preiss - but its higher to be a bayer - and the beste are the Hesse!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LXV 125 kaufen, Preis ok?
BeitragVerfasst: So 19. Mär 2017, 20:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jun 2009, 11:01
Beiträge: 1523
Wohnort: München, Maxvorstadt
Vespa: S125/Ducati M1000
Land: Deutschland/Bayern
Hallo Johann,

hier kannst Du einen Kymco Like 125 und eine Vespa S125 (Vergasermodell) im Einsatz sehen.
Die LXV ist eine "Edelvespa" und hatte auch ihren Preis.
Allein die getrennte Sitzbank (Echtleder?) und die rolleruntypische Lenkstange machten sie so zu einer besonderen Diva.

An Deiner Stelle würde ich nicht lange überlegen. 2500 Euro für dieses Schätzchen sind doch in Ordnung. O.k. die Gebrauchsspuren sollten halt so gering wie nur möglich sein, aber das schreibst Du ja selbst, dass dem so ist. Die Kilometerleistung ist übrigens ein Witz. Nicht mal richtig eingefahren das Teil :mrgreen:
Der Verkäufer weiß, was er verkauft, deswegen auch Festpreis.

viewtopic.php?f=23&t=29946

Gruß in die Runde
Hannes

_________________
Wenn man einen falschen Weg einschlägt, verirrt man sich umso mehr, je schneller man geht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LXV 125 kaufen, Preis ok?
BeitragVerfasst: Mo 20. Mär 2017, 18:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Mär 2017, 19:38
Beiträge: 293
Wohnort: Wiesbaden
Vespa: ET 4 187er
Land: Hessen
Ich finde 2500 auch ziemlich hoch. Aber es ist in Grunde genommen relativ neu, mit 3900km. Dann machen die 10 Jahren Alter auch nichts.

Wenn Du es willst, sind dann die paar Hundert zu viel bald Nebensache. Ich wette der Onkel hat es gepflegt, keine Frage. Die gepflegten Vepsas kosten eben was, dafür hast Du auch was Gutes!

Herzensdinger kosten etwas mehr, um so mehr die Freude.

PS: Sag ihm er solle den TUV machen! Dann schnapp Dir das Ding.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LXV 125 kaufen, Preis ok?
BeitragVerfasst: Mo 20. Mär 2017, 22:57 
Offline

Registriert: Mi 17. Aug 2016, 13:30
Beiträge: 60
Vespa: GTS/LXV/Cosa
Land: Deutschland
Servus Johann,

wie meine Vorredner schon sagten: wenn dir die LXV gefällt dann hol sie dir. Laut deiner Beschreibung scheint es ein sehr gepflegtes Exemplar zu sein, wer weiß wie oft du die Gelegenheit bekommst.
Aktuell habe ich auf mobile.de nur eine (teure) LXV 125 gefunden.
http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=240793793&isSearchRequest=true&scopeId=MB&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&makeModelVariant1.modelDescription=lxv+125&pageNumber=1&fnai=prev

Zum Finanziellen: Die LXV wird sehr wertstabil bleiben wenn du sie weiterhin gut pflegst. Dass der Kymco da mithalten kann bezweifle ich.
Eine Vespa ist halt eine Vespa, ein Kymco ist nur ein Roller unter vielen.
Allerdings bin ich natürlich etwas voreingenommen, da ich selbst eine LXV 125 mein Eigen nenne :lol:

_________________
Schöne Grüße aus der Oberpfalz, Michl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LXV 125 kaufen, Preis ok?
BeitragVerfasst: Mo 20. Mär 2017, 23:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Mär 2017, 19:38
Beiträge: 293
Wohnort: Wiesbaden
Vespa: ET 4 187er
Land: Hessen
Lieber Johann, sehe es auch mal anderes.

Du hast ein Sohn und bist selber eine ganze weile mit ein 50er unterwegs.

Du weißt selber das ein echten Vespa, spezifisch dann ein besonderen wie das LXV viel Wert hat. Dein Sohn weiß schon Bescheid. Hol Dir das Ding, mach viel mit Dein Sohn zusammen und habe viel Freude damit. Es macht schon viel Spaß sich selbst was gutes zu tun. Die paar Hunderte, na und?

Kriegst Du wieder rein.

Nur, der Verkäufer soll den TÜV machen, damit hast Du Ruhe, und der Nachbar auch, weil dann ist das Gerät technisch wirklich in Ordnung.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de