Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Fr 20. Okt 2017, 23:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 17. Jun 2017, 12:51 
Offline

Registriert: Mi 4. Nov 2015, 14:07
Beiträge: 10
Vespa: LX 50 4T
Land: Deutschland
Hallo,

meine aus 2. Hand erworbene Vespa LX 50 4T4V sprang nach dem Winter nicht an. Ich habe hier im Forum nachgefragt und ihr habt mir dann den Tipp mit dem Starthilfespray gegeben. Die Zündkerze scheint in Ordnung, es gibt Funken, Die Batterie ist noch die erste bei 3000 km Stand und scheint auch in Ordnung. Damals wie heute springt die Maschine mit Hilfe des Sprays in den Luftfilter immer sofort an. Würde ich dann täglich fahren, wahrscheinlich auch. Lasse ich sie aber 3-4 Wochen trocken im Schuppen stehen, auch bei den jetzigen warmen Temperaturen, bekomme ich sie per Elektro- als auch Kickstarter nicht an.
Habt ihr eine Idee ? Ich bin absoluter Laie und hier auf dem Dorf weit und breit keine Werkstatt. Muss eine neue Kerze oder Batterie her um das Problem zu lösen ? Die Maschine ist doch kein Oldie mit Zicken. Bin frustriert, die "billigen" Chinaroller und andere Varianten, die ich so sehe springen sofort an, die Fahrer setzen sich rauf, zünden und fahren los. So hatte ich es mir bei meiner Vespa eigentlich auch gedacht. Startschwierigkeiten nach der Winterpause verstehe ich ja noch aber jetzt bei diesem schönen Wetter und immer wieder.....

Danke euch im voraus !

Gruß


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 17. Jun 2017, 22:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Mai 2017, 15:32
Beiträge: 41
Wohnort: Sonneberg
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
Kurze Antwort: Vergaser aufmachen, reinigen und testen. Da sind mit Sicherheit Düsen oder Kanäle etwas zu gesetzt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 18. Jun 2017, 13:45 
Offline

Registriert: Mo 11. Apr 2011, 10:48
Beiträge: 1006
Wohnort: Vorort von München
Vespa: LX50
Land: Deutschland
Da ist nix zugesetzt. Der Vergaser trocknet einfach nach gewisser Standzeit aus. Und es dauert dann eine Zeit bis das Benzin dort wieder ankommt.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de