Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Di 30. Sep 2014, 23:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 5. Jul 2010, 18:38 
Offline

Registriert: Mo 5. Jul 2010, 18:35
Beiträge: 4
Vespa: LX50
Land: D/Bayern/Franken
Wie kann ich die Drosselung / Sperre der LX50 entfernen, um statt der vorgeschriebenen 45 km/h mit 60 km/h zu fahren. Die Drosselung auf 45 km/h ist eine ausschließliche Maßnahme für den deutschen Markt. Die LX50 fährt in der ursprünglichen Werksversion schneller. Ich halte es für sicherer mit 50 - 60 km/h im Stadtverkehr mitzufahren statt mit den 45 km/h ständig gefährlich überholt zu werden.

1) Wie ist die Sperre ausgeführt? Muss im Vergaser ein Teil (Düse, Membrane) entfernt werden oder an der Elektronik (Drossel?) etwas verändert werden?

2) Sind diese Maßnahmen bei Polizei- Kontrollen sichtbar?

3) Welches juristische Risko gehe ich ein; denn den Roller fährt meine 16jährige Tochter?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 5. Jul 2010, 18:49 
Offline

Registriert: Fr 26. Mär 2010, 19:29
Beiträge: 87
Vespa: nix
Land: x
@ED2010

also ich würde es mir 5 mal überlegen, die Drossel zu entfernen!!!
Mach dir mal Gedanken darüber, dass wenn was passiert, du verantwortlich bist für evtl. bleibende gesundheitlichen Schäden deiner Tochter oder eines Anderen. Ne das sind 15 KM/h nicht wert und ist unverantwortlich.
Meine Meinung!!!

Bernd


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 5. Jul 2010, 18:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jun 2009, 01:38
Beiträge: 402
Wohnort: Hamburchciddy
Vespa: LX 50/PX200
Land: Deutschland
Viele User hier haben es bereits ganz einfach durch lesen geschafft.











Unnu muss ich schnell wech, hier riecht's schon wieder so nach Moralin...

_________________
Mein Vibrator hat 200 ccm

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 5. Jul 2010, 18:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Okt 2009, 19:40
Beiträge: 247
Vespa: ET4 125 (ZAPM04)
Land: Deutschland
Ed2010 hat geschrieben:
Welches juristische Risko gehe ich ein; denn den Roller fährt meine 16jährige Tochter?


Och, nur Verlust des Versicherungsschutzes und Erlöschen der Betriebserlaubnis...

_________________
ET4-Guru

Optimismus ist nur ein Mangel an Information !


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 5. Jul 2010, 19:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jun 2009, 17:38
Beiträge: 4414
Vespa: Flori 3-Gang
Land: Prodomo
Hallo Ed.

Das ist hier die Standard-Frage jedes Fuffi-Fahrers. So findet die Suche "d ring" (das ist die Drossel) bescheidene 600 Einträge zu Deinem Thema.

Hier findest Du alle technischen und rechtlichen Aspekte zu dem Thema.
"moralin-Modus an" Auch Erfahrungsbereichte von Polizeikontrollen, Unfällen usw. "moralin aus"

Grüße aus Kölle
Marathon

_________________
Früher war mehr Lambretta!
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 5. Jul 2010, 19:04 
Offline

Registriert: Mi 1. Jul 2009, 20:17
Beiträge: 2374
Vespa: ja
Land: Deutschland
Ed2010 hat geschrieben:
Wie kann ich die Drosselung / Sperre der LX50 entfernen, um statt der vorgeschriebenen 45 km/h mit 60 km/h zu fahren. Die Drosselung auf 45 km/h ist eine ausschließliche Maßnahme für den deutschen Markt. Die LX50 fährt in der ursprünglichen Werksversion schneller. Ich halte es für sicherer mit 50 - 60 km/h im Stadtverkehr mitzufahren statt mit den 45 km/h ständig gefährlich überholt zu werden.

1) Wie ist die Sperre ausgeführt? Muss im Vergaser ein Teil (Düse, Membrane) entfernt werden oder an der Elektronik (Drossel?) etwas verändert werden?

2) Sind diese Maßnahmen bei Polizei- Kontrollen sichtbar?

3) Welches juristische Risko gehe ich ein; denn den Roller fährt meine 16jährige Tochter?


Moin,
was denn nu ?
Nachdem was Du schreibst ist die Drossel ja schon raus !!!
viewtopic.php?f=7&p=80944#p80944


MfG
fips


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 5. Jul 2010, 19:09 
Offline

Registriert: Mo 5. Jul 2010, 18:35
Beiträge: 4
Vespa: LX50
Land: D/Bayern/Franken
Stimmt, die Drossel ist raus. Allerdigns weiß ich nicht, was meine Werkstatt beim Kauf des Rollers entfernt hat. Ich habe wegen der juristischen Risken besonders im Hinblick auf meine Tochter nun so meine Zweifel.
Dies ist der Hintergrund meiner Frage.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 5. Jul 2010, 19:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Feb 2010, 22:54
Beiträge: 171
Vespa: GTS 300 Super weiß
Land: Bayern
LaGialla hat geschrieben:
Viele User hier haben es bereits ganz einfach durch lesen geschafft.



oder durch suchen.......................


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 5. Jul 2010, 19:19 
Offline

Registriert: Mi 1. Jul 2009, 20:17
Beiträge: 2374
Vespa: ja
Land: Deutschland
Nun gut,
ich denke das die LX wie folgt gedrosselt wird:
1. D-Ring in die Vario einbauen.
2. Die Hauptdüse von 58 auf 53 runter.
3. Im Ansaugtrackt so ein Messingblech (zur Reduzierung der Luftzufuhr).
Bitte lass es noch von anderen bestätigen !!!
Gruß
fips


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de