Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mi 18. Okt 2017, 00:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 3. Jul 2016, 13:42 
Offline

Registriert: So 3. Jul 2016, 13:01
Beiträge: 3
Vespa: Lx 50 touring
Land: Deutschland
Hallo zusammen,

wir sind technisch nicht besonders versiert und versuchen gerade, unsere LX 50 Touring wieder startklar zu machen.

Batterie ist aufgeladen und wieder eingebaut. Nun startet sie nur mit Kickstarter, nimmt dann allerdings kein Gas an und geht relativ schnell wieder aus. Beim E-Starter passiert quasi nichts. Kein Mucks.

Wir haben dann gesehen, dass diverse Schläuche im "Nichts" enden und fragen uns, ob das "normal" ist oder ob uns da jemand was gemopst hat?! Ich habe mal zwei Fotos angehängt. Vllt kann ja jemand erkennen, ob da was nicht stimmt?!

Bevor ich nächste Woche einen Termin in der Werkstatt unseres Vertrauens mache, hoffe ich, dass mir jemand noch sagen kann, ob ich doch selber irgendwas machen kann oder ob da nur der Fachmann helfen kann.

Vielen Dank im Voraus und viele Grüße


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 3. Jul 2016, 13:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 08:44
Beiträge: 7490
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
Die Schläuche gehören so!

Über deine Startprobleme kann ich nur spekulieren. Komisch, dass dein E Starter trotz Gelder Batterie nicht startet. Wie alt ist denn die Batterie?

Wie lange hat die Vespa gestanden? Vllt Vergaser dicht?

_________________
Bild BildBild
all meine Videos klick hier


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 3. Jul 2016, 13:50 
Offline

Registriert: So 3. Jul 2016, 13:01
Beiträge: 3
Vespa: Lx 50 touring
Land: Deutschland
Danke für die schnelle Antwort. Der Roller samt Batterie ist ca 2 Jahre alt. Stand nun etwa ein 3/4 Jahr.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 3. Jul 2016, 15:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 08:44
Beiträge: 7490
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
Da könnte die Batterie möglicherweise platt sein.

Warte mal, was die Schrauber noch alles so an Ideen haben!

_________________
Bild BildBild
all meine Videos klick hier


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 3. Jul 2016, 18:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Jul 2009, 20:46
Beiträge: 388
Wohnort: Ruhrpott
Vespa: S 50, PK 50 XL2
Land: NRW
Mahlzeit,

der weiße Schlauch ist der Überlauf der Batterie und der schwarze der Überlauf des Tanks. Aber die Idee, dass jemand was gemopst hat finde ich genial :lol:

"...dass mir jemand noch sagen kann, ob ich doch selber irgendwas machen kann..."
Eigentlich alles ;) Mit Ruhe und Gelassenheit an die Sache gehen, nichts kaputt machen und vorher einlesen (Lektüre, Internet, Co.)

Wenn ich meine Zweitakter kalt starte, kann ich auch nicht direkt den Gashahn voll aufziehen und rumbrettern, sondern erstmal ein bisschen warm laufen lassen bevor die Gasannahme einwandfrei läuft. Ansonsten könnte auch der E-Choke einen weghaben.
Bei dir tendiere ich auch eher zur Batterie: Flüssigkeitsstand korrekt? Mit 0815-Ladegerät aufgeladen und vermeintlich nur aufgeladen, da Batterie kaputt? Spannung mal gemessen?

Viel Erfolg & Grüße

_________________
Mein Vespa-Kanal - Schaut einfach mal vorbei

https://www.youtube.com/channel/UCUnq7u ... 2j9BYOI5Cg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 3. Jul 2016, 19:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Jul 2010, 21:57
Beiträge: 3329
Wohnort: Mainz
Vespa: LX 50 S de luxe
Land: Rheinland-Pfalz
Hast du beim E-Starten eine Bremse gezogen? Kickstarten geht ohne Bremse, E-Starten nicht.

Volker

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 3. Jul 2016, 19:40 
Offline

Registriert: Do 22. Okt 2009, 22:16
Beiträge: 4322
Wohnort: Frankfurt/Main
Vespa: T5
Land: Deutschland
Rollerundkleinwagen hat geschrieben:
Hast du beim E-Starten eine Bremse gezogen? Kickstarten geht ohne Bremse, E-Starten nicht.

Volker


leuchtet das Bremslicht?? geht die Hupe??

Rita


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 3. Jul 2016, 21:50 
Offline

Registriert: So 3. Jul 2016, 13:01
Beiträge: 3
Vespa: Lx 50 touring
Land: Deutschland
Vielen Dank für die vielen Antworten!

Bremse gezogen: Ja
Licht etc: Ja
Warmlaufen: Wir hatten ihn eine ganze Weile laufen lassen. Wie lang wäre denn ein "normaler" Zeitraum, den man ihn mal laufen lassen müsste?
Wasserstand Batterie: Den Tipp habe ich auch von anderer Stelle bekommen. Werde mich die nächsten Tage noch mal in Ruhe daran begeben und auch das dann nachschauen und ggf mit destilliertem Wasser auffüllen.

Ich frage extra erst einmal hier, um einen Ansatz zu finden, um mich dann einlesen zu können :-) Auf keinen Fall würde ich einfach irgendwas ohne Ahnung von irgendwas noch kaputter reparieren oder so...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de