Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Di 12. Dez 2017, 15:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 27. Feb 2017, 13:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 07:44
Beiträge: 7770
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
Alles klar!

..... und du kannst mich absolut Markus nennen, ist mir lieber als Karl-Heinz :lol: ....OK der war mal wieder einer der flachen Sorte ;)

Was dein Projekt angeht, ich glaube du musst das wirklich selbst angehen. Ich denke auch nicht, dass sich irgendwer, egal ob in Skandinavien, oder hier in D daran stört, ob die Teile jetzt zugelassen sind oder nicht. In Kontrollen wird doch dann eher nach was anderem geschaut ;) und zum TÜV musst du ja nicht.

Gruß
Markus

_________________
Bild BildBild
all meine Videos klick hier


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 27. Feb 2017, 14:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Nov 2009, 08:27
Beiträge: 1250
Vespa: LX 50 4V / LX 125 3V
Land: Thüringen
Ja, das meine ich mit Rückstrahler. Die neue Primavera hat unter ihrem LED-Rücklicht genau aus diesen Gründen den kleinen Rückstrahler aka "Katzenauge".
Zu den Blinkern: in der STVO steht unter §21a der Passus mit der gegenseitigen Anerkennung der Prüfzeichen. Da Motorädern erst ab dem 1.4.2013 mit TFL ausgerüstet werden dürfen, kann der LED-Blinker nicht danach geprüft worden sein - die Blinker gibt es schon länger.
Was genau nach ECE-Norm abgeommen wurde, kann man nur anhand der Genehmigungsnummer nachlesen. Mein Verdacht: Nur der Blinker. Für die Begrenzungsleuchten hätte nämlich eine Schaltung dabei sein müssen, die diese während des Blinkens dimmt bzw. ausschaltet. Das ist hier nicht der Fall und so dürfte die Zusatzbeleuchtung in blau eigentlich "nur für Showzwecke" deklariert sein.
Quelle ECE-R50: http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/PDF/?uri=uriserv:OJ.L_.2014.097.01.0001.01.DEU
(Für L3 gilt ECE-R53)
- Übrigens muss Tagfahrlicht nach ECE-R87 geprüft sein. steht das nicht auf dem Gehäuse, handelt es sich auch nicht um TFL.
Da nur in der ECE-Norm R53 von Tagfahrleuchten geschrieben wird und diese nur für L3 (also "echte" Krafträder), bedeutet der Umkehrschluss, dass TFL an 50ern zur Zeit nicht zulässig sind.
Denn die Norm ECE-R50 behandelt diese nicht.
Edit: Allgemeine Moppedtipps von der Dekra http://www.dekra.de/de/c/document_library/get_file?uuid=2e7e8ac4-b7e2-4b85-a4ac-a0fea8b65390&groupId=10100

_________________
- 03/2012: LX 50 4T4V Touring / bronze perseo
- 09/2013: LX 125 ie 3V Touring / argento apuano


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 27. Feb 2017, 15:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Nov 2016, 09:44
Beiträge: 167
Wohnort: Schwäbische Ostalb (BW)
Vespa: LX 50 4T 4V
Land: Deutschland
Moin!

Danke für die Info's!

Gerade auch der Link zur Dekra hat mir Kopfschmerzen bereitet. Hab einen Seitenständer nachgerüstet (ganz "normal" eben), aber nach den Unterlagen darf die Zündung nicht gehen, solange der Ständer draußen ist... . Was natürlich bei meinem funktioniert (wie bei vermutlich jedem, nachgerüsteten Seitenständer)... . Der ist ja auch nicht mit nem Schalter ausgerüstet! (Nein, nicht mal der Originale... .) Verstehe wer will... .

Ehrlich gesagt mach ich mir auch weniger Sorgen um Kontrollen (im Zweifel ist das eben ne unzulässige Lichtanlage, m.W.n. 15 Euro und ne verbale Schelte...). Problematischer sehe ist es "wenn was passiert". Klar sind die TFL in jedem Fall deutlich besser sichtbar als die Funzel von Birne die eben standardmäßig drauf ist aber wie Versicherungen eben sind... . Hmmm.

Gruß Jochen

_________________
Mein Spritverbrauch auf der Vespa LX 50 4T 4V in gedrosselt und immer aktuell: Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 27. Feb 2017, 16:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Nov 2009, 08:27
Beiträge: 1250
Vespa: LX 50 4V / LX 125 3V
Land: Thüringen
Der Seitenständer ist schon ok so, der klappt ja beim Entlasten sofort ein. Ist technisch zulässig, dass dann keine Zündunterbrechung sein muss.
http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/ALL/?uri=CELEX%3A32009L0078
Unter Punkt 3.1.1.3, wenn du diese erfüllst, braucht es kein Wegfahrsperre (Punkt 3.1.2)

_________________
- 03/2012: LX 50 4T4V Touring / bronze perseo
- 09/2013: LX 125 ie 3V Touring / argento apuano


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 3. Mär 2017, 14:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Nov 2016, 09:44
Beiträge: 167
Wohnort: Schwäbische Ostalb (BW)
Vespa: LX 50 4T 4V
Land: Deutschland
Moin!

Danke nochmal wegs dem Seitenständer. Hab meinen aber gestern 5! Mal demontieren dürfen, um das Ende (am Ende) auf 45° Winkel aufzubiegen, das hat ständig gegen den (gestern neu montierten) Sturzbügel am Heck gedonnert... . Mercedes macht ja Werbung mit "Mercedes Benz - Originalteile". Piaggio sollte lieber nicht damit anfangen... . Allein 3! weitere Beanstandungen musste ich bei (original verpackten) Teilen mit dem Händler klären... . Passgenauigkeit und Qualität tlw. echt bescheiden... . Genauso, dass das Gewinde für den linken Spiegel von einem Linksgewinde auf ein Rechtsgewinde gewechselt wurde... . Hab zum Glück auch nen neuen Bremshebel mit Halter bestellt, da passt das wieder zusammen. Nur die Griffe bekomm ich noch nicht runter, daher noch nicht angebaut, aber das ist Off-Topic ;-).

Nun zum Thema zurück: Was ist nu mit den Tagfahrleuchten?

Wie vor einigen Tagen geschrieben, hatte ich ja den Händler (SIP) dementspechend angefragt:
Zitat:
Guten Tag,

ich habe eine Frage zu Art.Nr. MV400064 wie folgend:

Die Blinker sind ja E-Zugelassen. Gilt das auch für die Tagfahrlichtfunktion darin?
Sind diese zugelassen (wenn ja nach welcher Norm)?
Sie geben die Lichtfarbe ja auch mit "Blau" an, was nicht der Norm entspricht, soweit ich weiß.

Kann man Diese nun legal verwenden und dafür das Abblendlicht abschalten oder nicht? Sonst kämen Sie für mich definitiv nicht in Frage... .

Vielen Dank für Ihre Mühe!

Gruß

Gestern kam die Antwort:
Zitat:
Hallo Jochen,

Die "Tagfahrlichter" in den Blinkern sind eigentlich Positionsleuchten. Die ersetzen nicht das Abblendlicht sondern sind eine zusätzliche / ergänzende Beleuchtung.

Blinker dürfen legal gefahren werden, allerdings muss das Abblendlicht weiterhin im Fahrbetrieb angeschaltet sein.


Mit freundlichen Grüßen
Somit ist klar: Nix ist, alles bleibt (was die Beleuchtung betrifft) beim alten ;-).

Gruß Jochen

_________________
Mein Spritverbrauch auf der Vespa LX 50 4T 4V in gedrosselt und immer aktuell: Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 4. Mär 2017, 09:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 07:44
Beiträge: 7770
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
Auch wenn du das vllt nicht hören magst: Sei froh drum, so ist sie viel schöner!

_________________
Bild BildBild
all meine Videos klick hier


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 4. Mär 2017, 15:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Nov 2016, 09:44
Beiträge: 167
Wohnort: Schwäbische Ostalb (BW)
Vespa: LX 50 4T 4V
Land: Deutschland
Nee, alles gut! Ich seh das auch mit nem Lächeln, mir haben die optisch eh überhaupt nicht gefallen ;-).

Gruß Jochen

_________________
Mein Spritverbrauch auf der Vespa LX 50 4T 4V in gedrosselt und immer aktuell: Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de