Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX
http://www.vespaforum.de/

Reifen falsch rum aufgezogen?
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=8&t=42192
Seite 1 von 1

Autor:  Michel [ So 9. Jul 2017, 19:23 ]
Betreff des Beitrags:  Reifen falsch rum aufgezogen?

Ihr Lieben,

könnt Ihr mal sagen, ob dieser Reifen auf meiner LX50 falsch herum montiert wurde? Müssen die Wasserabführrillen nicht in die andere Richtung zeigen?

Bild

Danke für Eure kurze Rückmeldung und liebe Grüße,

Michel

Autor:  Hansebaron [ So 9. Jul 2017, 19:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Reifen falsch rum aufgezogen?

Alles gut bei Dir! :idea: :)

Die 3 GTS haben auch den City Grip, selber Reifen, nur 120/70-12 vorne....

Zumal der Reifen ein Laufrichtungsemblem = ROTATION -> hat.

Beste Grüße, Dee

Autor:  Michel [ So 9. Jul 2017, 19:39 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Reifen falsch rum aufgezogen?

Danke, Dee! :)
Hätte mich eigentlich auch gewundert, hatte mich gestern von dritter Seite ein einig verunsichern lassen :?

edit: Hab grad festgestellt, dass der Reifen bei meiner GTS ja ebenso aufgezogen ist :)

Bild


Gruß, Michel

Autor:  Hansebaron [ So 9. Jul 2017, 19:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Reifen falsch rum aufgezogen?

Gerne!

Kenne das aber auch, wenn ein "Expertengremium" einen verunsichern möchte, das passiert ja dann und wann in allen Lebensbereichen.

Noch einen schönen Sommerabend weiterhin.. :bier:

Autor:  Michel [ So 9. Jul 2017, 19:44 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Reifen falsch rum aufgezogen?

Hansebaron hat geschrieben:
Gerne!

Kenne das aber auch, wenn ein "Expertengremium" einen verunsichern möchte, das passiert ja dann und wann in allen Lebensbereichen.

Noch einen schönen Sommerabend weiterhin.. :bier:

Wie wahr! :genau:
Dir auch nen schönen Sommerabend! :)

Autor:  Schubidubidu [ So 9. Jul 2017, 21:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Reifen falsch rum aufgezogen?

Die Frage ließ mich gerade aufschrecken und an morgen früh denken.... Montags in der Frühe, da bin ich auch immer falsch rum aufgezogen. :-/

Autor:  Macintosh [ So 9. Jul 2017, 21:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Reifen falsch rum aufgezogen?

Ein Teil dieser Antworten könnte die Bevölkerung verunsichern..... :lol:

Autor:  Mücke [ Mo 10. Jul 2017, 07:58 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Reifen falsch rum aufgezogen?

Bei einem Traktor wäre die Frage berechtigt gewesen:

Bild
Quelle:http://landwirtschaft.kleber-reifen.de/KLEBER-hilft-Ihnen/Einen-Landwirtschaftsreifen-montieren-demontieren

Daher stammt vielleicht auch die Unsicherheit.

Autor:  henning [ Mo 10. Jul 2017, 08:19 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Reifen falsch rum aufgezogen?

Mücke hat geschrieben:
Bei einem Traktor wäre die Frage berechtigt gewesen:

Bild
Quelle:http://landwirtschaft.kleber-reifen.de/KLEBER-hilft-Ihnen/Einen-Landwirtschaftsreifen-montieren-demontieren

Daher stammt vielleicht auch die Unsicherheit.

:D Der hat dann aber auch keine "Wasserabführrillen" mehr, sondern schon kleine Schlote.

Autor:  tempelberger [ Mo 10. Jul 2017, 09:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Reifen falsch rum aufgezogen?

Moin,
hoffentlich muß er den nicht von Hand aufpumpen! :mrgreen:

Autor:  Sporadis [ Mo 10. Jul 2017, 10:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Reifen falsch rum aufgezogen?

Wenn ihr nichts dagegen habt, komme ich auf das eigentliche Thema zurück.

Ich sehe bei der Erkennung der Laufrichtung überhaupt kein Problem.
Michelin war so freundlich und hat den Laufrichtungspfeil auf die Reifenflanke gesetzt.


Bild

Michel, du müsste das doch eigentlich wissen oder bist du nicht der Urheber von Michelin ?

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/