Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX
http://www.vespaforum.de/

Merkwürdiges Knattern / Rasseln
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=8&t=42661
Seite 1 von 2

Autor:  dennisbappert [ Di 8. Aug 2017, 19:18 ]
Betreff des Beitrags:  Merkwürdiges Knattern / Rasseln

Moin,

Ich schon wieder :P meine kleine S50 2T rasselt sehr komisch. Erst hat der Auspuff angefangen zu glühen vor ein paar Tagen, Zündkerzenbild war okay nicht zu hell eher einen Tick zu dunkel. Jetzt ein paar Tage später rasselt es ganz komisch nach Lastsituationen. Ich hab das ganze mal gefilmt, auf dem Bock bekomme ich das Rasseln zwar nicht so gut hin aber man hört es. Wenn man es versucht zu lokalisieren kommt es am Krümmer, der scheint jedoch dicht zu sein. Es klingt auch nicht wie eine Auspuffzündung (kommt vllt auf dem Video anders rüber). Was könnte das sein? Das Kerzenbild ist auch sehr aufgehellt, fast zu hell. Hab den Vergaser heute mal neu eingestellt und neue Hauptdüsen für Lastsituationen bestellt. Der Durchzug, die Endgeschwindigkeit und vor allem am Berg hat sie stark abgenommen. Einer eine Idee?

https://youtu.be/gbe8kGCstz8

Vg, Dennis

Autor:  PX150 [ Di 8. Aug 2017, 21:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Merkwürdiges Knattern / Rasseln

Wieviel km hat sie drauf?
Vielleicht mal den Zylinder runter und schauen, oder vorher Kompression messen (lassen).
viewtopic.php?f=8&t=42255&start=15

Autor:  PX150 [ Di 8. Aug 2017, 21:55 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Merkwürdiges Knattern / Rasseln

Ups, doppelt.

Autor:  dennisbappert [ Di 8. Aug 2017, 22:44 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Merkwürdiges Knattern / Rasseln

Moin, hat aktuell ca. 4300 runter, EZ 2008. Hab noch mal ein Leerlaufvideo gemacht, da hört man das Geräusch auch. Bilde ich mir das ein? Gesund klingt es nicht.

https://youtu.be/kSjuOZdpYL8

Autor:  ThonaV [ Mi 9. Aug 2017, 10:02 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Merkwürdiges Knattern / Rasseln

Mal geprüft, ob der Krümmer fest am Zylinder verschraubt ist?

Autor:  dennisbappert [ Mi 9. Aug 2017, 12:56 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Merkwürdiges Knattern / Rasseln

Heute morgen ist sie gestorben auf dem Weg zur Arbeit, Zündkerze nass. Hab sie getrocknet und gereinigt, keine Chance. Hab die alte Kerze noch gefunden, die ist total verbrannt, ist sofort angesprungen. Die Zündkerze ist allerdings erst 400km alt :/

Autor:  dennisbappert [ Mi 9. Aug 2017, 18:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Merkwürdiges Knattern / Rasseln

Ja krümmer ist fest, scheint auch dicht zu sein. Die Zündkerze ist übrigens komplett kaputt, war nur 150km alt, vllt ein Produktionsfehler

Autor:  mikesch [ Do 10. Aug 2017, 01:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Merkwürdiges Knattern / Rasseln

Dennis, heißt das jetzt das das Geräusch nur durch die defekte oder lockere Zündkerze verursacht worden ist und du gar keinen neuen Auspuff brauchst? Vom Fehlerbild würde es passen.
Oder rasselt es wenn du ihn im ausgebauten Zustand schüttelst?
Wie gehts jetzt weiter?

Autor:  dennisbappert [ Do 10. Aug 2017, 07:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Merkwürdiges Knattern / Rasseln

Das Geräusch direkt vorne am krümmer wurde durch die defekte Zündkerze verursacht. Sie war richtig reingeschraubt, das Geräusch entsteht im Krümmer. Es rasselt jetzt noch ein bisschen hinten im Auspuff, das bestätigt aber auch der Schütteltest.

Ich warte noch auf den neuen Auspuff, sie läuft aktuell zu mager, der Gegendruck passt nicht mehr. Hab sie jetzt auch stehen lassen, am Wochenende geht es weiter.

Autor:  dennisbappert [ Mo 14. Aug 2017, 18:51 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Merkwürdiges Knattern / Rasseln

Neuer Auspuff ist drin, läuft gut, Vergaserdüsen musste ich wechseln.

Leider ist das Geräusch immernoch da. Es klingt wie eine Feder die irgendwo rumklimpert. Es lässt sich irgendwo in Vario Nähe verorten. Hat einer eine Idee?

Autor:  dreitagebart [ Mo 14. Aug 2017, 20:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Merkwürdiges Knattern / Rasseln

hi dennis,

eventuell sind die vario rollen verschlissen, dass könnte solche geräusche verursachen...

die wären leicht zu tauschen, wenns dumm läuft sind die lager nicht mehr in ordnung, neue kosten nicht die welt...aber die montage ist sehr aufwändig...

ist denn noch genug getriebeöl drin? ....ein rasseln könnte auch vom getriebe her kommen...

also mögliche fehlerquellen gibt es sattt...;-)

grüsse aussem pott

von nem S50 2T Fahrer...;-)

Autor:  mikesch [ Mo 14. Aug 2017, 22:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Merkwürdiges Knattern / Rasseln

Hallo Dennis, ich würde auch sagen das es am Antrieb liegen könnte.
Schraube mal den Variodeckel ab und untersuche alles.
Unbedingt den Variator abnehmen und eine Sichtkontrolle durchführen.
Berichte mal.
Wenn du was auffälliges entdeckst, auch gern mit Foto.

Autor:  dennisbappert [ Di 15. Aug 2017, 07:38 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Merkwürdiges Knattern / Rasseln

Moin, ich dachte von dem Geräusch her erst an die Feder vom Kickstarter, die sieht allerdings gut aus. Weiter hab ich die Vario dann aber noch nicht auseinander genommen. Es klingt wie eine überspringene Feder tatsächlich. Getriebeöl habe ich getauscht, hatte ich auch im Verdacht.

Die Tage kommt dann die Vario mal dran.

Danke, VG

Autor:  dreitagebart [ Di 15. Aug 2017, 11:51 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Merkwürdiges Knattern / Rasseln

hi dennis,

mit dem entsprechenden blockierwerkzeug ist das auch keine hexerei...

vorne würde ich die rollen mal kontrollieren, hinten die kupplung komplett abnehmen und die grosse mutter darauf lösen...vorsicht, da ist druck drauf...

eventuell sitzt die gegendruckfeder nicht mehr richtig in der führung (macht sinn die auch mal zu tauschen, kostet nicht viel ca 10-15 euro und die kupplung greift wieder besser) und bei der gelegenheit kann man auch gleich mal die kupplungsfedern kontrollieren, ob die noch richtig drin sitzen... und gucken ob die kupplungsbelege noch gut aussehen und die mal aufrauhen...


grüsse aussem pott

robert

Autor:  dennisbappert [ Di 15. Aug 2017, 19:30 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Merkwürdiges Knattern / Rasseln

Moin,

Danke für die Tips. Blockierwerkzeug ist heute gekommen. Morgen werde ich mir die Vario mal ansehen. Die Kupplung könnte tatsächlich in Frage kommen. Mir ist in letzter Zeit aufgefallen, dass sie sehr direkt greift. Heute morgen hat sie teilweise auch im Standgas schon gegriffen und ich hab gemerkt, dass er etwas drückt obwohl die Drehzahl sehr niedrig ist. Die habe ich auch noch etwas runter gedreht im Standgas, das hat aber nur bedingt Besserung gebracht.

Ich war heute bei einer vertrauten Werkstatt: der Meister prügelt die Vespa ein paar Runden um den Block und sie hat nicht gerasselt. Die Heimfahrt hat sie dann wieder angefangen :D

Es klingt tatsächlich wie die Rundung einer Feder die irgendwo schleift und immer wieder über etwas springt.

Seite 1 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/