Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: So 22. Okt 2017, 15:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hinterradgetriebeöl wechseln
BeitragVerfasst: Di 30. Jun 2009, 22:18 
Offline

Registriert: Di 30. Jun 2009, 22:11
Beiträge: 2
Vespa: LX50
Land: Deutschland
Hallo,

ich hätte mal eine Frage. Ich wollte nach 8000 kM mal das Hinterradgetriebeöl wechseln.
In dem Vespa LX 50 Bedienhandbuch fand ich den Hinweis auf eine Ablass-Schraube und einer Öffnung zur Überprüfung des Getriebeölstandes. Meine Frage ist nun, ist beim Ablassen des Öls etwas wichtiges zu Beachten?

Und kann ich dann das Öl wieder über die Prüföffnung befüllen? Oder gibt es eine separate Befüllöffnung?

Ich bedanke mich bei euch

achso noch eine kleine Frage nebenbei:
Wenn ich das Motoröl nachfülle, sollte ich dann auch über eine Ablassschraube den Rest des Motoröls entfernen und dann komplett neu befüllen? Bzw. gibt es für das Motoröl eine solche Schraube?

Vielen Dank euch, die Janine


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hinterradgetriebeöl wechseln
BeitragVerfasst: Di 30. Jun 2009, 22:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jun 2009, 22:12
Beiträge: 695
Wohnort: Rheingau-Taunus
Vespa: Toscana GTS 300
Land: Hessen
Hallo Janine,

ich habe es bei der GTS 250 erst letzte Woche gewechselt.

Die Ablassschraube für das Getriebeöl öffnen und das Öl auffangen. Dann die Messfeldöffnung das neue Getrieböl dort einfüllen.

Vermutlich ist das bei der LX50 ähnlich.

Das Motoröl wird über die andere Ablassschraube komplett entleert. Vorher den Motor warm laufen lassen, damit das Öl besser herausfliesst. Auch hier kommt das neue Öl über die Messtaböffnung wieder hinein. Wird bei der LX 50 vermutlich ähnlich sein. Ggf. noch den Filter vorher wechseln...mit der Hand anziehen und Öl auf den Gummiring geben.

LG Veneziamaestro

_________________
Rheingau 2016


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hinterradgetriebeöl wechseln
BeitragVerfasst: Mi 1. Jul 2009, 13:42 
Offline

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 16:20
Beiträge: 25
Wohnort: Ostarrichi
Vespa: s 50 (wunsch)
Land: Niederösterreich
Veneziamaestro hat geschrieben:
Die Ablassschraube für das Getriebeöl öffnen und das Öl auffangen. Dann die Messfeldöffnung das neue Getrieböl dort einfüllen.
LG Veneziamaestro

Vermutlich nach dem Ablassen des alten Getriebeöls die Ablassschraube wieder reindrehen-
sonst rinnt ja das neue gleich wieder davon :D

_________________
Viele Grüße,
Benutzername

Bild

Heute schon die Kette geölt?

(Mein Passwort ist nicht Passwort)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hinterradgetriebeöl wechseln
BeitragVerfasst: Do 2. Jul 2009, 15:41 
Offline

Registriert: Di 30. Jun 2009, 22:11
Beiträge: 2
Vespa: LX50
Land: Deutschland
Könntest du mir vielleicht beschreiben, wo die Ablassschraube für das Motor-Öl sitzt? Leider konnte ich nichts finden was danach aussieht.
Nur die Ablassschraube für das Getriebeöl konnte ich finden:
In Fahrtrichtung ca. 10 cm von der Füllstandsanzeige entfernt, eine Inbusschraube, sitzt ziemlich nahe am Hinterrad
Das sollte die doch sein, oder? Da diese ja auch am tiefsten Punkt sitzt.

Vielen Dank für eure Hilfe

Janine


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hinterradgetriebeöl wechseln
BeitragVerfasst: Do 2. Jul 2009, 20:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 21:16
Beiträge: 4228
Wohnort: Stuggi
Vespa: Einige
Land: Ba-Wü - Schwabinien
S50 hat geschrieben:
Gibt es die LX50 überhaupt als 4takt?


Ja, es gibt die LX 50 als 4-Takter.

_________________
Mein Leben als Video


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de