Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: So 17. Dez 2017, 00:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 29. Mai 2011, 19:26 
Offline

Registriert: So 14. Jun 2009, 16:27
Beiträge: 894
Wohnort: Bayern /nördliche Oberpfalz
Vespa: LX/GTS/GT60
Land: Bayern
Zitat:
1gut2 hat geschrieben:
die ET2 Felge für vorne ist nur 10 Zoll und die jetzige 11 Zoll.
Natürlich darf dann dort auch nur ein 10 Zoll Reifen verbaut werden,


Warum?
Dan kommt ja zur Felge auch noch ein neuer Reifen dazu.
Ich würde den 11 Zoll Reifen behalten und auf die 10 Zoll Felge montieren.

Gruß Olaf


Servus Rita,

es ging darum das man keinen 11 Zoll Reifen auf eine 10 Zoll Felge montieren kann!
Nur das habe ich aufgeklärt.

Also erst lesen u. und dann schreiben!

Gruß Bifob

_________________
Was kann schöner sein, als bei Sonnenschein mit der Vespa unterwegs zu sein?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 30. Mai 2011, 17:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Jul 2009, 16:46
Beiträge: 565
Wohnort: Niederösterreich; Plz: 3434
Vespa: S 50 (Baujahr 2009)
Land:
Bifob hat geschrieben:
Zitat:
1gut2 hat geschrieben:
die ET2 Felge für vorne ist nur 10 Zoll und die jetzige 11 Zoll.
Natürlich darf dann dort auch nur ein 10 Zoll Reifen verbaut werden,


Warum?
Dan kommt ja zur Felge auch noch ein neuer Reifen dazu.
Ich würde den 11 Zoll Reifen behalten und auf die 10 Zoll Felge montieren.

Gruß Olaf


Servus Rita,

es ging darum das man keinen 11 Zoll Reifen auf eine 10 Zoll Felge montieren kann!
Nur das habe ich aufgeklärt.

Also erst lesen u. und dann schreiben!

Gruß Bifob


Also hatte ich eh recht, dass das ned geht :D

Lg

_________________
Mopedschein seit 19.07.09
über 11500km

habe ein neues Setup,
einfach toll zu fahren ;-)

Mein Verbrauch dazu:

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 30. Mai 2011, 18:33 
Offline

Registriert: Sa 3. Apr 2010, 18:24
Beiträge: 340
Vespa: LX 50 FL
Land: D
hallo... es sollte eigentlich kein problem sein einen kürzeren stoßdämper für hinten zu finden.

einfach mal in die webshops durchstöbern... härteverstellbare gibts zur genüge, da wird sich doch auch einer finden

sein der sich 2-3 cm verstellen lässt. solltest aber bei 150 euro einplanen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 30. Mai 2011, 20:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Jul 2009, 16:46
Beiträge: 565
Wohnort: Niederösterreich; Plz: 3434
Vespa: S 50 (Baujahr 2009)
Land:
papa-von-mia hat geschrieben:
hallo... es sollte eigentlich kein problem sein einen kürzeren stoßdämper für hinten zu finden.

einfach mal in die webshops durchstöbern... härteverstellbare gibts zur genüge, da wird sich doch auch einer finden

sein der sich 2-3 cm verstellen lässt. solltest aber bei 150 euro einplanen.


für hinten hat er doch schon einen, wenn ich mich nicht irre!

für vorne bräucht er was!

Lg Phil

(nicht böse gemeint)

_________________
Mopedschein seit 19.07.09
über 11500km

habe ein neues Setup,
einfach toll zu fahren ;-)

Mein Verbrauch dazu:

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 30. Mai 2011, 21:11 
Offline

Registriert: Mo 18. Apr 2011, 21:03
Beiträge: 3
Vespa: LX 50
Land: Deutschland
Hallo zusammen,

vielen Dank für die zahlreichen Ideen, von denen einige sicherlich sinnvoll sind. Die Idee mit der 10-Zoll-Felge von der ET 4 scheint mir dabei noch am besten. Passt denn die Felge ohne weitere Umbauarbeiten an die LX 50 (mir ist übrigens klar, dass ein 11-Zoll-Reifen nicht auf eine 10-Zoll-Felge passt und deshalb mit erneuert werden muss)?

Für alle anderen nochmals die bereits getätigten Maßnahmen:

1. Wechsel des hinteren Stoßdämpfers (original = 300 mm, Austauschteil = 285 mm)
2. Abpolsterung der Sitzbank um ca. 2 cm und dabei Kompletttausch des Lederbezugs

Ich verspreche mir von einem Wechsel des vorderen Dämpfers die größte "Ausbeute" Und deswegen möchte ich nochmals fragen, ob der im Link dargestellte Dämpferadapter an die LX 50 passt oder alternativ ein anderer (kürzerer) Dämpfer passt.
http://www.sip-scootershop.com/main/base/Details.aspx?ProductNumber=72000FB0&ProductName=Stodampferadapter+SIP+Performance+PXT5+vorne+inkl+Zugstufeneinstelleung&_language=DE

Der Hinweis, den Härtegrad der Feder beeinflussen zu können, ist aus meiner Sicht nicht hilfreich, da dadurch letztlich nicht eine Verringerung der Höhe erreicht wird.

Gruß

nasenbär


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 30. Mai 2011, 21:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Jul 2009, 16:46
Beiträge: 565
Wohnort: Niederösterreich; Plz: 3434
Vespa: S 50 (Baujahr 2009)
Land:
nasenbär hat geschrieben:
Hallo zusammen,

vielen Dank für die zahlreichen Ideen, von denen einige sicherlich sinnvoll sind. Die Idee mit der 10-Zoll-Felge von der ET 4 scheint mir dabei noch am besten. Passt denn die Felge ohne weitere Umbauarbeiten an die LX 50 (mir ist übrigens klar, dass ein 11-Zoll-Reifen nicht auf eine 10-Zoll-Felge passt und deshalb mit erneuert werden muss)?

Für alle anderen nochmals die bereits getätigten Maßnahmen:

1. Wechsel des hinteren Stoßdämpfers (original = 300 mm, Austauschteil = 285 mm)
2. Abpolsterung der Sitzbank um ca. 2 cm und dabei Kompletttausch des Lederbezugs

Ich verspreche mir von einem Wechsel des vorderen Dämpfers die größte "Ausbeute" Und deswegen möchte ich nochmals fragen, ob der im Link dargestellte Dämpferadapter an die LX 50 passt oder alternativ ein anderer (kürzerer) Dämpfer passt.
http://www.sip-scootershop.com/main/base/Details.aspx?ProductNumber=72000FB0&ProductName=Stodampferadapter+SIP+Performance+PXT5+vorne+inkl+Zugstufeneinstelleung&_language=DE

Der Hinweis, den Härtegrad der Feder beeinflussen zu können, ist aus meiner Sicht nicht hilfreich, da dadurch letztlich nicht eine Verringerung der Höhe erreicht wird.

Gruß

nasenbär


Die Idee mit der Adapterplatte ist gut,
jedoch glaube ich nicht, dass diese passt. Steht dort für Vespa PX und T5 und du hast eine Et4,
welche ganz anders aufgebaut ist. Könnte sein dass sie trotzdem passt, glaub ich aber eher weniger.

Außerdem dient das Teil dazu, die vorhandene Zugstufen verstellung des Dämpfers,
welche bei der ET4 glaub ich nicht vorhanden ist? (oder is es nur bei Et2/Lx/S so?) zu
ersetzen. Ich würde auch einmal den Trick mit der 10 Zoll Felge versuchen.

Lg Phil

_________________
Mopedschein seit 19.07.09
über 11500km

habe ein neues Setup,
einfach toll zu fahren ;-)

Mein Verbrauch dazu:

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 31. Mai 2011, 00:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 20:16
Beiträge: 4229
Wohnort: Stuggi
Vespa: Einige
Land: Ba-Wü - Schwabinien
Also ich bin gerade mehr als sprachlos !!!!!

Da wird geraten kleinere Felgen zu montieren (viel Spass beim TÜV !!!), dann wird ein Stoßdämpferadapter für den SIP Performance herausgekramt, ein wirklich toller Stoßdämpfer, allerdings nur für Schaltblech geeignet. An der LX no chance.

Es gibt eine derart einfache Lösung, die unheimlich wenig Geld kostet (nämlich nix) und sogar eintragungsfrei ist:

Beim Anhalten die LX einfach etwas nach links neigen, so dass sich der Weg des linken Beines verkürzt.

Bin echt erstaunt, dass sogar die Profis auf diese einfache Idee nicht kommen, aber die wollen ja auch nur verkaufen.

Falls sie damit nicht zurecht kommt (so etwas kann man zu zweit üben, indem du den Roller unterstützend mithältst), was mich wundern würde, dann ist eine LX definitiv nix für sie.

Hatte während meiner Marinezeit die zwei kleinsten Minentaucher (jeder 1,55 mtr. lang mit extrem kurzen Beinen) an Bord, fuhren beide fette Böcke (Z1000 und ne GSX-R) und beide fuhren mit der oben von mir angegebenen Methode bestens. Was die können kann deine Perle allemal !!!!

Gruß

Dirk

PS: Krams verkaufen ja, aber nicht um jeden Preis - MEIN persönliches Händler-Credo !!! Und deine bessere Hälfte braucht nix mehr aus dem Handel, ihr müsst den Fahrstil überarbeiten.

_________________
Mein Leben als Video


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 20. Aug 2011, 19:59 
Offline

Registriert: Di 16. Aug 2011, 18:53
Beiträge: 200
Vespa: LX125 i.e.
Land: Freiburg&München
Wir haben heute auf einer LX getestet und sie war meinr Frau auch zu hoch - sie wollte nicht fahren. :cry: Eine S war wesentlich besser. Dann hat der Händler die Bank der S auf die LX gebaut und es war deutlich tiefer - bestimmt 3 cm. Wir werden die Bank der S auf die LX machen und dann eventuell noch abpolstern. Wahrscheinlich reicht es aber auch, dann einfach keine Schuhe mit 0.5 cm Sohle anzuziehen ;)

Gruß Eike

_________________
LX 125 i.e. weiß BJ 2011
Ducati 696
Suzuki SV 650N
2xBMW F800 ST
Motorradanhänger, auch zum Ausleihen, Standort Freiburg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 31. Jul 2012, 21:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Aug 2010, 20:44
Beiträge: 212
Wohnort: Wien
Vespa: keine mehr
Land: Österreich
Hallo,

meine schwester hat nun auch so eine LX,
aber mit ihren 155cm kommt SIe auch schwer mit den Füßen zu Boden.

Welchen Stoßdämpfer gibt es da um 15mm zu gewinnen?
gibt es vielelicht auch eine Anleitung zum Sitzbankumbau?

Danke

_________________
LG
Walter


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 2. Aug 2012, 10:43 
Offline

Registriert: Di 16. Aug 2011, 18:53
Beiträge: 200
Vespa: LX125 i.e.
Land: Freiburg&München
Wir haben die Sitzbank beim Sattler abpolstern lassen. Der hat aber nur was weg geschnitten, das kann man auch selbst, wenn man einen Tacker zum wieder verschließen hat. Insbesondere dieser Buckel vorne hat etwas gestört, auch beim Abspringen in Not :D

Ich würde Deiner Schwester mal vorschlagen, am Anfang ein paar Schuhe mit höherer Sohle zu nehmen. Wenn Sie sich dann eingewöhnt hat und sicherer ist, kommt sie vielleicht auch mit normalen Schuhen hin. Alternativ wäre auch die Sitzbank der S, ist zumindest einfacher als den Stoßdämpfer wechseln.

Gruß Eike

_________________
LX 125 i.e. weiß BJ 2011
Ducati 696
Suzuki SV 650N
2xBMW F800 ST
Motorradanhänger, auch zum Ausleihen, Standort Freiburg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 4. Aug 2012, 15:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Aug 2010, 20:44
Beiträge: 212
Wohnort: Wien
Vespa: keine mehr
Land: Österreich
Breisgauer hat geschrieben:
Wir haben die Sitzbank beim Sattler abpolstern lassen. Der hat aber nur was weg geschnitten, das kann man auch selbst, wenn man einen Tacker zum wieder verschließen hat. Insbesondere dieser Buckel vorne hat etwas gestört, auch beim Abspringen in Not :D

Ich würde Deiner Schwester mal vorschlagen, am Anfang ein paar Schuhe mit höherer Sohle zu nehmen. Wenn Sie sich dann eingewöhnt hat und sicherer ist, kommt sie vielleicht auch mit normalen Schuhen hin. Alternativ wäre auch die Sitzbank der S, ist zumindest einfacher als den Stoßdämpfer wechseln.

Gruß Eike


Stoßdämpfer wechseln ist keine Zaberei,

dazu bräuchte ich nur die Info welche Dämpfer kürzer ist.

_________________
LG
Walter


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 13. Apr 2015, 11:24 
Offline

Registriert: Mo 13. Apr 2015, 11:19
Beiträge: 1
Vespa: LX 50
Land: Bayern
Seit gestern bin ich stolze Besitzerin einer Vespa LX 50, wie auch schon in deinem Beitrag, habe ich mein Gefährt zum Geburtstag bekommen..... Leider bin ich nur 1.53 cm groß.... Auch ich komme nicht oder nur auf Zehenspitzen mit einem Fuß auf dem Boden auf... Hat man den eine einschlägige Lösung gefunden?? Oder hat es bei euch dann durch Umbauten geklappt?? Was genau habt ihr verändert?
Mir ist bewusst das der Beitrag schon etwas älter ist, aber aus der Mode kommt er wohl nicht!! :))) :D


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 13. Apr 2015, 11:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 16:49
Beiträge: 7711
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring RIP
Land: Süd-Niedersachsen
@nasenbär ...Einfach die Bank abpolstern...........Das Original in den Keller legen......eine schicke Bank
für wenig Geld im Zubehör erstehen.......zum Sattler gehen.....Maß nehmen und gut.........
Wenn man dann noch unbedingt Euros los werden muß (sieht ja so aus).......schicken neuen Bezug auswählen.
So hat man immer zwei Versionen in petto.........vielleicht wächst Deine Frau ja noch, oder Du willst die Vespa
mal verkaufen. ;)

LG Willi.

oder einfach Marke wechseln.......dann passt es..... ;) :lol:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de