Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mo 18. Dez 2017, 18:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Welche Gleitstücke von Pulley
BeitragVerfasst: Di 23. Jul 2013, 12:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Aug 2010, 14:26
Beiträge: 637
Wohnort: Heilbronn a.N.
Vespa: S50 College 2T
Land: DE
Hallo,

welche Gleitstücke sind denn von Pulley die richtigen für meinen Roller?

Als Gleitrollen nehme ich diese hier: http://www.drpulley.info/shop/product_i ... cts_id=683

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Gleitstücke von Pulley
BeitragVerfasst: Di 23. Jul 2013, 14:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Okt 2011, 09:45
Beiträge: 223
Vespa: S50 4T 4V
Land: Deutschland
Habe in meiner S50 4T folgende Gleitstücke in die Vario (original) gepackt: 1915-5.5g
Bin sehr zufrieden mit den Fahrleistungen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Gleitstücke von Pulley
BeitragVerfasst: Di 23. Jul 2013, 14:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Aug 2010, 14:26
Beiträge: 637
Wohnort: Heilbronn a.N.
Vespa: S50 College 2T
Land: DE
Danke...aber nicht die Rollen, sondern diese 3 Gleitstücke. Da weiß ich nicht welche die richtigen sind.

Lt. hier sind in meiner wohl 7,5 Gramm Rollen drin.

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Gleitstücke von Pulley
BeitragVerfasst: Di 23. Jul 2013, 14:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Okt 2011, 09:45
Beiträge: 223
Vespa: S50 4T 4V
Land: Deutschland
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil! Aber Gleitstücke habe ich beim Tausch auf Pulleys nicht mitgewechselt, da ich vor demselben Problem stand und nicht wusste welche Gleitstücke zu nehmen sind.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Gleitstücke von Pulley
BeitragVerfasst: Di 23. Jul 2013, 15:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Aug 2010, 14:26
Beiträge: 637
Wohnort: Heilbronn a.N.
Vespa: S50 College 2T
Land: DE
> Wer lesen kann, ist klar im Vorteil!
??? ;) Wegen den 7,5g? Meiner ist ja 2T, da sind sicherlich andere Gewichte verbaut.

So...lt. Pulley müssen diese rein SP1613-G.

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Gleitstücke von Pulley
BeitragVerfasst: Do 17. Okt 2013, 08:46 
Offline

Registriert: Di 22. Feb 2011, 09:34
Beiträge: 18
Vespa: Vespa LX50 2T
Land: DE
Falls du es nicht schon gemacht hast, frag doch einfach mal per Mail an. Die werden das wissen. Die LX (ich fahr eine) hat die gleiche Vario richtig? Bin auch auf die Dr.Pulley Rollen gewechselt. Neue Gleitstücke wollte ich mir auch mal anschaffen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Gleitstücke von Pulley
BeitragVerfasst: Do 11. Sep 2014, 16:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Aug 2010, 14:26
Beiträge: 637
Wohnort: Heilbronn a.N.
Vespa: S50 College 2T
Land: DE
Kurzes Feedback nach langer Zeit. O.g. Gleitstücke waren nicht die richtigen trotz das mir das von denen so gesagt wurde.

Jetzt versuche ich es mal mit den SP1814-H.

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de