Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Di 12. Dez 2017, 17:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 14. Okt 2013, 08:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 23. Okt 2012, 06:32
Beiträge: 347
Wohnort: Essen
Vespa: LX 50 2T
Land: Deutschland
Nach langem Hin und Her habe ich mir letzte Woche die LED-Blinker (http://www.sip-scootershop.com/de/main/ ... r=MV400069) und das LED-Rücklicht (http://www.sip-scootershop.com/de/produ ... +_mv400662) bei SIP bestellt.

Zuerst hab ich das Rücklicht ausgepackt ... naja, hochwertig sieht - zumindest hinter den Kulissen - anders aus, die Dämpfe des Klebers / der Kunststoffe lässt man definitiv den Endverbraucher wegatmen aber es sieht - von außen - schon recht chic aus und hey.. es ist der original Stecker verbaut und sogar schwarze Schrauben sind dabei ... Sauber!

Also:
4 Schrauben lösen, Kabel/Stecker abziehen, Teile tauschen, Kabel/Stecker zusammenstecken, 4 Schrauben festziehen, fert'sch!
Montiert ein echter Hingucker! 8-)


Dann kamen die Blinker ...
Der gleiche Duft wie beim Rücklicht .. gut, muss wohl so sein, denn ist auch der gleiche Hersteller... also tief einatmen und die rosa Elefanten einfach ignorieren! :elefant:

Auf den ersten Blick echt coole Blinker!
Auf den zweiten Blick fallen die fehlenden Stecker und Schrauben auf! :|

Warum liefert man keine passenden Stecker mit, wenn das Ganze doch sowieso nur an eine Vespa passt!?
... das eine Kabel für das Tagfahrlicht (TFL) darf ja gerne "lose" sein aber der Rest ...

Ich bin ziemlich enttäuscht, da ich bei dem Preis (hier 119,- EUR) doch ein wenig mehr erwartet hatte ..

Also gut .. dann halt ohne Stecker!

Da keine Beschreibung dabei ist, mussten die Kabel durchgeprüft werden, wobei ich davon ausging, das schwarz = schwarz ist, was auch stimmte...
Kann ja nichts passieren, ausser das es weiß bzw. rot statt gelb blinkt ...
(Spoiler: links ist das rote und rechts das weiße Kabel für's TFL zuständig!)

Nachdem das geklärt war, habe ich die Kabel für das TFL isoliert und "beiseite" getüddelt, da ich die TFL-Funktion - zumindest vorne - nicht nutzen wollte und sie mir hinten nach dem ausprobieren auch nicht so recht gefiehl ... kann also immernoch nachgerüstet werden!

So.. nach einger Überlegung wie ich die Original- Stecker ersetze und anschliessender Fummelei dann endlich fertig .. vor dem Festschrauben noch eben die Endkontrolle und .... BAM ... die Blinker tun Ihre Arbeit!
... nur leider VIEL ZU SCHNELL!!!!!!

Denn was leider NICHT im Shop steht und natürlich auch auf keiner Verpackung - vielleicht ja auf der Einbauanleitung/dem Schaltplan aber die hat man ja vorsichtshalber gleich ganz weggelassen! - das man noch 4 Widerstände (27 Ohm) vor die Blinker klemmen muss! :evil:

Ich bin davon ausgegangen, dass die bereist in den Blinker verbaut sind und die Blinker beim Testen nur schneller geblinkt haben, weil jeweils nur einer angeschlossen war ...

Tjoah ... pustekuchen ... ätschibätsch! (spätestens DA waren auch die rosa Elefanten verschwunden!)
Also am nächsten Tag - denn es war ja schon spät und meine Frau war sowieso schon begeistert, dass ich wieder Stunden(!) am Roller rumgeschraubt hab und der Kleine bald fragt, wer denn dieser Mann sei, der ab und zu da ist ... - erstmal 4 Widerstände (2,99 EUR / Stk.) bei POLO gekauft (http://www.polo-motorrad.de/de/widersta ... l-10w.html) und dazu noch die passenden Kabelverbindungen (7,- EUR/ 20 Stk.), damit die Widerstände auch mal getauscht / gewechselt werden können...

Zu Hause dann "mal eben" die Widerstände verbaut, getestet .. feddich!

Dann die Blinker wieder festgeschraubt und zum krönenden Abschluß noch die original Schrauben mit einem Lackstift geschwärzt ...

Abgesehen von der nicht ganz 100%igen passgenauigkeit der Blinker in deren Öffnungen - zum Glück ist es gleichmäßig ungleichmässig und somit wieder stimmig - siehts nach dem ganzen Aufwand doch schon ziemlich cool aus!
Wie gesagt alles (erstmal) ohne TFL, da mir das dann doch zu spacig aussah. Vor allem vorne, wo das weiss-blaue LED-Licht m.M.n. nicht so wirklich zum gelblichen Abblendlicht - und von mir verbautem GTS-Standlicht - der Vespa passt.

Fazit:
Viel Geld und Zeit für dieses "nice to have" investiert ... hätte ich das vorher gewusst, hätte ich das nicht gemacht aber nachdem die Blinker schonmal "bearbeitet" waren, konnte ich die ja auch schlecht zurückschicken...

Ich will hier nicht rumheulen, der Beitrag soll einfach nur zur Info für die Leute dienen, die wie ich mit dem Gedanken spielen .. "och, das wär aber auch ne coole Sache an meiner Vespa!" *TräneAusDemKnopflochDrück* :cry:

in diesem Sinne ... ALLZEIT GUTE FAHRT und immer eine Handbreit Luft zwischen Knochen und Asphalt! :bier:


Tante EDIT sagt:
die o.g. Kabelverbindungen sind sog. "Japan Stecker" und sind im Polo Shop hier zu finden:
http://www.polo-motorrad.de/de/japan-st ... dicht.html

_________________
Wenn du was gerades mit Blättern dran siehst, das iss'n Baum, fahr dran vorbei!


Zuletzt geändert von cyberstrunk am Di 29. Okt 2013, 06:46, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 14. Okt 2013, 08:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Jun 2010, 22:21
Beiträge: 8295
Vespa: GTS 8
Land: neulanD
und jetzt bitte noch ein, zwei Bildchen ...

_________________
Bild
schlimmer geht's immer
Protektorat Septem Montis


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 14. Okt 2013, 08:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 23. Okt 2012, 06:32
Beiträge: 347
Wohnort: Essen
Vespa: LX 50 2T
Land: Deutschland
Nagut... andere Fotos hab ich leider (noch) nicht:

Da es schon dunkel war, spiegelt sich die Deckenbeleuchtung im Rücklicht!
Bild

Bild

_________________
Wenn du was gerades mit Blättern dran siehst, das iss'n Baum, fahr dran vorbei!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 14. Okt 2013, 09:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Jun 2010, 22:21
Beiträge: 8295
Vespa: GTS 8
Land: neulanD
Danke, das sieht doch gut aus!

_________________
Bild
schlimmer geht's immer
Protektorat Septem Montis


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 14. Okt 2013, 09:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Nov 2009, 08:27
Beiträge: 1250
Vespa: LX 50 4V / LX 125 3V
Land: Thüringen
Passt gut zur schwarzen LX.
Ist in dem Rücklicht ein Rückstrahler integriert?

_________________
- 03/2012: LX 50 4T4V Touring / bronze perseo
- 09/2013: LX 125 ie 3V Touring / argento apuano


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 14. Okt 2013, 10:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Jul 2009, 12:48
Beiträge: 2945
Wohnort: Duisburg
Vespa: S 50
Land: deutschland
hi sascha,

sieht ziemlich verschärft aus...;-)

bin mal gespannt wie es in natura ausschaut...das rücklicht mit dem schwarzem rand hat auch was...

sehen uns ja sicher bald nochmal..wenn's wetter mitspielt

sascha r. hat übrigens am samstag per post die ersatz blinkergehäuse verschickt, sollten anfang dieser woche ankommen..



gruss

robert

_________________
______________________________________________________________________________________________________________

dreitagebart@vespaforum.de
Vespa S Fans Germany


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 14. Okt 2013, 11:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 23. Okt 2012, 06:32
Beiträge: 347
Wohnort: Essen
Vespa: LX 50 2T
Land: Deutschland
dreitagebart hat geschrieben:
hi sascha,

sieht ziemlich verschärft aus...;-)

bin mal gespannt wie es in natura ausschaut...das rücklicht mit dem schwarzem rand hat auch was...

sehen uns ja sicher bald nochmal..wenn's wetter mitspielt

sascha r. hat übrigens am samstag per post die ersatz blinkergehäuse verschickt, sollten anfang dieser woche ankommen..



gruss

robert



Na das will ich doch hoffen!
.. kann ja nicht bis April durchregnen! :D
(obwohl ... :shock: )

Ja, hab mit Sascha telefoniert (DANKE an dieser Stelle nochmal für den nützlichen Hinweis!! 8-) ) und hörte davon ... dann bist du ja bald wieder "hinten trocken", hmm!? ;)


@wurstfred:
Schau ich mir die Tage an und berichte!

_________________
Wenn du was gerades mit Blättern dran siehst, das iss'n Baum, fahr dran vorbei!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 2. Apr 2014, 17:58 
Offline

Registriert: Mi 2. Apr 2014, 17:52
Beiträge: 7
Vespa: 125S
Land: Österreich/Wien
Hallo !

Ich möchte mich herzlichst für diesen Beitrag bedanken, nachdem ich wirklich Tage im Netz damit verbracht habe, den Einbauort für das Relais zu finden bei meiner 125S ! - das hab ich zwar noch immer nicht herausgefunden, dafür weiss ich - nachdem ich deinen Post gelesen habe, dass ich das Relais auch gar nicht tauschen muss !! sondern "nur" Widerstände dazwischen hängen !!

also noch einmal - Lieben Dank - solche Beiträge machen Foren wirklich sinnvoll !!!

:vespa:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 2. Apr 2014, 21:14 
Offline

Registriert: Sa 1. Mär 2014, 23:40
Beiträge: 920
Vespa: Bev 350, ex GTS/LX
Land: Deutschland
2,99 pro popeligem Widerstand? o.O


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 10. Dez 2015, 16:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Apr 2011, 14:41
Beiträge: 560
Wohnort: Nähe BAB-Dreieck Walsrode
Vespa: LX 125 i.e. 3V
Land: Germany
Obwohl dieser Thread schon eineinhalb Jahre alt ist, hänge ich mich hier mal mit ein paar Fragen rein:
Ich habe LED-Blinker-TFL-Kombinationen für vorne erworben und mir gerade ein Paar LED-Blinker (ohne TFL) für hinten bestellt. Beim Anschlusstest zeigte sich nun, dass auch mein Blinkgeber auf Spannungsabfall reagiert und damit der LED-Blinker viel zu schnell blinkt. Abhilfe kann man auf zweierlei Weise schaffen, entweder durch Vorwiederstände, oder aber durch den Tausch des Blinkgebers gegen einen geeigneten elektronischen. Die Wiederstands-Lösung finde ich aus mehrerlei Gründen umelegant. Erstens gibt es dabei noch mehr Kabel- und Steckergewusel und zweitens hasse ich es, Strom in Wärme umzuwandeln.
Jetzt meine Fragen:
1. Welcher Blinkgeber ist geeignet?
Im Wiring Diagram ist ein zweipoliger Blinkgeber eingezeichnet, bei diversen Vespa-Teilhändlern gibt es hingegen unterschiedliche Angaben. So zeigt S.I.P. unter meinem Vespa-Modell (LX 125 ie. 3V) einen dreipoligen, manche Händler sogar einen vierpoligen.
2. Wo befindet sich bei meiner Vespa der Blinkgeber?
Schlaue Leute schauen dafür ins Werkstatthandbuch. Ich wollte gerne schlau sein, doch in meinem Handbuch steht zwar "Pos. 22: Blinkgeber", doch weder in den Zeichnungen noch im weiteren Text wird darauf eingegangen. Man hat im Handbuch meinen lieben Blinkgeber einfach unterschlagen! Würde ich ihn finden, so könnte ich schnell nachschauen, wieviele Anschlüsse er hat.

3. Bonusfrage:
Hat schon irgendwer von euch eine funktionierende TFL-Schaltung gefunden, die bei der jeweils blinkende Seite dasTFL temporär ausschaltet? Es gibt ein fertiges Schaltmodul hierfür von Scooterwest in den USA. Allerdings gibt es das Kit nur komplett mit den vier Blinkern/TFL, und das zum galaktischen Preis von $219.95!

Noch eine Bemerkung zu meinen Blinker-TFL-Kombis: Sie stammen von S.I.P und sie haben natürlich eine E-Zulassung.

Ich würde mich über konkrete Antworten sehr freuen!

_________________
Guerillero Caffinero

Mein neuer Roman: "Der Käsesturm" - bizarres Treiben im Hamburger Großmarkt
... und mein noch neuerer Roman: "Bangkok Oneway"
... oder wie wäre es mit Kurzgeschichten?: "Flugangst … und weitere amüsante Kurzgeschichten"

BildBild Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 10. Dez 2015, 17:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Nov 2009, 08:27
Beiträge: 1250
Vespa: LX 50 4V / LX 125 3V
Land: Thüringen
DorfGuerilla hat geschrieben:
*snip*
2. Wo befindet sich bei meiner Vespa der Blinkgeber?
Schlaue Leute schauen dafür ins Werkstatthandbuch. Ich wollte gerne schlau sein, doch in meinem Handbuch steht zwar "Pos. 22: Blinkgeber", doch weder in den Zeichnungen noch im weiteren Text wird darauf eingegangen. Man hat im Handbuch meinen lieben Blinkgeber einfach unterschlagen! Würde ich ihn finden, so könnte ich schnell nachschauen, wieviele Anschlüsse er hat.
*bratzel*
Ich würde mich über konkrete Antworten sehr freuen!

Das Blinkrelais muss vorn unter der Kaskade vorn sein. Dort befinden sich neben dem zweipoligen Blinkrelais (2) auch ein vierpoliges Lichtrelais (verdeckt), also nicht verwechseln.
Bild
(ist aus der Werkstattanleitung für die LX 3V, S. 65 - leider hauptsächlich in italienisch)

_________________
- 03/2012: LX 50 4T4V Touring / bronze perseo
- 09/2013: LX 125 ie 3V Touring / argento apuano


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 10. Dez 2015, 18:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Apr 2011, 14:41
Beiträge: 560
Wohnort: Nähe BAB-Dreieck Walsrode
Vespa: LX 125 i.e. 3V
Land: Germany
Herzlichen Dank schon mal dafür! In meinem Werkstatthandbuch fehlt diese Bild leider!

_________________
Guerillero Caffinero

Mein neuer Roman: "Der Käsesturm" - bizarres Treiben im Hamburger Großmarkt
... und mein noch neuerer Roman: "Bangkok Oneway"
... oder wie wäre es mit Kurzgeschichten?: "Flugangst … und weitere amüsante Kurzgeschichten"

BildBild Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 10. Dez 2015, 18:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 16. Jul 2014, 23:39
Beiträge: 167
Wohnort: nahe Hamburg
Vespa: GTS125, Satelis 125
Land: Schleswig-Holstein
Vielleicht hilft Dir dieser Link weiter!

http://www.ebay.de/itm/LED-Tagfahrlicht ... xy4fVS-zU-

_________________
Der Norden sind wir!

Gruß, Peter

Denkt dran : " Gebt immer 100 Prozent - außer beim Blutspenden!"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 10. Dez 2015, 20:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Apr 2011, 14:41
Beiträge: 560
Wohnort: Nähe BAB-Dreieck Walsrode
Vespa: LX 125 i.e. 3V
Land: Germany
Ich glaube, das isses! Danach suche ich schon eine Ewigkeit! Manchmal ist Google wirklich keine große Hilfe, aber dafür hat man ja dieses fantastische Forum!
Allerbesten Dank, ich werde berichten, wie's weiter geht!

_________________
Guerillero Caffinero

Mein neuer Roman: "Der Käsesturm" - bizarres Treiben im Hamburger Großmarkt
... und mein noch neuerer Roman: "Bangkok Oneway"
... oder wie wäre es mit Kurzgeschichten?: "Flugangst … und weitere amüsante Kurzgeschichten"

BildBild Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 10. Dez 2015, 20:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Jun 2015, 10:55
Beiträge: 1961
Wohnort: Bruck/Mur
Vespa: ET4 125, PV ET3
Land: Österreich
1. Jedes lastuabhängiges Relais mit der richtigen Polzahl
2. wurde ja schon beantwortet
3. Keine Ahnung ob's da was gibt. Aber hast du keinen Elektronikbastler in der Umgebung? Wenn's nicht so hochgestochen daherkommen muss, kann der dir das um ein paar Euro bauen! Sollte jetzt kein Hexenwerk sein wenn man günstig an die Bauteile kommt.

Ich persönlich würde einfach den Widerstand vorschalten. Ist 1, keine Hexerei und 2, beim Blinker komplett egal wenn ein wenig Wärme produziert wird. Ist ja nicht so dass die Blinker permanent leuchten.

Just my 2 Cent

_________________
Wär Rechtschreibfähler finted tarf sie behalden!

Meine ET4 als Endlosprojekt -> ET4 Restauration und Tuning

Die Primavera ET3 -> Schaltvespe muss sein


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de