Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Do 14. Dez 2017, 04:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: WICHTIG!!! BITTE UM HILFE
BeitragVerfasst: Do 6. Feb 2014, 16:41 
Offline

Registriert: So 29. Dez 2013, 18:56
Beiträge: 34
Vespa: S50
Land: Deutschland
Hallo Community ich habe heute meine Malossi Multivar 2000 in meine S50 eingebaut! Die gewichte sind Original und dazu die Gegendruckfeder, welche in den Set war. Die Beschleunigung ist enorm gesunken und die Endgeschwindigkeit um etwa 10 Km/h gesunken...
Woran liegt das??? :shock: :cry:
Evtll. zu schwere Gewichte?
Danke für deine Hilfe ist wirklich sehr wichtig!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WICHTIG!!! BITTE UM HILFE
BeitragVerfasst: Do 6. Feb 2014, 17:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Jun 2011, 08:56
Beiträge: 2377
Wohnort: 91413 neustadt an der aisch / mittelfranken
Vespa: bj1990PK50XL2/GTS300
Land: deutschland
was is es für eine s50 eine 2 tackt oder eine 4 tackt mit 4 ventielen oder anders?
wen es so extrem ist wie du es beschreibst würde ich nochmal alles zerlegen und überprüfen ob sich ein fehler eingeschlichen hat.
mit gewichten ist tips geben immer schwierig das fängt schon beim körpergewicht an und hört bei lauter kleinigkeiten auf.
ich würde mir ein vario test rollen set beim louis kaufen und die verschiedenen abstufungen probieren notfals auch mischen z.b. zwei mit dem gewicht zwei mit einem adern z.b.

auserdem sind garantiert zwei gewichsätze mit dabei die sind farblich gekenzeichnet oder nim ne wage.vileicht hast du was vertauscht.
die feder hat auch eine drehrichtung für renzwecke, wurde die richtig eingesetzt.

dein antriebsriemen kann auch das problem sein :
730x18,5x30mm

das nächste problem beim tunig ist bast der wandler dazu und der auspuff und kurbelwelle oder und nockenwelle der vergaser die mebrane die bedüsung die cdi sind noch drosseln drinn was ist mit dem ansaugstutzen die kanäle oder steuerzeiten usw.

bei einem verrari schraubt man ja auch keine trabiereifen das past ned so gut zusammen.
ich würde bei s.i.p. anrufen und fragen was sie für die vespa empfehlen und was harmoniert und was bringt.
es ist ein fachhändler.
ich kenne es aber von malossi so das eigentlich empfehlungen in der anleitung stehen.
früher mal waren mehrere rollen dabei und auspuffempfehlungen usw.

wen du im forum 10 leute fragst bekommst du 10 verschiedene antworten weil bestimmt jeder einen anderen weg hat und andere vorlieben in der abstimmung.

die feinheiten kannst du immer noch machen.
etz ist erstermal wichtich das er überhaubt wieder regulär oder etwas besser läuft.

PS:hab grad gesehn dses verschiedene varianten deiner 2000ender gibt und das die riemengröse auch ne rolle spielt

_________________
link: mein club:-)
Bild
:vespa: Aktuelle: 100.000km g*
"des einen freud des andern leid, ich weiß über freud bescheid"
meine rechtschreibung wurde schon oft diskutiert.
die diskusion darüber macht forums themen kaputt.
mich interessiert es nicht-die mich hier kenne auch nicht.
wer seinen Senf dazu gibt, wird dem admin gemeldet.
ich bemühe mich.
www.rechtschreibpruefung24.de


Zuletzt geändert von vespisti_01 am Do 6. Feb 2014, 19:17, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WICHTIG!!! BITTE UM HILFE
BeitragVerfasst: Do 6. Feb 2014, 17:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Nov 2011, 13:19
Beiträge: 594
Vespa: LX 50 4V, PX200
Land: Deutschland
Gibts das "Multivar 2000" Set überhaupt für die 50er? (Lt. SIP nur für die großen Motoren...)
Evtl. falschen Variator gekauft?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WICHTIG!!! BITTE UM HILFE
BeitragVerfasst: Do 6. Feb 2014, 17:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Nov 2009, 08:27
Beiträge: 1250
Vespa: LX 50 4V / LX 125 3V
Land: Thüringen
Also die Multivar gibt's auch für die 50er. In zwei Versionen für 4T und 2T.
Für mich sieht das von den Symptomen eher nach fehlerhaftem Zusammenbau aus...

_________________
- 03/2012: LX 50 4T4V Touring / bronze perseo
- 09/2013: LX 125 ie 3V Touring / argento apuano


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WICHTIG!!! BITTE UM HILFE
BeitragVerfasst: Do 6. Feb 2014, 17:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Jun 2011, 08:56
Beiträge: 2377
Wohnort: 91413 neustadt an der aisch / mittelfranken
Vespa: bj1990PK50XL2/GTS300
Land: deutschland
ja die 2000der gibt es .

aber mit der vermutung eine falsche gekauft zu haben kannst du richtig liegen es gibt für sein modell nämlich 2 verschiedene und bei der overange ist ein anderer riemen dabei.
wenn er jetzt die falsche bestellt hat merkt er es garnicht weil er es zusammenbaut wie es original war.
bestellt man aber eine anderen satz wird ausdrücklich darauf hingewiesen.

_________________
link: mein club:-)
Bild
:vespa: Aktuelle: 100.000km g*
"des einen freud des andern leid, ich weiß über freud bescheid"
meine rechtschreibung wurde schon oft diskutiert.
die diskusion darüber macht forums themen kaputt.
mich interessiert es nicht-die mich hier kenne auch nicht.
wer seinen Senf dazu gibt, wird dem admin gemeldet.
ich bemühe mich.
www.rechtschreibpruefung24.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WICHTIG!!! BITTE UM HILFE
BeitragVerfasst: Do 6. Feb 2014, 17:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Jul 2009, 12:48
Beiträge: 2945
Wohnort: Duisburg
Vespa: S 50
Land: deutschland
das vermute ich auch, da er in einem anderen thread bereits geschrieben hat, dass es eine malossi MHR multivar 2000 ist...also die overrange...dazu braucht man dann auch den passenden keilriemen (sind unterschiedlich lang bei den beiden modellen) und meines wissens nach auch nen passenden wandler....

ich selber fahre auch eine S50 2 T...und hab die normale Malossi Multivar 2000 mit einem stage6 pro keilriemen und etwas leichteren gewichten (7,2g) ...fährt sich sehr gut tolle beschleunigung....aber es kommt ja auch auf das gesamte setup an...bei mir wurden auch noch andere komponenten vebaut wie 70ccm sport zylinder...grösserer vergaser..mit passendem ansaugstutzen...racing kurbelwelle und ein entdrosselter sportauspuff... dass muss ja alles aufeinander abgestimmt sein...

pauschal kann man da nun wirklich nicht sagen, was da jetzt weiter hilft....

gruss

robert

_________________
______________________________________________________________________________________________________________

dreitagebart@vespaforum.de
Vespa S Fans Germany


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WICHTIG!!! BITTE UM HILFE
BeitragVerfasst: Do 6. Feb 2014, 19:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Jun 2011, 08:56
Beiträge: 2377
Wohnort: 91413 neustadt an der aisch / mittelfranken
Vespa: bj1990PK50XL2/GTS300
Land: deutschland
1. im forum fragen wer in seiner nähe wohnt und im am wochenende und ner kiste bier hilft.
2.ne tunigwerkstadt.
3.anderer fürerschein anderer vespa.
und sich auf keinen fall in den ertsen monaten nach dem 01.03.2014 auf der straße zeigen sonst sitzt er im knast.
letztes jahr sind se in meiner satadt zum saisongstart mit nem prüfstanden und nem riesen aufgeboht gegen 50ger fahrer losgegangen wie bei einer drogenratzia in der usa.
ich habe meine 50ger in die garage gepackt und bin mit der 300derter semmeln holen gegangen.
ich wurde trotzdem aufgehalten habe auf das nummernschild verwiesen habe meinen fürerschein und fahrzeugschein gezeigt ohne nachfrage und den frischen tüv und die neuen reifen erwähnt daraufhin der eine polizist es is doch aber ein roller, im gleichen zug erwähnte ich das ich bei der polizeilichen regierungszentralen in nürnberg anrufe wenn se mich ned weiterfahren lassen. das ganez hat 5 minuten gedauert.hab nicht mal den helm abgesetzt.
für meine 50ger hab ich eine funkvernbedienung für die drossel,
mit meiner 50ger hätte das schlechter ausgesehen.
der halter des fahrzeuges ist bla bla bla und 5 khm maximal usw. wird jeder auswendich kenne die gesetzestexte.
:vespa:

_________________
link: mein club:-)
Bild
:vespa: Aktuelle: 100.000km g*
"des einen freud des andern leid, ich weiß über freud bescheid"
meine rechtschreibung wurde schon oft diskutiert.
die diskusion darüber macht forums themen kaputt.
mich interessiert es nicht-die mich hier kenne auch nicht.
wer seinen Senf dazu gibt, wird dem admin gemeldet.
ich bemühe mich.
www.rechtschreibpruefung24.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WICHTIG!!! BITTE UM HILFE
BeitragVerfasst: So 9. Feb 2014, 22:09 
Offline

Registriert: Mo 11. Apr 2011, 09:48
Beiträge: 1023
Wohnort: Vorort von München
Vespa: LX50
Land: Deutschland
Es liegt bestimmmt an der Malossi Multivar daß er jetzt schlechter läuft


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WICHTIG!!! BITTE UM HILFE
BeitragVerfasst: So 16. Feb 2014, 11:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Jun 2011, 08:56
Beiträge: 2377
Wohnort: 91413 neustadt an der aisch / mittelfranken
Vespa: bj1990PK50XL2/GTS300
Land: deutschland
gibts schon was neues?
:vespa:

_________________
link: mein club:-)
Bild
:vespa: Aktuelle: 100.000km g*
"des einen freud des andern leid, ich weiß über freud bescheid"
meine rechtschreibung wurde schon oft diskutiert.
die diskusion darüber macht forums themen kaputt.
mich interessiert es nicht-die mich hier kenne auch nicht.
wer seinen Senf dazu gibt, wird dem admin gemeldet.
ich bemühe mich.
www.rechtschreibpruefung24.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de