Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Di 24. Okt 2017, 06:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 11. Apr 2014, 15:06 
Offline

Registriert: Fr 11. Apr 2014, 14:51
Beiträge: 3
Vespa: LX
Land: Deutschland
Hallo,

Ich bin besitzer einer 2t lx 50. Da ich 200 cm gross bin und knapp 100 kg schwer muste ich das Fahrwerk der Lx mit einer Erhöhung von IGM um 5cm hochbocken damit der Pott nicht ständig an den Rahmen Schlägt. :vespa:

Leider fehlen nun diese 5cm am Hauptständer und die Kiste lässt sich nicht mehr richtig hochbocken. Auf unebenen Boden steht die Maschine nun leicht wacklig. Habe überlegt ob ich nicht an der linken Seite unten am Ständer was anschweissen lassen soll
Habt ihr Vorschläge?
Grüsse Alex


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 11. Apr 2014, 15:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Mai 2013, 15:44
Beiträge: 170
Vespa: LX 50 2T Touring
Land: Österreich
Phorrest hat geschrieben:
Da ich 200 cm gross bin und knapp 100 kg schwer muste ich das Fahrwerk der Lx mit einer Erhöhung von IGM um 5cm hochbocken damit der Pott nicht ständig an den Rahmen Schlägt.

Hmm, hast du das selbst bemerkt oder hat dir das wer eingeredet?

Die LX ist eigentlich für weit über 100 kg Zuladung zugelassen und auch beim Sozia-Betrieb wäre mir noch kein Schlagen aufgefallen. Höre ich zum ersten mal.

Aber eigentlich müsste sie jetzt ganz gut am Seitenständer stehen (was sie bei normaler Höhe nicht tut), oder?

_________________
Gesendet von meinem NES mit Super Tapatalk Bros.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 11. Apr 2014, 16:30 
Offline

Registriert: Fr 11. Apr 2014, 14:51
Beiträge: 3
Vespa: LX
Land: Deutschland
Hallo,

Es gibt schon spuren des aufsetzten am pott und an den Plastikteilen am Rahmen. Ich habe aber vergessen zu erwähnen das ich keinen orginal Dämpfer mehr drauf habe sondern einen 350 mm rms und davor einen 350mm bitubo. . Die vespa lx ist glaube ich für 190 kg zugelassen.

Ich traue dem seitenständer nicht so richtig. Grüße alex


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 11. Apr 2014, 23:39 
Offline

Registriert: Do 22. Okt 2009, 22:16
Beiträge: 4329
Wohnort: Frankfurt/Main
Vespa: T5
Land: Deutschland
hol Dir nen Hauptständer von der alten TPH.... TEC1T Baureihe...
die hat ja 120/90-10 v+h und daher bissl längeren Ständer

Rita


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 12. Apr 2014, 00:12 
Offline

Registriert: Fr 11. Apr 2014, 14:51
Beiträge: 3
Vespa: LX
Land: Deutschland
Rita hat geschrieben:
hol Dir nen Hauptständer von der alten TPH.... TEC1T Baureihe...
die hat ja 120/90-10 v+h und daher bissl längeren Ständer

Rita


Super tip ! Danke :klatschen:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de