Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: So 22. Okt 2017, 05:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 1. Okt 2014, 16:00 
Offline

Registriert: Fr 11. Okt 2013, 16:35
Beiträge: 88
Wohnort: Wiesbaden
Vespa: LX50 Touring 4T 4V
Land: Deutschland
Servus Forum!
Die Suchfunktion erhellte mich nicht, daher (nochmals?) die Frage nach den genauen Lampen- / Sockelbezeichnungen der Birnen, die in einer LX50 Touring von 2013 verbaut sind. Ich würde gerne auf LED umrüsten, und zwar:

- Standlicht
- Skalen- / Tachobeleuchtung
- Kontrollleuchten

Und da bei meiner Touring mehr oder weniger alles für die Kennzeichenbeleuchtung bereits verbaut ist, würde ich auch gerne diese nachrüsten und mit einer LED ausstatten. Kennt ihr auch hierfür die genaue Bezeichnung?
Die Bedienungsanleitung schweigt sich zu allen Fragen leider aus...
Danke
Hook


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 10. Okt 2014, 17:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2014, 13:44
Beiträge: 576
Wohnort: Duisburg
Vespa: LX 50
Land: NRW
Mich würde das auch sehr interessieren. Kann man die Sockel einfach gg LED´s wechseln???

_________________
"Wer Angst hat vor einem Tier wird in seinem verhalten immer was bedrohliches sehen."

Es ist weitaus wahrscheinlicher von einer Kokosnuss erschlagen zu werden als durch einen Haiangriff zu sterben


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 13. Okt 2014, 16:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Nov 2009, 09:27
Beiträge: 1250
Vespa: LX 50 4V / LX 125 3V
Land: Thüringen
Im Cockpit ist das ein Glasquetschsockel W2×4,6d (1,2 Watt). Für das Standlicht wird der Sockel W2,1×9,5d (5 Watt) benötigt.
Bei LEDs musst du aufpassen, das die Fassung nicht zu dick ist, sonst passen diese zwar in die Halterung, aber nicht durch die Leiterfolie im Cockpit. Beim Standlicht ist die Bohrung im Gehäuse normalerweise groß genug.
Wenn die LED nicht leuchtet, muss diese in der Halterung um 180 Grad gedreht werden.

_________________
- 03/2012: LX 50 4T4V Touring / bronze perseo
- 09/2013: LX 125 ie 3V Touring / argento apuano


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 13. Okt 2014, 20:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2014, 13:44
Beiträge: 576
Wohnort: Duisburg
Vespa: LX 50
Land: NRW
W2x4,6d sind dann alles 12V und kann man auch 2,2Watt nehmen oder sollten es die 1,2Watt sein?

_________________
"Wer Angst hat vor einem Tier wird in seinem verhalten immer was bedrohliches sehen."

Es ist weitaus wahrscheinlicher von einer Kokosnuss erschlagen zu werden als durch einen Haiangriff zu sterben


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 14. Okt 2014, 07:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Nov 2009, 09:27
Beiträge: 1250
Vespa: LX 50 4V / LX 125 3V
Land: Thüringen
Ja alles 12Volt-Birnen. 2,2 Watt würde ich nicht nehmen, da die Kontrollleuchten dann zu hell bzw. die Skala fleckig ausgeleuchtet wird - zumal mehr Abwärme im Tacho für Verformungen sorgen könnte...

_________________
- 03/2012: LX 50 4T4V Touring / bronze perseo
- 09/2013: LX 125 ie 3V Touring / argento apuano


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de