Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Do 19. Okt 2017, 23:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 8. Mai 2015, 18:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Jul 2009, 13:48
Beiträge: 2930
Wohnort: dinslaken
Vespa: S 50
Land: deutschland
hallo zusammen,

nachdem mein alter tecnigas silent pro nun ziemlich durchgerostet war, habe ich mir einen Leovince Touring bei Sip bestellt

heute entdrosselt...trichterdrossel im krümmer mit dremel entfernt... 1. tuning technik

Auspuff montiert und Kunstoffhitzeschild demontiert...

dann das graue kunststoffhitzeschild mit kunststoffhaftgrund vorbereitet, dann den piaggio lack drauf und als finish dann noch klarlack....2 .tuning optik

hier ein paar bilder dazu:


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

achja...konnte bisher nur ne kurze probefahrt machen.. beschleunigt von unten heraus besser als mit dem alten tecnigas silent pro..;-) ob sich auch an der endgeschwindigkeit was geändert hat muss ich noch testen

gruss

robert

_________________
______________________________________________________________________________________________________________

dreitagebart@vespaforum.de
Vespa S Fans Germany


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 8. Mai 2015, 18:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 08:44
Beiträge: 7497
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
Hallo Robert,

und weiter geht es mit dem Orangetuning :) Sieht gut aus und vermutlich postest du hier bald 3 Stellige Werte, viel fehlt ja nicht mehr! Viel Spaß, gib auf dich Acht:!:

Gruß Markus

_________________
Bild BildBild
all meine Videos klick hier


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 8. Mai 2015, 19:44 
Offline

Registriert: Mo 4. Feb 2013, 17:49
Beiträge: 7626
Wohnort: Hoch-Solling-Vogler-Weserbergland
Vespa: GTS 300 touring
Land: Süd-Niedersachsen
Moin Robert.......... :klatschen: :klatschen: :klatschen:

Kenne zwar andere Zweiräder aus orange county, aber Deine Schnapsvespe wird immer besser.

Gruß Willi


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 8. Mai 2015, 20:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19. Jun 2009, 17:51
Beiträge: 2308
Wohnort: Klein Hollywood
Vespa: GTSPXV 550
Land: Deutschland
Ist sehr stimmig.

Bin gespannt, wie lange der Lack hält.
Das wundert mich sowieso, dass die ein Kunststoffhitzeschild verwenden.
Das Töpfchen wird ja bestimmt auch einigermaßen heiss.

Naja, wir werden sehen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 8. Mai 2015, 20:22 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Nov 2011, 23:58
Beiträge: 3065
Wohnort: Rosenheim
Vespa: Sei Giorni & BMW
Land: Oberbayern
Ja sehr schön!

Der Kunststoff samt Lack schmilzt mit der Zeit und es entsteht dann eine echte Einbrennlackierung direkt auf den Topf. :bier:

_________________
Was bin ich? Der hier: http://www.foto-wachinger.de/ueber-mich.html ...oder welches "Schweinderl" hätten's denn gerne?
Bild
Meine Sei Giorni: viewtopic.php?f=15&t=43080


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 8. Mai 2015, 22:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Okt 2009, 14:33
Beiträge: 5745
Wohnort: BN/DO
Vespa: hab' ich.
Land: Deutschland
das hält schon. selbst billigster Baumarktlack funktioniert an der Stelle. Scheibar reicht der minimale Luftspalt aus

_________________
zu verkaufen:
Ram Mount kompatible Navihalterungen für Spiegel, Windschild,...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 8. Mai 2015, 22:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 08:44
Beiträge: 7497
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
Luft ist ja auch ein denkbar schlechter Wärmeleiter. Beim Fahren sowieso unproblematisch, beim heiß abstellen könnte ein Stau entstehen, ist aber aufgrund der "umbauten" Fläche und der eingebauten Lüftungslöcher eher unwahrscheinlich.

Liebe Grüße

Markus

_________________
Bild BildBild
all meine Videos klick hier


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 8. Mai 2015, 23:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Jul 2009, 13:48
Beiträge: 2930
Wohnort: dinslaken
Vespa: S 50
Land: deutschland
viele blenden bei den ersatzauspufftöpfen sind aus plastik bzw. kunststoff...auch beim sito plus der bei vespa fahrer/innen sehr beliebt ist, dort ist die blende auch aus kunsstoff und hat nur sonen plastikchrom überzug... hab bisher noch nicht gehört, dass es bei diesen modellen zu problemen wegen der hitzeentwicklung kam...mach mir da weiter keinen kopf....sollte der neue lack nicht halten wird die blende mit schwarzem auspufflack behandelt....denke aber nicht, dass dies mal nötig sein wird..

gruss

robert

_________________
______________________________________________________________________________________________________________

dreitagebart@vespaforum.de
Vespa S Fans Germany


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 11. Mai 2015, 10:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2014, 13:44
Beiträge: 576
Wohnort: Duisburg
Vespa: LX 50
Land: NRW
Ahhh sieht gut aus. Da fällt mir immer wieder ein das ich meine auch weiter machen will aber immer was dazwischen kommt (Auto, TV usw.)


gmu hat geschrieben:
Bin gespannt, wie lange der Lack hält.
Das wundert mich sowieso, dass die ein Kunststoffhitzeschild verwenden.


Ich glaube zwar nicht das die da Teflon verbauen aber PTFE Kunststoff hält schon was aus.

_________________
"Wer Angst hat vor einem Tier wird in seinem verhalten immer was bedrohliches sehen."

Es ist weitaus wahrscheinlicher von einer Kokosnuss erschlagen zu werden als durch einen Haiangriff zu sterben


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 11. Mai 2015, 10:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Sep 2012, 17:44
Beiträge: 2214
Wohnort: Hessen
Vespa: ET4
Land: Deutschland
Hallo, Robert,

sieht richtig gut aus, deine Orangene. Der Auspuff passt jetzt prima dazu.

Liebe Grüße!

_________________
Wer die Vespa nicht schätzt, verdient sie nicht. Und wer sie ehrt, der fährt! :vespa:

"Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren." A. Einstein

Die Verhübschung meiner ET4
Steckdosen-Einbau an meiner ET4

Dia-/Video-Show MVD-Westerwald-Tour 2014 während der MVDs 2014 in Balduinstein


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de