Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: So 17. Dez 2017, 00:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: mehr Bums
BeitragVerfasst: Mi 6. Apr 2016, 20:52 
Offline

Registriert: Sa 6. Jun 2015, 17:06
Beiträge: 9
Vespa: lx 50
Land: germany
Hallo Leute

würde meine LX Bj.2011 2T gerne etwas unauffällig Tunen.
Meine läuft in der Ebene so 50-53 nach Tacho im Orginal
zustand, was mir eigendlich auch langt.
Da es bei uns relativ lange Anstiege gibt und ich des öfteren
mit Sozius unterwegs bin würde ich mir mehr Leistung am Berg
wünschen.
Denke da an einen 70er Zylinder den man mit Orginal Auspuff
und Vergaser fahren kann.
So jetzt meine Frage:
Gibt es auf dem Markt einen 70er Zylinder der nicht auf Spitzenleistung
ausgelegt ist und von der Qualität dem Orginal nahe kommt
:vespa:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: mehr Bums
BeitragVerfasst: Mi 6. Apr 2016, 22:34 
Offline

Registriert: Do 25. Apr 2013, 10:39
Beiträge: 629
Wohnort: Plz.46047
Vespa: PX100,Et2,Sfera50nsl
Land: Deutschland
Die Zyl. von DR sind da erste wahl !
Ist eher der Traktor also kraft und nicht Endgeschwindigkeit :roll:
Zur Haltbarkeit .... ich habe den DR eine gefühlte ewigkeit in der PX verbaut absolut Top.
in einer Sfera habe ich den 70ccm und noch keine Probleme :!:

Ich muß aber hinzufügen das ich trotz 70ccm nur im verkehr mitschwimme also ca. 60km/h dann ist schluss bei mir ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: mehr Bums
BeitragVerfasst: Do 7. Apr 2016, 11:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Jul 2009, 12:48
Beiträge: 2945
Wohnort: Duisburg
Vespa: S 50
Land: deutschland
hi lucky,

ich schließe mich da heiko an... der dr evolution 70 ccm ist ein alltagstauglicher, robuster grauguss zylinder

Bild

und hat ca je nach setup lt. hersteller 8-10 ps..kostet so um die hundert euro

http://www.streetlights.de/7000740_Zylinderkit_DR_Evolution_70ccm.html

und kann problemlos mit dem originalen 17,5 er dellorto vergaser gefahren werden...

ich würde den distanzring rausnehmen oder nen kleineren einsetzen um das potential des zylinders ausschöpfen zu können... ausserdem verbraucht der roller dann weniger sprit

natürlich hast du dann auch mehr endgeschwindigkeit, man muss ihn ja nicht ausfahren...;-)

irgendwann ist dein original auspuff mal durchgerostet...und wenn du dann nen neuen brauchst würde ich dir den sito plus empfehlen (sieht optisch aus wie der originale)

Bild

[url]http://www.scooter-center.com/de/product/SP264/Auspuff+SITO+PLUS+Piaggio+Vespa+LX+50+LXV50+ET2+Euro+2+Piaggio+Liberty+50+Euro+2+Vespa+Sprint+50+2T+ZAPC532+Vespa+Primavera+50+2T+ZAPC532?meta=
[/url]

und die drossel aus dem krümmerhals entfernen... das bringt dann noch zusätzlichen durchzug... in der endgeschwindigkeit macht es sich weniger bemerkbar... das war am anfang meiner tuning massnahmen auch mein setup... ;-) dr zylinder, distanzring raus und sito plus entdrosselt...

gruss

robert

_________________
______________________________________________________________________________________________________________

dreitagebart@vespaforum.de
Vespa S Fans Germany


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: mehr Bums
BeitragVerfasst: Do 7. Apr 2016, 12:25 
Offline

Registriert: Di 14. Jul 2009, 11:40
Beiträge: 966
Vespa: Vespa GTS 300
Land: Deutschland
Hi,

die Tipps meiner Vorredner sind ganz gut aber ich würde dir den Malossi 70ccm Zylinder empfehlen.
Dieser hat eine bessere Qualität, bessere Verarbeitung, einen ticken mehr Leistung und dass zum gleichen Preis!
http://www.sip-scootershop.com/de/products/rennzylinder+malossi+68ccm+_m316915

Dazu den Polini Auspuff, dieser hat entdrosselt eine sehr gute Leistungsentfaltung. Er ist Drehmomentstark und sorgt auch für etwas mehr Endgeschwindigkeit. (Er ist unauffällig aber nicht ganz so unauffällig wie der Sito Plus, der auch gut ist).
http://www.sip-scootershop.com/de/products/auspuff+polini+fur+vespa+et2_p2000309

Einen Malossi Red Sponge Luftfiltereinsatz. Und den Vergaser (original 17,5mm) vernünftig abstimmen.
http://www.sip-scootershop.com/de/products/luftfiltereinsatz+malossi+_m1411778

Gruß Mo

_________________
- Vespa GTS 300ie (Projekt...)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: mehr Bums
BeitragVerfasst: Do 7. Apr 2016, 19:42 
Offline

Registriert: Sa 6. Jun 2015, 17:06
Beiträge: 9
Vespa: lx 50
Land: germany
Hallo Leute

vielen Dank für eure Vorschläge.
Am liebsten wäre mir, wenn so ein 70er Zylinder garnichts am Topspeed
ändern würde. Soll möglichst unauffällig bleiben nur mehr Zug am Berg.
Was würde sich denn ändern mit so ein dr evolution oder 68 Malossi, der Rest
orginal? ;)

schöne Grüße
peter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: mehr Bums
BeitragVerfasst: Fr 8. Apr 2016, 09:19 
Offline

Registriert: Do 25. Apr 2013, 10:39
Beiträge: 629
Wohnort: Plz.46047
Vespa: PX100,Et2,Sfera50nsl
Land: Deutschland
lucky 34 hat geschrieben:
Hallo Leute

vielen Dank für eure Vorschläge.
Am liebsten wäre mir, wenn so ein 70er Zylinder garnichts am Topspeed
ändern würde. Soll möglichst unauffällig bleiben nur mehr Zug am Berg.
Was würde sich denn ändern mit so ein dr evolution oder 68 Malossi, der Rest
orginal? ;)

schöne Grüße
peter


Wenn du den nicht richtig bedüst wird der gar nicht laufen :roll:
Ohne eine änderung wirds wohl so bei 65km/h einpendeln ..... aber unauffällig geht gar nicht :lol:
Wer sich auskennt hört das !! der braucht sich nicht mal bücken..... der Sheriff der Roller kontr. wird sich wohl auskennen (sonst hält der nicht an) also ......

Den Topspeed kannste nartürlich auch abwürgen durch andere Distanzstücke in der Vario !
Aber das ändert nix an der Tatsache das du Illegal unterwegs bist !!!! die Papiere/Versicherung gilt für bis 49cm³ und Vmax 50km/h bzw. sogar nur 45km/h je nach Ausführung :o das gleiche gilt für die Fahrerlaubnis wenn du kein Moped schein hast ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: mehr Bums
BeitragVerfasst: Fr 8. Apr 2016, 11:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Jul 2009, 19:46
Beiträge: 388
Wohnort: Ruhrpott
Vespa: S 50, PK 50 XL2
Land: NRW
Möchte mal meine Meinung kund tun:

Also wenn "gebumst" werden soll, dann auch richtig. Bisschen "bumsen" kenn ich nicht...

Standart-"Bums"-Maßnahmen:
Distanzring raus, Sito-Plus entdrosselt, größere HD, leichtere Vario-Rollen und fertig hat man ein flinkes Moped :vespa:

oder

Tuning-"Bums"-Maßnahmen:
Standart-Maßnahmen + 70ccm Zylinder und fertig hat man ein super flinkes Moped :vespa:

Illegal ist beides und jede Veränderung, aber darüber muss man nicht diskutieren. Darf/Soll jeder selbst entscheiden und die Konsequenzen tragen. Egal welche Maßnahme man wählt, wird man am Ende sowieso "gebumst"...

Grüße

_________________
Mein Vespa-Kanal - Schaut einfach mal vorbei

https://www.youtube.com/channel/UCUnq7u ... 2j9BYOI5Cg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: mehr Bums
BeitragVerfasst: Mi 13. Apr 2016, 18:34 
Offline

Registriert: Sa 6. Jun 2015, 17:06
Beiträge: 9
Vespa: lx 50
Land: germany
Ohne eine änderung wirds wohl so bei 65km/h einpendeln ..... aber unauffällig geht gar nicht :lol:
Wer sich auskennt hört das !! der braucht sich nicht mal bücken..... der Sheriff der Roller kontr. wird sich wohl auskennen (sonst hält der nicht an) also ......


OK,OK
das ist genau das was ich hören (Lesen)wollte.Kommt vermutlich von den scharfen Steuerzeiten.
Ob Legal oder Ilegal ist nicht die Frage, auch die Konsequenzen sind mir klar.
Trotz allem möchte ich mich lieber unauffällig bewegen. Denke auch über einen Orginalzylinder
nach mit dickerer Bohrung=Orginal Steuerzeiten.
Hat das schon mal jemand probiert?

Gruß Peter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: mehr Bums
BeitragVerfasst: Mi 13. Apr 2016, 20:59 
Offline

Registriert: Di 14. Jul 2009, 11:40
Beiträge: 966
Vespa: Vespa GTS 300
Land: Deutschland
Den Original Zylinder kannst du natürlich auch bearbeiten (Steuerzeiten), dies kann aber nicht so mal eben und ohne Know-how gemacht werden. Scooterattack hat das damals mit einem 50ccm LC Pia Zylinder gemacht + Auspuff, Vergaser etc. und haben 19PS raus geholt... Aber nicht lange!
Den 68ccm siehst du beim Luftgekühltem Motor nicht, da die Lüftleitverkleidung über dem Zylinder sitzt. Hören tut man das auch nicht wirklich.
Mehr Kraft unten rum bekommst du auch von dem Polini Auspuff und die Endgeschwindigkeit begrenzt du mit Distanzringen an der Vario.

Gruß Mo

_________________
- Vespa GTS 300ie (Projekt...)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: mehr Bums
BeitragVerfasst: Fr 6. Mai 2016, 15:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2014, 12:44
Beiträge: 576
Wohnort: Duisburg
Vespa: LX 50
Land: NRW
Ich würde so vorgehen.

Erstmal den Distanzring raus und schauen ob das reicht
Dann würde ich den Sito Plus entdrosselt montieren
Wenn das dann alles noch nicht reicht kann man immer noch über 70ccm nachdenken.

Bei meiner LX ist nur der Distanzring raus und die fährt laut Tacho 65-67kmh.
Mein Malaguti F12 hatte damals Ring raus, Sito Plus entdrosselt, andere Gewichte und eine harte Gegendruckfeder. Der ging dann 78-82 laut Tacho.

Ich finde ein 70ccm ist schon im vergleich zu den anderen Maßnahmen ein größerer Eingriff und erheblich aufwändiger.

Meine LX hat momentan nämlich genug "bums" und wenn der originale mal Blätterteig ist dann kommt ein Sito Plus drunter

_________________
"Wer Angst hat vor einem Tier wird in seinem verhalten immer was bedrohliches sehen."

Es ist weitaus wahrscheinlicher von einer Kokosnuss erschlagen zu werden als durch einen Haiangriff zu sterben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: mehr Bums
BeitragVerfasst: Mo 9. Mai 2016, 23:17 
Offline

Registriert: Di 14. Apr 2015, 14:52
Beiträge: 32
Vespa: ET2
Land: Deutschland
Ich fahre das genannte Setup mit dem 70er malossi. Aktuell Tacho 78, GPS 76.
Mit der Endgeschwindigkeit bin ich zufrieden. Wichtiger ist das geänderte Ansprechverhalten: spürbar behr Kraft, ich bin ruck zuck auf Tempo 55, was sich das Einfädeln in den Stadtverkehr wesentlich erleichtert. Starker Wind und leichte Steigungen machen sich bei weitem nicht mehr so bemerkbar wie mit dem Serienzylinder. Obenrum fehlen dann vielleicht 10kmh, aber dann fahr ich trotz dem 60 und werde nicht zur gefährlichen Bremse für andere Verkehrsteilnehmer.
Alles in allem würde ich den Umbau so immer wieder machen. Bin aber schon etwas älter, daher sehen es die Beamten nicht ganz so eng wie bei einem Schüler....


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de