Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Do 19. Okt 2017, 16:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Vario Ausgleichsscheiben Tuning
BeitragVerfasst: Mo 17. Okt 2016, 22:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Jun 2015, 11:55
Beiträge: 1958
Wohnort: Bruck/Mur
Vespa: ET4 125, PV ET3
Land: Österreich
Och nö :(

Blöde Frage, aber Funke war da?
Kenn bis jetzt nur zwei Fehler wenn die Vespe nicht will.
1. kein Sprit
2. kein Funke

Hoffe sie finden den Fehler schnell!

Gruß Tom

_________________
Wär Rechtschreibfähler finted tarf sie behalden!

Meine ET4 als Endlosprojekt -> ET4 Restauration und Tuning

Die Primavera ET3 -> Schaltvespe muss sein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vario Ausgleichsscheiben Tuning
BeitragVerfasst: Di 18. Okt 2016, 13:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Jul 2009, 13:48
Beiträge: 2930
Wohnort: dinslaken
Vespa: S 50
Land: deutschland
Hi Tom,

ja, der Fehler wurde heute morgen gefunden.

Zum einen defekter Benzinhahn, zum anderen defektes Schwimmernadelventil von meinem arreche Vergaser.

Mit viel Gas geben beim starten springt sie aktuell an....

Teile werden bald getauscht...sind ja gottseidank auch nur kleinere Beträge ..ca 15 euro für den benzinhahn und 6 euro für das passende schwimmernadelventil..

danach gehts dann an die vario.. weiss nur nicht ob ich die polini high speed evolution oder die polini speed control nehmen soll... die beschreibungen lesen sich für beide gut... und auch ne neue kupplungsglocke?...man das kostet dann aber wieder..;-)

gruss

robert

_________________
______________________________________________________________________________________________________________

dreitagebart@vespaforum.de
Vespa S Fans Germany


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vario Ausgleichsscheiben Tuning
BeitragVerfasst: Di 18. Okt 2016, 17:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 08:44
Beiträge: 7497
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
... ist die Glocke denn nötig? Sprich, originale blau angelaufen, oder rutscht die Kupplung durch? Ich denke nämlich, dass die mal so nahezu überhaupt nix bewirkt.

_________________
Bild BildBild
all meine Videos klick hier


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vario Ausgleichsscheiben Tuning
BeitragVerfasst: Di 18. Okt 2016, 17:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Jul 2009, 13:48
Beiträge: 2930
Wohnort: dinslaken
Vespa: S 50
Land: deutschland
hi markus,

wahrscheinlich hast du recht...ausser, dass sie durch die zusätzliche umrandung etwas ruhiger läuft und mehr luft zugeführt wird... da macht es eher sinn den wandler hinten zu tauschen...aber das lass ich auch erst mal... zunächst mal gucken was die polini vario so bringt.. eine option wäre noch den membranblock zu tauschen.. da gibt es unterschiedliche modelle...die dann noch für eine bessere verdichtung im motor sorgen...

aber erst mal den kleinkram machen lassen..;-)

gruss

robert

_________________
______________________________________________________________________________________________________________

dreitagebart@vespaforum.de
Vespa S Fans Germany


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vario Ausgleichsscheiben Tuning
BeitragVerfasst: Do 20. Okt 2016, 11:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Jul 2009, 13:48
Beiträge: 2930
Wohnort: dinslaken
Vespa: S 50
Land: deutschland
hi,

kleines update,

schwimmernadel für den arreche vergaser plus membrane wird heute per dhl geliefert und morgen früh zusammen mit dem neuen benzinhahn eingebaut.

ende des monats wird dann die polini hi-speed evolution bestellt ;-)..da freu ich mich schon drauf...

gruss

robert

_________________
______________________________________________________________________________________________________________

dreitagebart@vespaforum.de
Vespa S Fans Germany


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vario Ausgleichsscheiben Tuning
BeitragVerfasst: Do 20. Okt 2016, 11:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 08:44
Beiträge: 7497
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
.... und ich bin gespannt, ob du die Differenz zu 3-stellig noch rausgekitzelt bekommst.

Gruß
Mrks

_________________
Bild BildBild
all meine Videos klick hier


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vario Ausgleichsscheiben Tuning
BeitragVerfasst: Do 20. Okt 2016, 11:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Jul 2009, 13:48
Beiträge: 2930
Wohnort: dinslaken
Vespa: S 50
Land: deutschland
hi markus,

ich auch..;-)...hoffe die polini vario macht den unterschied aus..

gruss

robert

_________________
______________________________________________________________________________________________________________

dreitagebart@vespaforum.de
Vespa S Fans Germany


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vario Ausgleichsscheiben Tuning
BeitragVerfasst: Fr 21. Okt 2016, 10:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Jul 2009, 13:48
Beiträge: 2930
Wohnort: dinslaken
Vespa: S 50
Land: deutschland
kleines update..

der defekte benzinhahn wurde heute morgen getauscht (hatte dauerdruck auf den vergaser), dadurch ging die schwimmernadel kaputt (auch getauscht)... neue membran wurde auch gleich eingesetzt...

vespa springt nun wieder einwandfrei ohne gas geben an.. ;-)

hatte mich über komische geräusche beim gaswegnehmen gewundert und heute die fehlerursache gefunden.. ganz profan.. das hintere Kotflügelteil auf dem das Kennzeichen befestigt wird, hat sich an einer Seite gelockert...und klapperte da vor sich hin... war aber schwer zu definieren zunächst woher dieses geräusch kommt...das werd ich heute abend mal wieder richtig befestigen..

nächste woche ist dann die vario dran...und ich hoffe das war es dann für die nächste erst mal...;-)

gruss

robert

_________________
______________________________________________________________________________________________________________

dreitagebart@vespaforum.de
Vespa S Fans Germany


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vario Ausgleichsscheiben Tuning
BeitragVerfasst: Mo 24. Okt 2016, 18:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Jul 2009, 13:48
Beiträge: 2930
Wohnort: dinslaken
Vespa: S 50
Land: deutschland
Deja vu ... :-(

ich glaubs einfach nicht...

nachdem benzinhahn und schwimmernadelventil getauscht wurden, sprang die vespa auf knopfdruck an...

und heute... nach der arbeit...wieder nur am orgeln... ich krieg nen fön..

erst mal die werkstatt angerufen.. der meister meinte s könnte sein, dass der vergaser nun zu mager eingestellt ist..

nun kommt man an die stellschrauben fürs gemisch schlecht heran...außerdem is es auch schon zu dunkel um da selbst noch was probieren zu können..

also wieder den adac angerufen..

wartezeit heute bis zu 2 stunden... oh man... das wird wieder spät heute

also wieder nach dinslaken abschleppen lassen...schlüssel in den briefkasten der werkstatt werfen und morgen früh mal anrufen ob sie's wieder hinbekommen haben... denke die reparatur fällt dann unter kulanz...(fehler war ja eigentlich behoben) hoffe ich kann dann wieder von dort aus gleich zur arbeit... hab zum glück spätschicht morgen...

dann werd ich auch die neue vario gleich bestellen

es grüsst

der mit nem ziemlich dicken hals...

_________________
______________________________________________________________________________________________________________

dreitagebart@vespaforum.de
Vespa S Fans Germany


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vario Ausgleichsscheiben Tuning
BeitragVerfasst: Mo 24. Okt 2016, 18:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 08:44
Beiträge: 7497
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
Bitter :(

....ich hoffe du fährst die Meisterin nicht zu mager, was erzähle ich dir, kennst die Folgen ja selbst!

Ich drücke die Daumen auf schnelle Besserung!

_________________
Bild BildBild
all meine Videos klick hier


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vario Ausgleichsscheiben Tuning
BeitragVerfasst: Fr 23. Dez 2016, 12:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Jul 2009, 13:48
Beiträge: 2930
Wohnort: dinslaken
Vespa: S 50
Land: deutschland
vor ca 2 wochen sprang die vespa wieder nicht an, nachdem nun die cdi und die lichtmaschine getauscht wurde war sie wieder sofort per knopfdruck da (alles zusammen ca 130 euro incl. montage)

Gestern abend aufem Weg nach Hause jetzt nen Kolbenklemmer... ich könnt ko.....

wieder adac gerufen, nach 45 min war er dann da, dann zur werkstatt abschleppen lassen, der nette fahrer hat mich anschließend noch fast vor der haustüre abgesetzt... (es lebe die adac plus mitgliedschaft)... heute nachmittag weiss ich mehr...

dabei wäre ich gerne morgen zu haus scheppen gefahren, zum weihnachtsmoped treff an heilig abend...jedes jahr 4000-5000 fahrzeuge...

frustrierte grüsse

robert

_________________
______________________________________________________________________________________________________________

dreitagebart@vespaforum.de
Vespa S Fans Germany


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vario Ausgleichsscheiben Tuning
BeitragVerfasst: Fr 23. Dez 2016, 13:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 27. Mai 2016, 16:06
Beiträge: 278
Wohnort: Ruhrpott
Vespa: GTS 125 PX 125
Land: Deutschland
dreitagebart hat geschrieben:
vor ca 2 wochen sprang die vespa wieder nicht an, nachdem nun die cdi und die lichtmaschine getauscht wurde war sie wieder sofort per knopfdruck da (alles zusammen ca 130 euro incl. montage)

Gestern abend aufem Weg nach Hause jetzt nen Kolbenklemmer... ich könnt ko.....

wieder adac gerufen, nach 45 min war er dann da, dann zur werkstatt abschleppen lassen, der nette fahrer hat mich anschließend noch fast vor der haustüre abgesetzt... (es lebe die adac plus mitgliedschaft)... heute nachmittag weiss ich mehr...

dabei wäre ich gerne morgen zu haus scheppen gefahren, zum weihnachtsmoped treff an heilig abend...jedes jahr 4000-5000 fahrzeuge...

frustrierte grüsse

robert

Hallo ich kann heute Mittag meine wieder abholen sie ist fertig
Schade das du morgen nicht kommst wünsche deiner kleinen gute Besserung

_________________
Glück auf aus dem Revier
Andreas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vario Ausgleichsscheiben Tuning
BeitragVerfasst: Fr 23. Dez 2016, 13:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 08:44
Beiträge: 7497
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
Mensch Robert,
das ist keine Frohe Botschaft. Gerade wegen deines Vorhabens :(

Wenn du fertig bist mit allen Maßnahmen, ist die Meisterin generalüberholt und läuft besser denn je!

Kopf hoch! LG und trotz allem frohes Fest!

Markus

_________________
Bild BildBild
all meine Videos klick hier


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vario Ausgleichsscheiben Tuning
BeitragVerfasst: Fr 23. Dez 2016, 16:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Jul 2009, 13:48
Beiträge: 2930
Wohnort: dinslaken
Vespa: S 50
Land: deutschland
Hi Markus,

na für mich ist Weihnachten gelaufen....

hab grade mit der Werkstatt telefoniert...

es hat fast den kompletten motor zerlegt...sprich pleuel von der kurbelwelle zerlegt, lager beschädigt, zylinder hin...

wenn ich das grob überschlage und nicht die biilligsten ersatzkomponenten nehme bin ich bei ca 250 euro Material für alles zusammen... (140 zylinder, 70 kurbellwelle, Rest Läger und Kleinteile...

dazu de arbeits stunden ..ca das gleiche nochmal.... also gut 500 euro..

da ich weder weihnachts- noch urlaubsgeld in meinem job bekomme sieht das ziemlich mau aus diesen monat...

dazu die kosten für die weihnachtsgeschenke...

hab jetzt erst mal bedenkzeit bis nach weihnachten... und dann mal zwischen den tagen schauen wies weiter geht..

man wat ne sche.......... !!!

wünsche dir von herzen, ein schönes, ruhiges, stressfreies und besinnliches weihnachtsfest

und einen guten start ins neue jahr.

grüsse

robert

_________________
______________________________________________________________________________________________________________

dreitagebart@vespaforum.de
Vespa S Fans Germany


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vario Ausgleichsscheiben Tuning
BeitragVerfasst: Fr 23. Dez 2016, 23:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Jun 2015, 11:55
Beiträge: 1958
Wohnort: Bruck/Mur
Vespa: ET4 125, PV ET3
Land: Österreich
:cry: na geh

So ein Mist :!:

Eine Idee woran es gelegen haben könnte?
Kolben klemmt ja nicht einfach so.

Einen Tag vor Weihnachten besonders bitter.

Hoffe dennoch du kannst Weihnachten genießen und ein paar schöne und erholsame Tage mit deinen Lieben verbringen!

LG Gonzo

_________________
Wär Rechtschreibfähler finted tarf sie behalden!

Meine ET4 als Endlosprojekt -> ET4 Restauration und Tuning

Die Primavera ET3 -> Schaltvespe muss sein


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de