Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mi 22. Nov 2017, 00:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Liquid Glass
BeitragVerfasst: Mi 24. Jun 2009, 20:22 
Offline

Registriert: Mo 22. Jun 2009, 19:12
Beiträge: 50
Vespa: GTS 300
Land: AUT - Graz
Liquid Glass
Was ist das?
Was bringt es?
Was ist zu beachten?
Hilft es für Regensteher?
Kosten?
Arbeitsaufwand?
Wann kann man es benutzten? (hab gehört man darf es nicht bei neuen Lacken verwenden? stimmt das?)
Wieviele Schichten auftragen?

Ist zwar vielleicht eine blöde Frage aber da es keine blöden Fragen gibt schreib ich mal so ein Thema.
Vielleicht hat jemand Erfahrungen gemacht...

"Liquid Glass hat sich seit vielen Jahren einen hervorragenden Ruf in der Autopflegerszene erarbeitet und gehört noch heute zu den beliebtesten Versiegelungen weltweit. Das Mittel überzeugt durch eine sehr hohe Standzeit von vielen Monaten (abhängig von der Anzahl der aufgetragenen Schichten) und dem hervorragenden Glanz.
Liquid Glass schützt alle lackierten Flächen vor Umwelteinflüssen und auch auf Felgen sorgt Liquid Glass für beste Ergebnisse und nicht anhaftenden Bremsstaub."
Quelle: http://www.autopflege24.net/ap24shop/Sp ... ae8497b938

:pistole: ups falsches Forum wollt unter allgemein rein


Zuletzt geändert von Peregrinus am Mi 24. Jun 2009, 21:29, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Liquid Glass
BeitragVerfasst: Mi 24. Jun 2009, 21:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2009, 18:39
Beiträge: 366
Wohnort: Linz - Austria
Vespa: GTS 250
Land: Austria
Habe mir vor 3 Jahren 1 Set Liquid Glass fürs Auto gekauft!

Dies ist noch mehr als halbvoll.

Hab mir auch gedacht, was beim Auto gut funktioniert kann auch der Vespa nicht schaden.
Allerdings habe ich erst heuer bei der Vespa damit angefangen, sprich es sind erst 2 Schichten drauf!

Unterschied sieht man natürlich, auch den perleffekt.
Für den WOW-Effekt braucht es allerdings schon mind. 4 Schichten (zumindest wars beim Auto so).
Also wenn wieder mal schönes Wetter ist gehts weiter ;)
Grundsätzlich trage ich 1 Schicht im Schatten auf und lasse die dann in der prallen Sonne "ausbacken".
Dann 1 Woche warten und zum nächsten Wochenende die nächste Schicht, usw. (wie deine Lust und Wetter es zulässt).
Beim Auto merkt man schon nach der 2. Schicht, dass es sehr glatt (versiegelt) ist. Fast alles was du auf die Motorhaube legst rutscht einfach weg (vorher blieb es liegen).

Wegen Lack, glaube es waren 6 Monate die er mind. schon drauf sein muss um komplett ausgetrocknet zu sein.
d.H.: wenn du etwas nachlackierst oder ausbesserst (bzw. Neufahrzeug), musst du 6 Monate warten vor der Behandlung.

_________________
Vespa GTS 250 i.e.
Polini Maxi Speed 9 Rollers (9x8gr. Dr.Pulley)
HIT Kupplung
Stebel Magnum
Metzler M seventeen
Akrapovic ohne Kat


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Liquid Glass
BeitragVerfasst: Mi 24. Jun 2009, 21:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2009, 10:10
Beiträge: 444
Wohnort: Essen
Vespa: GTS 300
Hier gibts eine Verarbeitungsanleitung für Liquid Glass:

http://www.spiegelglanz.de/Datenblatt/liquid_glass.pdf

Gruss
Peter

_________________
VESPA-TAG Ruhrgebiet ***Wanda-MAP***
Bild
!! klick mich... ******** Vespa-Treff-Essen ******** ...klick mich !!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Liquid Glass
BeitragVerfasst: Do 25. Jun 2009, 05:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Jun 2009, 13:22
Beiträge: 1551
Vespa: Gts300, P200E
Land: Berlin
Hallo und guten Tag,

bei meinem Cabrio ein unbedingtes MUß.
Das Zeug ist einsame Spitze.
Jedoch der Arbeitsaufwand extrem.

Bei meiner Vespa habe ich es noch nicht getan.
Mir ist der Glanz nicht so wichtig wie das Entfernen der Insekten.
Dies geht bei Liquid Glass versiegelten Flächen um einiges einfacher.
Und genau dieses Problem habe ich bei meinen 91 km/h nicht wirklich.

Bernd

_________________
Gts 300 S (Bj 2011) Bild
P200e (Bj 1981) Bild

Wer sein Gewicht halten will, muß auch schon mal essen, obwohl er keinen Hunger hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Liquid Glass
BeitragVerfasst: Do 25. Jun 2009, 09:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2009, 13:47
Beiträge: 606
Wohnort: Hochdorf
Vespa: GTS300, P200E
Land: D
Hallo
bei meinem schwarzen Auto ist das Ergebniss super,man könnte meinen das man in den Lack eintauchen könnte.
Meine GTS300 ist weiß,da kommt der Effekt nicht ganz so gut raus,denke das da jede andere Lackversiegelung ihren Zweck erfüllt.
Grüße Carlo

_________________
Mutig ist wer Durchfall hat und trotzdem furzt!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de