Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mo 11. Dez 2017, 18:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Distanzring
BeitragVerfasst: Mi 1. Jul 2009, 21:56 
Offline

Registriert: Mi 1. Jul 2009, 21:49
Beiträge: 73
Vespa: lx50
Land: deutschland
Servus
habe eine relativ neue vepsa lx 50 gekriegt ,
und wollte diese heute entdrosseln ,
nur das probelem war , das der distanzring irgendwie
auf einem anderen ring draufgepresst war sodass man den distanzring nicht abziehen kann
und wollte fragen wie ich diesen trotzdessen abkriegen kann ?

Mfg Tilman


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Distanzring
BeitragVerfasst: Do 2. Jul 2009, 21:31 
Offline

Registriert: Mo 15. Jun 2009, 17:20
Beiträge: 95
Vespa: Beverly 350 ST
Land: Deutschland
Bist du sicher das der Drosselring mit der Hülse verbunden ist? Hast du es mal mit einem Abzieher probiert?


Zuletzt geändert von FunkyChris am So 9. Aug 2009, 22:13, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Distanzring
BeitragVerfasst: Do 2. Jul 2009, 21:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jun 2009, 15:56
Beiträge: 147
Vespa: Beverly 250 GT
Wenn es um das Entkorken geht klick dich mal durch nachfolgende Foren, dort findest du echte Antworten zu deiner Frage
haizapage.de
rollertuningpage.de

_________________
Bild
Piaggio Beverly 250GT EZ 2005 Euro 2 Vergasermotor
Meine sind größer, nein nicht was ihr denkt, nur die Räder ;-)
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Distanzring
BeitragVerfasst: Do 2. Jul 2009, 22:26 
Offline

Registriert: Mi 1. Jul 2009, 21:49
Beiträge: 73
Vespa: lx50
Land: deutschland
Also ich kenne mich nicht so gut aus in diesem gebiet ,
aber ich weiss dass der distanzring auf einem anderen ring draufgepresst ist
oder irgendwie fest drauf gemacht ist...
und das problem ist jetzt nur das ich den distanzring nicht abmachen kann..
ich versuch es morgen noch einmal erneut und mache dann ein foto damit du es
dir auch vorstellen kannst ..;)

Mfg Tilman


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Distanzring
BeitragVerfasst: Fr 3. Jul 2009, 23:32 
Offline

Registriert: Mi 1. Jul 2009, 21:49
Beiträge: 73
Vespa: lx50
Land: deutschland
Soo
Ich habe heute nochmal alles aufgeschraubt und den distanzring abgekriegt
es war zwar sehr müselig aber es hats gebracht ..;)
aber trotzdem dank euch nochmal ..:]

Mfg Tilman :elefant:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Distanzring
BeitragVerfasst: So 9. Aug 2009, 14:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Aug 2009, 11:11
Beiträge: 146
Wohnort: Unterfranken
Vespa: GTS 300 SUPER, LX 50
Land: Deutschland
Hallo zusammen,

also nach DIESER Anleitung sollte das recht einfach gehen...
Kann aber auch sein, dass der Ring jetzt gepresst wird um ein entfernen zu verhindern..


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Distanzring LX 50 2 Takt
BeitragVerfasst: So 2. Mär 2014, 09:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Aug 2009, 11:11
Beiträge: 146
Wohnort: Unterfranken
Vespa: GTS 300 SUPER, LX 50
Land: Deutschland
Muss noch mal ein altes Thema ausgraben...
Kann mir jemand sagen ob der Distanzring, bei neueren Modellen, wirklich auf der Welle gepresst ist, so dass ein entfernen nicht bzw. schwer möglich ist??

Gruß, rafelder


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Distanzring
BeitragVerfasst: Mo 3. Mär 2014, 09:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Nov 2009, 08:27
Beiträge: 1250
Vespa: LX 50 4V / LX 125 3V
Land: Thüringen
Da ist nix gepresst, das Ding ist nur (locker) aufgesteckt.

_________________
- 03/2012: LX 50 4T4V Touring / bronze perseo
- 09/2013: LX 125 ie 3V Touring / argento apuano


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Distanzring
BeitragVerfasst: Mo 3. Mär 2014, 18:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Aug 2009, 11:11
Beiträge: 146
Wohnort: Unterfranken
Vespa: GTS 300 SUPER, LX 50
Land: Deutschland
Hallo wurstfred,

Danke für die Rückmeldung. War nur duch tillmanns Beitrag etwas unsicher.
Bei meiner (aus 2005) ist er ja auch nur locker aufgesteckt und ein Wechsel ist absolut unproblematisch.
Da ich aber mit dem Gedanken spiele mir ein 2013er Modell zu kaufen (an der der Ring auch raus, bzw. angepasst werden soll) meine Frage.

Gruß Rafelder


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Distanzring
BeitragVerfasst: Sa 13. Jun 2015, 22:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Sep 2012, 16:49
Beiträge: 302
Wohnort: NRW / Düsseldorf
Vespa: LX50 Namens Rosi
Land: Deutschland
Hallo ihr Lieben,

ich krame diesen alten Thread mal wieder raus, weil ich keinen XYten Thread über dieses Thema eröffnen möchte.
Vespa kaufen, Distanzring entfernen klang ziemlich einfach, aber an der Umsetzung scheiterte es auf den ersten Blick.
Nirgends findet man eine detailierte Anleitung darüber, welche Teile für die Öffnung des Variodeckels abgebaut werden müssen, sodass man ohne Probleme an alle Schrauben kommt. Leider findet man bei Youtube auch nur eine genaue Anleitung, WIE der Ring entfernt wird, wenn der Deckel offen ist, aber leider keinen Weg dort hin.

Über dem Variodeckel befindet sich eine schwarze Abdeckung, muss diese auch komplett gelöst werden?

Über Hilfe wäre ich sehr dankbar, ansonsten lasse ich es einen Fachmann machen.

Dankeschön und liebe Grüße,
Silke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Distanzring
BeitragVerfasst: Sa 13. Jun 2015, 22:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Nov 2009, 08:27
Beiträge: 1250
Vespa: LX 50 4V / LX 125 3V
Land: Thüringen
Über dem Variodeckel ist der Luftfilter, der ist mit zwei Schrauben am Variodeckel angeschraubt.
Bin mir aber sicher, dass es auf Youtube auch eine komplette Anleitung gibt...Vielleicht eher unter dem Stichwort Variorollen wechseln oder Kupplung...

_________________
- 03/2012: LX 50 4T4V Touring / bronze perseo
- 09/2013: LX 125 ie 3V Touring / argento apuano


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Distanzring
BeitragVerfasst: So 14. Jun 2015, 09:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Sep 2012, 16:49
Beiträge: 302
Wohnort: NRW / Düsseldorf
Vespa: LX50 Namens Rosi
Land: Deutschland
Danke, Youtube wurde schon in Betracht gezogen, allerdings leider ohne Ergebnis. Der Deckel ist dann schon offen.
Soweit, wie ich das gesehen habe, muss die Seitenverkleidung aber auf jeden Fall ab. Die Frage ist nur, was dann mit dem Luftfilter passiert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Distanzring
BeitragVerfasst: So 14. Jun 2015, 18:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Okt 2009, 13:33
Beiträge: 5745
Wohnort: BN/DO
Vespa: hab' ich.
Land: Deutschland
Der hängt an zwei Schrauben. Sitzen etwas vertieft. Wahrscheinlich musst du sie nur relativ weit lösen und kannst denn Luftfulterkasten ausreichend hochdrücken, um die oberen Variodeckelschrauben zu lösen.

Schraub da einfach mal dran rum. Das is nur ein Luftfilter und kein Raketentriebwerkpräzisionsteil.
War jedenfalls eine behämmerte Idee von Piaggio, den Klumpen 1cm zu tief zu setzen.

_________________
zu verkaufen:
Ram Mount kompatible Navihalterungen für Spiegel, Windschild,...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Distanzring
BeitragVerfasst: So 14. Jun 2015, 18:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Jul 2009, 12:48
Beiträge: 2945
Wohnort: Duisburg
Vespa: S 50
Land: deutschland
hi impulsi,

ja, zuerst die seitenverkleidung ab...vorne die 2 kreuzschrauben lösen, hinten vorsichtig beim aushaken, das ist nur ne kunsstofflippe, die kann leicht abbrechen.

Dann die unteren schrauben vom luftfilterkasten lösen, dann lässt der sich soweit nach oben bewegen, dass du an die schrauben vom variodeckel kommst

den kickstarter dran lassen

wenn du ale schrauben rund um den variodeckel gelöst hast, kann man ihn abziehen...

manchmal sitzt der deckel dann immer noch ziemlich fest drauf... wenn ein wenig rütteln nicht hilft, dann eine stelle suchen wo man mit nem kleinen kantholz und nem gummihammer ansetzen kann um den zu lockern...

dann sollte er leicht abzunehmen sein... ganz links die schraube, ist ein wenig unterhalb der verkleidung der vespa versteckt..da solltest du nen kleinen schraubenschlüssel nehmen... für die anderen geht am besten ne ratsche mit ner entsprechenden nuss

dann brauchst du noch ein blockiertool um das zahnrad links zu blockieren um dort die mutter zu lösen... die zahnradscheibe abziehen...d-ring raus..und alles wieder zusammenbauen... den keilriemen hinten in der kupplung so einklemmen, dass du vorne genug spiel hast, die scheibe wieder richtig draufzusetzen... drauf achten, dass das lüfterrad richtig sitzt... am besten ne neue mutter wieder drauf oder loclite als schraubensicherung verwenden... deckel wieder drauf...luftfilterkasten wieder festschrauben...verkelidung wieder befestigen ...fertig...und spass haben ;-)

gruss

robert

_________________
______________________________________________________________________________________________________________

dreitagebart@vespaforum.de
Vespa S Fans Germany


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Distanzring
BeitragVerfasst: Mo 15. Jun 2015, 09:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Nov 2009, 08:27
Beiträge: 1250
Vespa: LX 50 4V / LX 125 3V
Land: Thüringen
Impulsi hat geschrieben:
Danke, Youtube wurde schon in Betracht gezogen, allerdings leider ohne Ergebnis. Der Deckel ist dann schon offen.
Soweit, wie ich das gesehen habe, muss die Seitenverkleidung aber auf jeden Fall ab. Die Frage ist nur, was dann mit dem Luftfilter passiert.

Ist zwar für eine große LX, aber Luftfilter und Seitenteil sind gleich verschraubt: https://www.youtube.com/watch?v=jiEA9SXhtng

_________________
- 03/2012: LX 50 4T4V Touring / bronze perseo
- 09/2013: LX 125 ie 3V Touring / argento apuano


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de