Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Di 12. Dez 2017, 11:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 105 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 6. Dez 2012, 13:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Mai 2011, 06:01
Beiträge: 8411
Wohnort: HE / WOB
Vespa: GTS300 / GT125L
Land: DE
Flori hat geschrieben:
Mach dir keinen Stress,
Sowieso nicht, ich wollte nur kurz Feedback dazu geben, dass das Thema bei mir nicht unangetastet bleibt.
Ich finde, es gehört sich zumindest da Rückmeldung zu geben.

Bis dahin

_________________
Ich löse die Probleme anderer Leute,
welche sie ohne mich gar nicht hätten.

BildBildBild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 10. Dez 2012, 09:12 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Jun 2009, 09:44
Beiträge: 1383
Wohnort: München
Vespa: ET4+2*GT125+GT125ie
Land: Deutschland/Bayern
Hab gerade mal wieder den General geholt. Sorry!

Schubi, was kann ich tun, wenn beim Optimieren der Tabellen der "max_connection" General Error kommt?
Hab ich da eine Möglichkeit?
Ich will ja nicht jede Tabelle einzeln optimieren.

_________________
http://www.vespaforum.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 10. Dez 2012, 11:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Mai 2011, 06:01
Beiträge: 8411
Wohnort: HE / WOB
Vespa: GTS300 / GT125L
Land: DE
Flori hat geschrieben:
Hab gerade mal wieder den General geholt. Sorry!

Schubi, was kann ich tun, wenn beim Optimieren der Tabellen der "max_connection" General Error kommt?
Hab ich da eine Möglichkeit?
Ich will ja nicht jede Tabelle einzeln optimieren.
Wie wärs in Zeiten ausführen, wo davon auszugehen ist, dass wenig los ist?

Wie führst Du denn das Optimize derzeit durch?
Wie lautet der Befehl?

Vielleicht kann man daran auch noch was Schrauben .

Gruß

_________________
Ich löse die Probleme anderer Leute,
welche sie ohne mich gar nicht hätten.

BildBildBild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 10. Dez 2012, 11:28 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Jun 2009, 09:44
Beiträge: 1383
Wohnort: München
Vespa: ET4+2*GT125+GT125ie
Land: Deutschland/Bayern
Im Moment nur über mysqladmin.
Cronjob muss ich erst noch lernen. :)

Gruß Flo

_________________
http://www.vespaforum.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 10. Dez 2012, 20:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Mai 2011, 06:01
Beiträge: 8411
Wohnort: HE / WOB
Vespa: GTS300 / GT125L
Land: DE
Hi Flori,
hast Du auf dem Server dort Zugriff per SSH-Shell?
und/oder kannst Du Perl-Scripte über cgi-bin laufen lassen?

Bei diese beiden Varianten kann man auch mal Langläufer Befehle ausführen ohne in den PHP Timeout zu laufen.

Nebenbei:
crontab ist ziemlich das gleiche, was unter Windows die "Geplanten Tasks" sind.
Man kann halt zu bestimmten Zyklen einen Befehl ausführen.
Das einzustellen ist total primitiv, das kapiert man ruck-zuck

Stellt dein Hoster die Möglichkeit von Cron-Jobs bereit, wenn ja... wie?
Per Web-Oberfläche oder halt per SSH-Shell?

_________________
Ich löse die Probleme anderer Leute,
welche sie ohne mich gar nicht hätten.

BildBildBild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 11. Dez 2012, 12:13 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Jun 2009, 09:44
Beiträge: 1383
Wohnort: München
Vespa: ET4+2*GT125+GT125ie
Land: Deutschland/Bayern
Auf SSH-Shell kann ich begrenzt zugreifen.
Cronjobs könnte ich über eine Web Oberfläche einrichten.

Gruß Flo

_________________
http://www.vespaforum.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 11. Dez 2012, 20:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Mai 2011, 06:01
Beiträge: 8411
Wohnort: HE / WOB
Vespa: GTS300 / GT125L
Land: DE
Das ist schon mal gut, alles da was man braucht.
Jetzt wäre die Frage, ob Du "mysqlcheck" direkt aufrufen kannst

Die Syntax wäre :
Code:
mysqlcheck --optimize --all-databases  --auto-repair --verbose -u<DEIN_DB-USERNAME> -p<DEIN_DB-PASSWORT>


Jetzt wäre halt zu klären, wo Du bei dir dort Scripte hinterlegen kannst.
Normalerweise ist das das Verzeichnis "cgi-bin".

Dort könnte man diese Zeile da oben in ein Perl oder Bash Script schreiben und dieses Script in dem Feld "Ziel" eintragen und dann unten einstellen, wann das Ding starten soll.

Alternativ könnte man das "cgi-bin" Script auch über eine http:// URL ausführen.

Ggf. könntest Du ja mal freundlich beim domainfactory-Support um Unterstützung nachfragen, die wissen normalerweise am Besten, wie das bei ihren Servern so läuft.

Hier ist mal ein Screenshot der Ausgabe von meinen lokalen "Spieldatenbanken".

Bild

_________________
Ich löse die Probleme anderer Leute,
welche sie ohne mich gar nicht hätten.

BildBildBild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 11. Dez 2012, 21:04 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Jun 2009, 09:44
Beiträge: 1383
Wohnort: München
Vespa: ET4+2*GT125+GT125ie
Land: Deutschland/Bayern
Habe mal diesen Beitrag bei domainfactory gefunden.
https://www.df.eu/forum/threads/49659-Überhang-per-Cronjob-löschen

Mit diesem PHP-Code:
Code:
<?php  $db_host = 'localhost';  $arr_databases = array(
'db123456'   => 'meinpasswort',
'db123456_1' => 'meinpasswort',
'db123456_96' => 'meinpasswort'
);  foreach ($arr_databases as $db_name => $db_pass) {    $db_user = $db_name;    $conn = 
mysql_connect($db_host, $db_user, $db_pass);    mysql_select_db($db_name);    $abfrage = "SHOW 
TABLES";    $erg = mysql_query($abfrage, $conn);      while (list($Name) = mysql_fetch_row($erg)) {      
$abfrage2 = "OPTIMIZE TABLE $Name";      $erg3 = mysql_query($abfrage2, $conn);    }    
mysql_close($conn);echo "Datenbanken optimiert!";  }?>

_________________
http://www.vespaforum.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 11. Dez 2012, 21:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Mai 2011, 06:01
Beiträge: 8411
Wohnort: HE / WOB
Vespa: GTS300 / GT125L
Land: DE
Ja, so geht das direkt innerhalb der Datenbank, kannst Du gern mal ausprobieren.
Da steht zumindest nichts zerstörerisches drin.

Du musst halt nur deine User/Passwort Daten da oben anpassen.


Problem hierbei könnte sein:
Wenn es länger dauert, könnte das PHP-Script in den Timeout laufen und vorzeitig abbrechen.
Das passiert mit dem Perl-Script über cgi-bin nicht.


Aber versuch's erstmal mit dem PHP-Script, vielleich klappt's ja.
Und diese URL von dem PHP Script trägst du dann in das crontab Eingabefeld ein und lässt das Ding z.B. Montag Nacht um 03:33 Uhr laufen.... da pennen die meisten.
(Und die Zombies, die dann noch wach sind merken eh' nix mehr ;) )

_________________
Ich löse die Probleme anderer Leute,
welche sie ohne mich gar nicht hätten.

BildBildBild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 11. Dez 2012, 21:50 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Jun 2009, 09:44
Beiträge: 1383
Wohnort: München
Vespa: ET4+2*GT125+GT125ie
Land: Deutschland/Bayern
Werd ich testen.
Auch mal über Pearl.
Ist ja wirklich toll, wenn das
irgendwann nachts von ganz alleine
abläuft.

Gruss Flo

_________________
http://www.vespaforum.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 11. Dez 2012, 22:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Mai 2011, 06:01
Beiträge: 8411
Wohnort: HE / WOB
Vespa: GTS300 / GT125L
Land: DE
Flori hat geschrieben:
Auch mal über Pearl.
Das heisst Perl.
Und dazu muss man noch etwas mehr wissen (Executable Rechte, Syntax usw.)
Daher erst mal die PHP Variante und Perl ist der nächste Joker.

Flori hat geschrieben:
Ist ja wirklich toll, wenn das irgendwann nachts von ganz alleine abläuft.
Stimmt, wenn man es noch nicht kennt, ist das toll.
Später dann wird's einfach "normal".... aber keine Sorge... da kommst' auch noch hin.
:genau:

_________________
Ich löse die Probleme anderer Leute,
welche sie ohne mich gar nicht hätten.

BildBildBild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 25. Dez 2012, 23:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3. Mai 2010, 14:07
Beiträge: 6393
Wohnort: Bad Homburg
Vespa: LXV, GTV
Land: Deutschland
Hi Flori,

Erstmal nochmals frohe Weihnachten und ganz lieben Dank hier für Dein Engagement hier im Forum!!!

anbei eine kleine Fehlermeldung:

Beim iPad bietet die Pinnwand leider nicht die Option, den Sound zu aktivieren. Das Häkchen lässt sich setzen, jedoch nur gegraut und nicht in Grün. Und Töne gibt es dann leider auch nicht, wenn jemand eine Nachricht hinterlässt... :(

Vielleicht kannst Du bei Gelegenheit mal nachschauen... merci,

Liebe Grüsse,
Jürgen

_________________
___________
Bild Verband der Prodomo-Fahrer, Geschäftsführung Hochtaunus, Karto-Graf h.c.

Meine Vespa-Videos


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 26. Dez 2012, 10:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Mai 2011, 06:01
Beiträge: 8411
Wohnort: HE / WOB
Vespa: GTS300 / GT125L
Land: DE
Oller Roller hat geschrieben:
Vielleicht kannst Du bei Gelegenheit mal nachschauen... merci,
Bin zwar nicht Flori, habe aber eben trotzdem mal nachgeschaut.

Oller Roller hat geschrieben:
Beim iPad bietet die Pinnwand leider nicht die Option, den Sound zu aktivieren.
Das Häkchen lässt sich setzen, jedoch nur gegraut und nicht in Grün.
Und Töne gibt es dann leider auch nicht, wenn jemand eine Nachricht hinterlässt... :(
Die Töne werden mit Flash erzeugt.
Und Apple hat entschieden, dass es auf iPhone und iPad kein Flash gibt.
Ist also kein Bug, sondern ein Feature.

Daher muss die iPxxxxx Fraktion warten, bis sich HTML 5 vollständig durchgesetzt hat, dann gibt's auch wieder Töne.

Gruß

_________________
Ich löse die Probleme anderer Leute,
welche sie ohne mich gar nicht hätten.

BildBildBild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 26. Dez 2012, 11:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Mai 2011, 06:01
Beiträge: 8411
Wohnort: HE / WOB
Vespa: GTS300 / GT125L
Land: DE
Vilbelvespa hat geschrieben:
Was halt noch stört, ist das die Eingabe im Eingabefenster gelöscht wird,
wenn man in der Pinnwand zu schnell nacheinander postet und man alles wieder eingeben muß.
Kannst Du übergangsweise mit Strg-Z (rückgänzig machen) zumindest schon mal wieder holen bis das Problem beseitigt ist.... ich bin immer noch nicht dazu gekommen, die Ursache herauszufinden.

Aber das kommt noch: Versprochen.

_________________
Ich löse die Probleme anderer Leute,
welche sie ohne mich gar nicht hätten.

BildBildBild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 28. Dez 2012, 16:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Jul 2009, 19:17
Beiträge: 2595
Vespa: ja
Land: Deutschland
Moin moin,
wenn jemand unbedingt seine Beiträge löschen möchte, kann er/sie es ja über
Flori tun.
Ich war jedenfalls mal so verärgert, hätte ich nur einen Butten klicken brauchen
um alle meine Beiträge zu löschen, wäre jetzt nichts mehr da.
Nachdem der erste Zorn verflogen war, bin ich nun doch froh, dass ich nicht mal eben
mit einem Klick alles löschen konnte.
MfG
fips

_________________
Winterarbeiten an meiner ET4-M04
viewtopic.php?f=11&t=9257


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 105 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de