Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Sa 18. Nov 2017, 23:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 59 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 18. Okt 2014, 16:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Apr 2010, 21:22
Beiträge: 13130
Wohnort: München
Vespa: LX/GTS/PX/PV
Land: Deutschland
Ihr Lieben,

es ist vollbracht.

Vor kurzem hatte ich Euch ja diesen thread mit den schockierenden Bildern des Unterbodens meiner LX eröffnet :shock: :o :? :

http://vespaforum.de/viewtopic.php?f=7&t=30079

Mein kleiner untenrum reichlich angerosteter Massimo war nun also in der Roller-Klinik Merkel und Wimmer und hat sich einer drei Tage währenden gründlichen Unterbodenbehandlung unterzogen. Der ganze Rost wurde abgefräst und im Anschluß daran fett Unterbodenschutz aufgetragen. Das ganze hat mich nur € 180 gekostet, fand ich fair. :genau: Jetzt kann der Winter kommen... :D :elefant:

Hier nun ein paar vorher/nachher-Bilder:


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Grüße, Michel

_________________
chi VESPA mangia le mele - (chi non VESPA no)

Verband der Prodomo-Fahrer, Zweigstelle München
Bild


Das VESPA-Highlight 2012 - das Portal:
Bild


Zuletzt geändert von Michel am Fr 28. Okt 2016, 18:49, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterboden LX vorher/nachher
BeitragVerfasst: Sa 18. Okt 2014, 17:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jun 2009, 14:19
Beiträge: 2124
Vespa: Light Blue
Land: Germoney links unten
Cool!
Fangopackung gegen Osteoporose im Blech.

_________________
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterboden LX vorher/nachher
BeitragVerfasst: Sa 18. Okt 2014, 17:04 
Offline

Registriert: Sa 1. Mär 2014, 23:40
Beiträge: 920
Vespa: Bev 350, ex GTS/LX
Land: Deutschland
Hallo, finde ich gar nicht gut! Durch ein bisserl Fräserei kommt garantiert nicht alles an Rost raus und durch den Unterbodenschutz siehst du es nicht mehr, wenn es weitergammelt.

Abgesehen davon kostet Fräsen ziemlich viel Blech :?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterboden LX vorher/nachher
BeitragVerfasst: Sa 18. Okt 2014, 17:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jun 2009, 14:19
Beiträge: 2124
Vespa: Light Blue
Land: Germoney links unten
Das ist tapeziert!

_________________
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterboden LX vorher/nachher
BeitragVerfasst: Sa 18. Okt 2014, 17:50 
Online
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 7751
Vespa: ja
Land: Deutschland
Hallo
ich finde diese Maßnahme in Ordnung.
Der Rost ist eh schon in den Falzen und es wird gewiss keine Vespa für die Ewigkeit sein.

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterboden LX vorher/nachher
BeitragVerfasst: Sa 18. Okt 2014, 18:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 5. Jul 2011, 18:31
Beiträge: 1319
Wohnort: Land der Burgen und Schlösser
Vespa: GTS 300 Touring
Land: Schuldenrepublik D.
Ich sag ja schon immer: Vespa und Salz, dann zerfallt´s! :D

_________________
If the Music is too old - you are too young! <my regards to "sons of arthritis">


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterboden LX vorher/nachher
BeitragVerfasst: Sa 18. Okt 2014, 18:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Mai 2011, 06:01
Beiträge: 8349
Wohnort: HE / WOB
Vespa: GTS300 / GT125L
Land: DE
Solchen Kleister nannten wir früher in der Schlosser-Werkstatt: "Bauernblind" :|
Bedeutet: Verrotzte Schweißnähte die eher an Kleben als Schweißen erinnerten und anderer Pfusch wird unter dicker fetter Farbe versteckt.
Der Kunde (Bauer) ist eh' nicht vom Fach und mit dicker Paste kann man den Bauern sehr gut blenden auch wenn darunter der Knatter weiter vor sich hingärt.
:genau:

Und: 180 EUR.. das spricht Bände :lol:

_________________
Ich löse die Probleme anderer Leute,
welche sie ohne mich gar nicht hätten.

BildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterboden LX vorher/nachher
BeitragVerfasst: Sa 18. Okt 2014, 19:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Okt 2012, 07:45
Beiträge: 686
Vespa: GTS 300 SS
Land: Österreich
Hmm. 180,- für das Überpinseln des Rosts erscheint mir dann wieder nicht so günstig. Zumal man jetzt nicht mal mehr mitkriegt, wenn das Blech durch ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterboden LX vorher/nachher
BeitragVerfasst: Sa 18. Okt 2014, 19:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Jun 2009, 14:19
Beiträge: 2124
Vespa: Light Blue
Land: Germoney links unten
Back2Vespa hat geschrieben:
Zumal man jetzt nicht mal mehr mitkriegt, wenn das Blech durch ist.


Plastik ab, und immer mal wieder von oben gucken! :oops:
Bis Pfingsten hält das aber.

Sorry Michel! :herz:

_________________
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterboden LX vorher/nachher
BeitragVerfasst: Sa 18. Okt 2014, 20:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Mai 2011, 06:01
Beiträge: 8349
Wohnort: HE / WOB
Vespa: GTS300 / GT125L
Land: DE
Ab und zu mal mit einem Magneten über dem Bauernblind drüberfühlen kann auch Rückschlüsse auf den restlichen Metallgehalt geben. 8-)

_________________
Ich löse die Probleme anderer Leute,
welche sie ohne mich gar nicht hätten.

BildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterboden LX vorher/nachher
BeitragVerfasst: Sa 18. Okt 2014, 21:48 
Offline

Registriert: Mo 11. Apr 2011, 09:48
Beiträge: 1019
Wohnort: Vorort von München
Vespa: LX50
Land: Deutschland
So ein Pfusch! Ich würde mich als Werkstatt schämen, sowas abzuliefern.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterboden LX vorher/nachher
BeitragVerfasst: Sa 18. Okt 2014, 22:07 
Offline

Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:37
Beiträge: 10
Vespa: GTS 300 Super i
Land: Deutschland
Das ist Pfusch hoch 2 und dafür 180,- Euronen zu verlangen ist unverschämt!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterboden LX vorher/nachher
BeitragVerfasst: Sa 18. Okt 2014, 22:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Nov 2011, 13:19
Beiträge: 593
Vespa: LX 50 4V, PX200
Land: Deutschland
Ach du sch...

Selber machen wär die Lösung gewesen :|


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterboden LX vorher/nachher
BeitragVerfasst: Sa 18. Okt 2014, 22:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Dez 2013, 17:57
Beiträge: 2313
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
Sieht ein wenig aus wie Zartbitterkufertüre auf nem Kastenkuchen. :D
Ich hätt´s mir gespart, wär von der Kohle Essen gegangen und hätt sie weitergammeln lassen.
Aber das sagte ich ja bereits im Ursprungsthreat.
Damit ist doch kein Blumentopf mehr zu gewinnen.

Öl und Benzin, mehr nicht.

Gruß Olaf

_________________
Um den Oberwichtigtuern aus diesem Forum keine Angriffsfläche mehr zu bieten.
Alle meine Postings sind meine persönliche Meinung.
Wer auf meine Ratschläge hört, macht dies ausdrücklich auf eigene Gefahr.
Ich übernehme keine Haftung für daraus entstehende Schäden.
Am Besten ihr hört nicht auf mich und fahrt gleich in eure Werkstatt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterboden LX vorher/nachher
BeitragVerfasst: Sa 18. Okt 2014, 22:37 
Offline

Registriert: So 14. Jun 2009, 16:24
Beiträge: 2577
Vespa: nichts
Land: Deutschland
ach du sch........Michel,und das lässt duuu mit dir machen ?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 59 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de