Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Fr 15. Dez 2017, 11:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Vespa S50 Kauf
BeitragVerfasst: Fr 7. Apr 2017, 06:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Apr 2017, 06:24
Beiträge: 11
Vespa: Vespa S50
Land: Germany
Servus Zusammen,

ich bin derzeit auf der Suche nach einer Vespa, leider wurde mir eine LX50 vor der Nase weggekauft.
Jetzt habe ich eine schwarze S50 gefunden mit rund 5000km, wie lange halten die 2T Motoren durch?
Optisch gefällt mir die LX ja besser, aber technisch sind die beiden Maschinen ja gleich oder gibt es Unterschiede beim Fahrverhalten?

VG

Christian

_________________
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa S50 Kauf
BeitragVerfasst: Fr 7. Apr 2017, 08:58 
Offline

Registriert: Mo 11. Apr 2011, 09:48
Beiträge: 1023
Wohnort: Vorort von München
Vespa: LX50
Land: Deutschland
Die halten ewig


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa S50 Kauf
BeitragVerfasst: Fr 7. Apr 2017, 09:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Apr 2010, 21:22
Beiträge: 13212
Wohnort: München
Vespa: LX/GTS/PX/PV
Land: Deutschland
doppel Vergaser hat geschrieben:
Jetzt habe ich eine schwarze S50 gefunden mit rund 5000km, wie lange halten die 2T Motoren durch?

Meine LX50 hat derzeit um die 40.000 km auf´m Buckel, der Motor selbst hat noch nie Zicken gemacht und läuft besser denn jeh.

Beste Grüße, Michel

_________________
chi VESPA mangia le mele - (chi non VESPA no)

Verband der Prodomo-Fahrer, Zweigstelle München
Bild


Das VESPA-Highlight 2012 - das Portal:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa S50 Kauf
BeitragVerfasst: Fr 7. Apr 2017, 14:19 
Offline

Registriert: So 30. Dez 2012, 00:30
Beiträge: 400
Vespa: LX, PK, ET, PX, GT
Land: Oberfranken
Hallo Christian,

meine LX 50 2T FL läuft in Richtung 35.000 km.
Und wie bei Michel - außer Spesen nichts gewesen.
Ziel ist 50.000 km mit dem ersten Kolben.

Gruß
Alexander

_________________
alu68
www.vespa-coburg.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa S50 Kauf
BeitragVerfasst: Fr 7. Apr 2017, 18:08 
Offline

Registriert: Do 22. Okt 2009, 21:16
Beiträge: 4390
Wohnort: Frankfurt/Main
Vespa: T5
Land: Deutschland
wenn der Antriebsriemen der Ölpumpe regelmäßig erneuert wird.... alle 8-10 TKM
und alles geschmiert und gewartet wird.... können durchaus 50-60TKM bis zur ersten Überholung gefahren werden
ich würde allerdings die Ölpumpe spätestens bei 40 TKM (besser bei 35 TKM) vorsorglich erneuern

Rita


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa S50 Kauf
BeitragVerfasst: Fr 7. Apr 2017, 20:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Jul 2009, 12:48
Beiträge: 2945
Wohnort: Duisburg
Vespa: S 50
Land: deutschland
vespa s50 2T Baujahr 2009

Bild

;-) ;-) ;-)

gruss

robert

_________________
______________________________________________________________________________________________________________

dreitagebart@vespaforum.de
Vespa S Fans Germany


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa S50 Kauf
BeitragVerfasst: Fr 7. Apr 2017, 21:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Apr 2010, 21:22
Beiträge: 13212
Wohnort: München
Vespa: LX/GTS/PX/PV
Land: Deutschland
Respekt, Robert! :klatschen:

_________________
chi VESPA mangia le mele - (chi non VESPA no)

Verband der Prodomo-Fahrer, Zweigstelle München
Bild


Das VESPA-Highlight 2012 - das Portal:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa S50 Kauf
BeitragVerfasst: Fr 7. Apr 2017, 21:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Jun 2010, 22:21
Beiträge: 8297
Vespa: GTS 8
Land: neulanD
100m Bremsweg? ;)

_________________
Bild
schlimmer geht's immer
Protektorat Septem Montis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa S50 Kauf
BeitragVerfasst: Sa 8. Apr 2017, 09:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Apr 2010, 21:22
Beiträge: 13212
Wohnort: München
Vespa: LX/GTS/PX/PV
Land: Deutschland
avanti hat geschrieben:
100m Bremsweg? ;)

Das hatte ich mir beim Betrachten von Roberts Tacho auch gedacht... :lol:

_________________
chi VESPA mangia le mele - (chi non VESPA no)

Verband der Prodomo-Fahrer, Zweigstelle München
Bild


Das VESPA-Highlight 2012 - das Portal:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa S50 Kauf
BeitragVerfasst: Sa 8. Apr 2017, 11:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Jul 2009, 12:48
Beiträge: 2945
Wohnort: Duisburg
Vespa: S 50
Land: deutschland
neee....nicht der bremsweg war schuld...konnte leider verkehrsbedingt nicht früher rechts ranfahren..;-)

gruss

robert

_________________
______________________________________________________________________________________________________________

dreitagebart@vespaforum.de
Vespa S Fans Germany


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa S50 Kauf
BeitragVerfasst: Sa 8. Apr 2017, 11:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Apr 2017, 06:24
Beiträge: 11
Vespa: Vespa S50
Land: Germany
Auch die S50 wurde mir vor der Nase wegkauft, schwer eine Vespa zu kaufen... :twisted:

Eigentlich lag mein Limit bei 1700€, aber die Preise für gebrauchte LX50 bzw. S50 sind echt abgehoben. (~1800-2100€)
Jetzt spiele ich mit dem Gedanken bei dem Dealer meines Vertrauens eine neue Primavera zu kaufen.
Die kostet mit 2650€ kaum mehr als eine Gebrauchte, liegt aber doch einiges über meinem Limit.

Was würdet Ihr machen?

_________________
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa S50 Kauf
BeitragVerfasst: Sa 8. Apr 2017, 16:09 
Offline

Registriert: Mo 11. Apr 2011, 09:48
Beiträge: 1023
Wohnort: Vorort von München
Vespa: LX50
Land: Deutschland
Eine neue kaufen und die dann ewig behalten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa S50 Kauf
BeitragVerfasst: Sa 8. Apr 2017, 16:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Jul 2009, 12:48
Beiträge: 2945
Wohnort: Duisburg
Vespa: S 50
Land: deutschland
hi,

ich hatte damals auch nicht die kohle um die cash zu bezahlen... laut liste lag die S50 2T 2009 bei knapp 3000,- ...bei einem händler in düsseldorf gab es sie als import für 2500,-...800 euro hab ich dann bar angezahlt..die restlichen 1700,- dann über santander finanziert...

momentan sind die kredit zinsen ja sehr günstig... also ich würd neu kaufen, soviel bezahlen (anzahlen) wie du kannst und den rest finanzieren..

gruss

robert

_________________
______________________________________________________________________________________________________________

dreitagebart@vespaforum.de
Vespa S Fans Germany


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa S50 Kauf
BeitragVerfasst: Sa 8. Apr 2017, 17:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Jul 2010, 20:57
Beiträge: 3371
Wohnort: Mainz
Vespa: LX 50 S de luxe
Land: Rheinland-Pfalz
Bei einer Fuffi würde ich immer neu kaufen (außer ich möchte einen Oldtimer, logischerweise), denn gerade bei Fuffis ist die Chance groß, dass da jemand mehr oder minder sachkundig daran herumgefummelt hat. Da kann man mit wenig Aufwand viel kaputtmachen, und das sieht man i.d.R. von außen nicht.

Volker

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vespa S50 Kauf
BeitragVerfasst: So 9. Apr 2017, 08:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Apr 2017, 06:24
Beiträge: 11
Vespa: Vespa S50
Land: Germany
Ich bin nun schon seit einigen Jahren in der Automobilbranche tätig, aber der Vespa-Markt verwundert mich doch sehr.
Ein Auto verliert, rechnerisch in den ersten 3 Jahren ca. 50% seines Werts, nach 5 Jahren ist es noch ca. 30% Wert. (Ausnahmen gibts natürlich)
Vergleicht man das mit einer Gebrauchten LX die 5 Jahre alt ist, die neu 2700€ gekostet hat landen man heute bei durchschnittlich 2000€.
Macht also einen Restwert von gut 75%, von daher werde ich wohl auch eine Neue :vespa: kaufen! :klatschen:

_________________
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de