Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mi 13. Dez 2017, 05:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Anleitung LX 50 2T
BeitragVerfasst: Sa 10. Jun 2017, 11:01 
Offline

Registriert: Di 6. Jun 2017, 19:52
Beiträge: 2
Vespa: LX 50
Land: Deutschland
Hallo,
ich bin stolzer Besitzer einer schönen Vespa LX 50 2T geworden. Leider habe ich aber leider keine Gebrauchsanleitung mitbekommen. Für die alte PK50xl habe ich eine im Netz downloaden können, für die LX finde ich keine.
Weiß jemand wo ich die downloaden kann, bzw. hat jemand die als PDF und kann sie zumailen? Vespa selbst stellt sie nicht online.
Vielen Dank, wobei fahren tut sie ja auch so sehr gut [SMILING FACE WITH OPEN MOUTH AND TIGHTLY-CLOSED EYES]
Grüße
Thomas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anleitung LX 50 2T
BeitragVerfasst: Sa 10. Jun 2017, 13:11 
Offline

Registriert: Di 6. Jun 2017, 19:52
Beiträge: 2
Vespa: LX 50
Land: Deutschland
Hallo nochmals,
hat sich erledigt. Unter Googlesuche: Vespa LX 50 Anweisung gab es einen Downloadlink.
Jetzt neuer Besitzer mit Handbuch und Spaß am Fahren!
Grüße
Thomas

Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anleitung LX 50 2T
BeitragVerfasst: Sa 10. Jun 2017, 19:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Aug 2016, 18:30
Beiträge: 272
Wohnort: Augsburg
Vespa: LX 50 / V50 / PK50XL
Land: Deutschland
Herzlichen Glückwunsch zur LX50 2T - fahre auch dieses Modell und bin überglücklich damit. Eine gute Wahl!

Grüße,

Nooodles


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anleitung LX 50 2T
BeitragVerfasst: So 11. Jun 2017, 02:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 16:41
Beiträge: 2731
Wohnort: Warburg
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Hallo Behelfsfahrer oder besser Thomas,
auch von mir Glückwunsch zur LX50™. :D

Es ist erstaunlich das die 107kg schwere Maschine mit dem 4,4PS Motor so gut vom Fleck kommt.
Ich bin verblüfft was die heutigen 50ccm Motoren leisten können.

Naja, es geht um die Startbeschleunigung, welche mit Sicherheit nicht schlecht ist bei der LX50.
Ich besitze die LX125i.e. mit 10,7 PS und 125 kg und habe den Eindruck der Roller ist etwas untermotorisiert.
So unterschiedlich ist die Warnehmung.

Aber die Gutmütigkeit des Fahrwerks trotz weicher Federung kann ich sogar bei hohen Geschwindigkeiten über 80km/h laut Tacho bestätigen.
Voraussetzung sind allerdings hochwertige frische Reifen gefüllt mit ausreichender Luftmenge.

Weiterhin viel Freude mit deiner neuen LX und der Bedienungsanleitung.
Ich habe mir zum Glück eine echte in Papierform besorgen können sogar hier aus dem Forum.
Meine war auch nicht dabei am Anfang.

Wenn du auch eine Betriebsanleitung als Druckwerk haben möchtest, gibts die direkt bei Piaggio.
Ich habe mich vorher erkundigt, der Händler kann kann sie dir nicht günstiger bestellen.

Auf der Hompage direkt bestellbar, allerdings für satte 40,00€ inkl. Porto direkt aus Italien zu dir nach Hause geschickt.
Dort sind auch die Werkstatthandbücher bestellbar für 65,00€ inkl. Porto.

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
Konfuzius


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anleitung LX 50 2T
BeitragVerfasst: Di 20. Jun 2017, 21:09 
Offline

Registriert: Di 20. Jun 2017, 20:07
Beiträge: 2
Vespa: LX50
Land: Deutschland
Hallo, ich bin neu und würde gerne ein eigenes Thema eröffnen, nur weiß ich leider nicht wie, kann mir da jemand einen Tip geben?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anleitung LX 50 2T
BeitragVerfasst: Mi 21. Jun 2017, 06:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 16:41
Beiträge: 2731
Wohnort: Warburg
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Hallo Bütty, :D
Ganz einfach:

-aus der Forumübersicht die richtige Kategorie wählen die zu deinem Thema passt
-Button "neues Thema" anklicken und aussagekräftig beschriften
-Text schreiben
-absenden klicken

fertig.

Dein Text landet dann oben auf der Forumsseite bei "Aktuelle Beiträge" wo grundsätzlich die 10 neuesten Beiträge angezeigt werden.
Dort kannst du ihn nochmal korrigieren mit "ändern" falls erforderlich. (geht auch vor dem Absenden mit "Vorschau")
Zu kompliziert? Ich glaube nicht. Das spielt sich ein. :D
Viel Erfolg.

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
Konfuzius


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de