Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mi 13. Dez 2017, 16:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 30. Jul 2017, 19:46 
Offline

Registriert: Di 22. Mär 2016, 14:27
Beiträge: 59
Vespa: LX 50
Land: Deutschland
Hallo vespisti ;

Ich möchte meiner LX 50 einen neuen Stoßdämpfer verpassen hinten.
Muss ich die vespa irgendwie abstützen wenn ich den alten Dämpfer rausnehme? Denke der Aufbau kommt dann Richtung Motor zusammen; oder?


Da ich es alleine machen muss und über wenig Erfahrung verfüge will ich genau wissen was auf mich zukommt :D
Nicht dass ich dann mit einer demontierten vespa dastehe und nicht mehr loslassen kann. :D

Will es halt unbedingt lernen mir das beizubringen; aber ohne mir und insbesondere der vespa zu schaden :D

Danke im voraus für die Antworten!

Grüße


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 30. Jul 2017, 21:24 
Offline

Registriert: Di 22. Mär 2016, 14:27
Beiträge: 59
Vespa: LX 50
Land: Deutschland
Hallo fmtech ;

Danke für die Antwort. Aber gibt es denn keine Möglichkeit ohne Zusatzkosten. Irgend ein life hack? Brauch das wahrscheinlich nicht nochmal so ein Teil.
Gibt es eine rustikalere Lösung evtl?

Gruß


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 31. Jul 2017, 18:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Mär 2017, 18:38
Beiträge: 295
Wohnort: Wiesbaden
Vespa: ET 4 187er
Land: Hessen
fmtech hat geschrieben:
Du kannst Die Karre an der nächsten Gerichtseiche hochziehen am Seil bspw. Ohne Interpretationsspielraum und ohne Werkzeug bringst Du die Karre in die Werkstatt.

Ich bin kein Fan von Werkstatt. Also mein Tischschraubernachbar in der Firma, der Manuel, der hat sich für über 8000 ein Dreirad geholt Fuoco 500 von Gilera. Der erzählt mir jeden Tag, was das fürne Wixxe ist mit den Werkstätten. Jetzt hat er mich schon ein paar mal gefragt, ob er dann nach der 1000km Inspektion mich besuchen kommen kann in meiner Garage, die Vespa und der Fuoco stehen ja während wir ackern immer nebeneinander und so. Er sogar so weit gegangen, wir laden dich zum Essen ein, meine Frau hat bestimmt eine Freundin.´

Ich so, wenn Du mich besuchst ist das ok, lass deine alte daheim, ich hasse Frauen. Ich habe mit denen fertig, verstehst Du ?! Nicht das Du denkst, ich habe mit Frauen nie was am Hut gehabt, ich habe bei denen Ölwechsel gemacht, die laufen unten aus, trotzdem ist das volle Elli anstrengend und ich möchte ja geniessen und nicht volle Elli anstrengend Manuel.

Noch günstiger als die Hebebühne. Ich kenne einen reichen Sack, der ist auf der Queen Mary II spazieren gefahren und hat noch nie einen Cent Trinkgeld gegeben. Werkzeugkasten brauchste neben der Hebebühne auch. Ach lass Dir mal offiziell beim Vespa Händler die Reifen Wechseln, normaler Reifenhändler macht das nicht, dann weisst Du, das Du finanziell die Italienerin fährst, aber nur am schönsten Tag des Jahres, ansonsten ja Auto...

Noch günstiger, lech die Kiste auf die Seite, blutet sie zwar Sprit, Rauchen verboten, kannste ihr die Federn ziehen wie beim Huhn.


Fantastisch. Eine Sternstunde hier im Forum.

Diesen Tips sind was besonders.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 31. Jul 2017, 19:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 16:41
Beiträge: 2738
Wohnort: Warburg
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Ich verstehe die Aufregung nicht, es geht doch um den Stoßdämpfer hinten.
Der kann doch in vier Stufen in der Härte angepasst werden.
Leroy_Gibbs hast du den schon auf hart gestellt und er schlägt immer noch durch?
Falls ja ist er einfach nur defekt und kann gegen ein Original ausgetauscht werden.
Anfangs dachte ich es geht um den nicht einstellbaren schlabbrigen vorderen Dämpfer.
Der knackt bei mir immer so komisch wenn ich vom Bordstein runter fahre.
Aber so ist der Mensch. Man projeziert seine eigenen Probleme in die Fragen unschuldiger Menschen.
Lesen müßte man können. :mrgreen:

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
Konfuzius


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 31. Jul 2017, 19:13 
Offline

Registriert: Di 22. Mär 2016, 14:27
Beiträge: 59
Vespa: LX 50
Land: Deutschland
Hallo mikesch,

Die federn sind total verrostet und ich habe mir bei ebay die federn der S in rot geschossen ; passen wunderbar zu meiner roten.
Und die will ich eigentlich dran machen.
Alles nur für die Optik.


Gruß


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de