Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Sa 21. Okt 2017, 20:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zum Zündkerzenbild
BeitragVerfasst: Fr 4. Aug 2017, 21:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Sep 2015, 17:41
Beiträge: 2424
Wohnort: Warburg
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Bild
Stimmt nur noch 21 Wochen bis Weihachten. Das Jahr ist rum. Danke.

_________________
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
Konfuzius


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zum Zündkerzenbild
BeitragVerfasst: Fr 4. Aug 2017, 22:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 17. Jul 2015, 18:15
Beiträge: 46
Wohnort: Oberpfalz
Vespa: Primavera 50 4T
Land: Bayern
was ist denn hier los?
Erst unentdeckte Talente die plötzlich künstlerische Adern durchblicken lassen :harve:
Dann romantisch-verträumte Melancholiker - fehlt bloß noch der Glühwein statt :prost:

Schönen Abend am Kamin...
Rainer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zum Zündkerzenbild
BeitragVerfasst: Fr 4. Aug 2017, 22:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Jun 2011, 09:56
Beiträge: 2338
Wohnort: 91413 neustadt an der aisch / mittelfranken
Vespa: bj1990PK50XL2/GTS300
Land: deutschland
bin heuer auch schon in weinachtsstimmung. war ich eigentlich seit jahren nicht mer so früh.
und hunger hab ich etz auch, weil ich bei rehbraunem zündkerzenbild, hunger bekommen habe auf rehbraten.

sehr schöne bilder und beiträger, schöner tread.

zum technischen tehma kann ich mich leider nicht ausdrücken.
bei meinem alten zweitakter war das bild rebraun und es wurde mit der haubtdüse und vergasereinstellung und der vorausetzung eines sauberen funktionstücktigen vergaser garbeitet anders bedüst und geg. düsenreibale verwendet.

bei einer werksfrischen vespa solte iegentlich alles passen. wie das aber bei den neuen modellen ist, was die für bauteile und möglichkeiten haben und wie das zünkerzenbild bei abgasrückführung auszusehen hat weis ich nicht.
notfals den händler konsulitieren .
der mechaniker aus der werkstatt weis hofentlich wen es ein gescheiter ist, aus dem täglichen erfahrungen wie es bei den anderen vespas deiner modellreie ausiht und kann geg rückschlüsse oder eine fachkompetente meinung dazu abgeben.

vileicht setzt auch ein forumsuser mit einem deiner vespa gleichenden modell, ein bild von seiner zündkerze ein .

viel erfolg bei der diagnose. :vespa:

_________________
link: mein club:-)
Bild
:vespa: Aktuelle: 100.000km g*
"des einen freud des andern leid, ich weiß über freud bescheid"
meine rechtschreibung wurde schon oft diskutiert.
die diskusion darüber macht forums themen kaputt.
mich interessiert es nicht-die mich hier kenne auch nicht.
wer seinen Senf dazu gibt, wird dem admin gemeldet.
ich bemühe mich.
www.rechtschreibpruefung24.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de