Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: So 22. Okt 2017, 10:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kauf einer Vespa Sprint 125 iGet ABS
BeitragVerfasst: Mo 28. Aug 2017, 13:28 
Offline

Registriert: Mo 28. Aug 2017, 13:23
Beiträge: 8
Vespa: Sprint 125 iGet ABS
Land: Deutschland
Guten Tag,

ich bin neu hier, da ich mir entweder dieses oder nächstes Jahr die oben genannte Vespa zulegen will. Nun stellt sich mir die Frage, ob ich dieses Jahr noch zuschlagen sollte, wenn ich ein gutes Angebot bekomme (4450 € vom Werk eines Vertragshändlers) oder ob ich vielleicht lieber auf nächstes Jahr warten sollte, da es da vll auch ein aktuelles Modell geben könnte?
Wäre schön, wenn ich ein paar Tipps von euch bekommen könnte und auch, auf was man so beim Kauf achten sollte.

Danke schon mal im Vorraus. :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 28. Aug 2017, 13:37 
Online

Registriert: Do 25. Mai 2017, 13:28
Beiträge: 128
Vespa: GTS 300ie Super 2012
Land: Deutschland
Die Entscheidung musst Du für Dich treffen. Gehe aber nicht davon aus, dass sich viel ändern wird.
Auf die Schnelle habe ich schon bessere Angebote gesehen (https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... -305-16773)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 28. Aug 2017, 13:39 
Offline

Registriert: Mo 28. Aug 2017, 13:23
Beiträge: 8
Vespa: Sprint 125 iGet ABS
Land: Deutschland
ThonaV hat geschrieben:
Die Entscheidung musst Du für Dich treffen. Gehe aber nicht davon aus, dass sich viel ändern wird.
Auf die Schnelle habe ich schon bessere Angebote gesehen (https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... -305-16773)


Ja gut, dafür müsste ich da noch versand dazu rechnen und der Händler wäre nicht vor Ort. Ich wohne in Mecklenburg ;) Bei dem Vertragshändler finde ich halt gut, dass die Vespa dann frisch aus dem Werk kommt und nicht vll schon ein paar Tage steht.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 28. Aug 2017, 13:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Apr 2012, 18:16
Beiträge: 687
Vespa: Primavera 125 iGET
Land: Deutschland
Moin, und willkommen hier im Forum!

Also wenn du dich der einschlägigen Suchmaschinen und Anbieter bedienst, hast du recht schnell den durchschnittlichen Marktpreis raus.

Ich habe letzte Woche eine 125 Primavera bestellt, deutsches Modell, 3.950,- € also 700,- € unter dem Listenpreis von 4.650,- €

Deine Sprint, so es denn nicht die S-Variante ist, kostet 4.750,- € Liste.

Die Saison neigt sich dem Ende. Auch Du solltest 500 - 700 Euro sparen können. So limitiert und gefragt ist die Sprint nämlich nicht,
was einen kleineren Rabatt rechtfertigen würde.

Also ist dein Kaufpreis 4.450 gerade mal 6,3% Rabatt vom LP. Finde ich nicht so zauberhaft. ;)

Also legst du besser erstmal fest: EU-Modell oder deutsches Modell, will ich regional in der Nähe kaufen, auch wenn der Preis höher ist,
oder kann es auch ein Versender sein, dann kommt der Roller in der Original-Transportbox (wie er aus Pontedera vom Werk verschickt wurde)
und es sind noch die Spiegel zu montieren, die Holzpalette und der Karton zu entsorgen.
Kostet meist 100,- € Aufschlag, diese Versand-Vespa.

Ich habe bereits 3 x eine Karton-Vespa erhalten. Da war nie eine Überraschung dabei.
Aber okay, ansehen vorher ist schwierig, das bietet nur der Händler in deinem Einzugsgebiet.

Das es große Änderungen gibt, glaube ich nicht, bin aber kein Brachenkenner. Vielleicht wieder neue Farben.
Ich habe mir übrigens die hellblaue PV bestellt und mit Sprintfelgen optisch aufgerüstet, weil das meine Lieblingsfarbe ist.
Hätte es sie auf der Sprint gegeben, hätte ich gleich die Sprint gekauft.

Viele Grüße, Dee

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 28. Aug 2017, 13:47 
Offline

Registriert: Mo 28. Aug 2017, 13:23
Beiträge: 8
Vespa: Sprint 125 iGet ABS
Land: Deutschland
Hansebaron hat geschrieben:
Moin, und willkommen hier im Forum!

Also wenn du dich der einschlägigen Suchmaschinen und Anbieter bedienst, hast du recht schnell den durchschnittlichen Marktpreis raus.

Ich habe letzte Woche eine 125 Primavera bestellt, deutsches Modell, 3.950,- € also 700,- € unter dem Listenpreis von 4.650,- €

Deine Sprint, so es denn nicht die S-Variante ist, kostet 4.750,- € Liste.

Die Saison neigt sich dem Ende. Auch Du solltest 500 - 700 Euro sparen können. So limitiert und gefragt ist die Sprint nämlich nicht,
was einen kleineren Rabatt rechtfertigen würde.

Also ist dein Kaufpreis 4.450 gerade mal 6,3% Rabatt vom LP. Finde ich nicht so zauberhaft. ;)

Also legst du besser erstmal fest: EU-Modell oder deutsches Modell, will ich regional in der Nähe kaufen, auch wenn der Preis höher ist,
oder kann es auch ein Versender sein, dann kommt der Roller in der Original-Transportbox (wie er aus Pontedera vom Werk verschickt wurde)
und es sind noch die Spiegel zu montieren, die Holzpalette und der Karton zu entsorgen.
Kostet meist 100,- € Aufschlag, diese Versand-Vespa.

Ich habe bereits 3 x eine Karton-Vespa erhalten. Da war nie eine Überraschung dabei.
Aber okay, ansehen vorher ist schwierig, das bietet nur der Händler in deinem Einzugsgebiet.

Das es große Änderungen gibt, glaube ich nicht, bin aber kein Brachenkenner. Vielleicht wieder neue Farben.
Ich habe mir übrigens die hellblaue PV bestellt und mit Sprintfelgen optisch aufgerüstet, weil das meine Lieblingsfarbe ist.
Hätte es sie auf der Sprint gegeben, hätte ich gleich die Sprint gekauft.

Viele Grüße, Dee


Erstmal schon ne dumme Frage. Wo liegt der Unterschied zwischen deutschem und EU-Modell? Ja also ich würde bevorzugt eine von einem Händler Vorort erwerben. Wäre mir auch ein paar Euro mehr wert. Das Angebot ist auch vom 1.8. und vll geht da ja auch noch was. Allerdings wird sicherlich im März nächstes Jahr eher weniger Rabatt rauszuholen sein denke ich oder? Bei welchem Händler hast du die Primavera denn gefunden? Ich habe mich noch nicht ganz entschieden obs die schwarze oder grüne sein soll. Im Moment liegt die grüne etwas vorn, da es nicht so eine Standardfarbe ist.


edit: ganz Vergessen, euch beiden schon mal für die schnelle Antwort zu danken!^^


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 28. Aug 2017, 13:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Apr 2012, 18:16
Beiträge: 687
Vespa: Primavera 125 iGET
Land: Deutschland
Neu Mitglieder haben einen Vorschuss an dummen Fragen :lol:

Nein, die Frage ist nicht dumm.

Die Faktenlage sieht so aus:
EU Modell = 2 Jahre volle Herstellergarantie,
dt.-Modell = 2 Jahre volle Herstellergarantie zzgl. 2 jähriger Mobilitätsgarantie

Siehst du einen großen Unterschied? Nö. Ich habe ziemlich viel Händlerkontakte, im Frühjahr waren die Preise für deutsche Versionen zeitweise sogar geringfügig günstiger! :harve:
Verrückt.

Meist sind die deutschen Varianten ~200,- teurer.

mobile.de dort findest du viele Inserate und Transparenz zu den Versionen, schreiben die Verkäufer ja ins Inserat rein, ob EU oder D.

Nachteile gibt bei einem EU-Roller nicht, auch wenn sich teils hartnäckig das Gerücht hält, das dem nicht so ist.
Der Gegenbeweis wurde nie erbracht.

Zum Händler schicke ich dir eine PN Nachricht. Zum Saisonstart sind die Rabatte niedriger. Ein Cabrio kauft man auch besser im Herbst. Saisonstart = wenig Rabatt.

Also direkt aus Pontedera kommt bis Mitte September erstmal NICHTS: Die haben dort den ganzen August Werksferien, und bis die Produktion einigermaßen hochgefahren ist,
und die ersten Auslieferungen an die Importeure uind diese dann an die Händler erfolgt ist, ist die Saison auch fast rum.

Wenn dein örtlicher Händler also sagt, er kommt frisch aus Pontedera, ist das erstmal relativ. Aber eine im Mai gebaute Sprint ist kein Gramm schlechter. Wie auch!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 28. Aug 2017, 13:59 
Offline

Registriert: Mo 28. Aug 2017, 13:23
Beiträge: 8
Vespa: Sprint 125 iGet ABS
Land: Deutschland
Hansebaron hat geschrieben:
Neu Mitglieder haben einen Vorschuss an dummen Fragen :lol:

Nein, die Frage ist nicht dumm.

Die Faktenlage sieht so aus:
EU Modell = 2 Jahre volle Herstellergarantie,
dt.-Modell = 2 Jahre volle Herstellergarantie zzgl. 2 jähriger Mobilitätsgarantie

Siehst du einen großen Unterschied? Nö. Ich habe ziemlich viel Händlerkontakte, im Frühjahr waren die Preise für deutsche Versionen zeitweise sogar geringfügig günstiger! :harve:
Verrückt.

Meist sind die deutschen Varianten ~200,- teurer.

mobile.de dort findest du viele Inserate und Transparenz zu den Versionen, schreiben die Verkäufer ja ins Inserat rein, ob EU oder D.

Nachteile gibt bei einem EU-Roller nicht, auch wenn sich teils hartnäckig das Gerücht hält, das dem nicht so ist.
Der Gegenbeweis wurde nie erbracht.

Zum Händler schicke ich dir eine PN Nachricht. Zum Saisonstart sind die Rabatte niedriger. Ein Cabrio kauft man auch besser im Herbst. Saisonstart = wenig Rabatt.

Also direkt aus Pontedera kommt bis Mitte September erstmal NICHTS: Die haben dort den ganzen August Werksferien, und bis die Produktion einigermaßen hochgefahren ist,
und die ersten Auslieferungen an die Importeure uind diese dann an die Händler erfolgt ist, ist die Saison auch fast rum.

Wenn dein örtlicher Händler also sagt, er kommt frisch aus Pontedera, ist das erstmal relativ. Aber eine im Mai gebaute Sprint ist kein Gramm schlechter. Wie auch!



Der Händler hat bereits gesagt, dass vor Anfang/Mitte September erstmal nichts geht. Deshalb war ich auch erstmal etwas ernüchtert, da der Sommer dann ja wirklich shcon fast vorbei ist. Und danke :) Am Ende werde ich wohl eh schwach und schlag schon dieses Jahr zu, weil ich nicht warten kann^^


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 28. Aug 2017, 13:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Aug 2017, 16:10
Beiträge: 256
Vespa: Ciao Mofa
Land: Deutschland
.


Zuletzt geändert von Zwoatackter am Mi 30. Aug 2017, 10:06, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 28. Aug 2017, 14:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Feb 2010, 23:15
Beiträge: 594
Vespa: ex LX50 FL2T/VN1500
Land: Pro[D]omo
Zwoatackter hat geschrieben:
Hör nicht auf diese Geizgeiler hier. Geh zum Händler vor Ort und sorg damit ,das es den noch länger gibt. :)


Das muss ich doch mal ganz schnell liken!

_________________
Waechter.Hamburg
Bild
Verband der Prodomofahrer / Nl. Deutschland / Außenstelle Hamburg / OV Bramfeld


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 28. Aug 2017, 14:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Apr 2012, 18:16
Beiträge: 687
Vespa: Primavera 125 iGET
Land: Deutschland
Zwoatackter hat geschrieben:
Hör nicht auf diese Geizgeiler hier. Geh zum Händler vor Ort und sorg damit ,das es den noch länger gibt. :)


Hör nicht auf die Nervensäge, das ist unser Forentroll... :kuckuck:

Immer wenn er hinter der BILD einpennt und dann hochschreckt, muss er seinen geistigen Dünnpfiff rauspressen!

Wie oben zu sehen, sind das immer einzeilige Einzeller-Posts. :klatschen:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 28. Aug 2017, 14:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Aug 2017, 16:10
Beiträge: 256
Vespa: Ciao Mofa
Land: Deutschland
.


Zuletzt geändert von Zwoatackter am Mi 30. Aug 2017, 10:07, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 28. Aug 2017, 14:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Apr 2012, 18:16
Beiträge: 687
Vespa: Primavera 125 iGET
Land: Deutschland
Auf dein geistiges Niveau ist halt immer Verlass! :mrgreen:

Wenigstens eine Konstante in deinem Leben...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 28. Aug 2017, 14:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Aug 2017, 16:10
Beiträge: 256
Vespa: Ciao Mofa
Land: Deutschland
.


Zuletzt geändert von Zwoatackter am Mi 30. Aug 2017, 10:08, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 28. Aug 2017, 14:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Apr 2012, 18:16
Beiträge: 687
Vespa: Primavera 125 iGET
Land: Deutschland
Zwoatackter hat geschrieben:
Naja 125ccm gleich Gehirninhalt :mrgreen:


Chapeau, an deine Hohlraumversiegelung kommt echt keiner ran! :mrgreen:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 28. Aug 2017, 14:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Aug 2017, 16:10
Beiträge: 256
Vespa: Ciao Mofa
Land: Deutschland
Es ist der Gehirninhalt des Barons gemeint :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de