Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mo 23. Okt 2017, 15:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 2. Sep 2017, 10:56 
Offline

Registriert: Sa 2. Sep 2017, 10:07
Beiträge: 15
Vespa: sprint s 150 ABS
Land: Deutschland
Hallo Gemeinde,

also ich bin der Thomas aus dem schönen Leipzig und habe seit ein paar Wochen meine nagelneue Sprint S 150 ABs in mattgrau in der Garage.
Ich bin seit 30 Jahren auf dem Motorrad ( GSX 1000. Honda VFR 800 und jetzt Triumpf Thruxton 900) . Außerdem fahre ich schon 10 Jahre eine Schwalbe.
Da ich aus einer "KFZ Meisterwerkstatt Familie" :roll: habe ich eine ziemlich komplette Werkstatt zum Schrauben und ich denke auch ein wenig Geschick.

Eine Vespa ist es geworden, weil ich mit meiner lieben Frau gern mal in die Stadt oder zum Baden mit dem Roller unterwegs bin. Mit der Schwalbe ist das nicht immer so lustig im 3- spurigen Verkehr
und naja sitzen ist auf der Vespa auch bequemer und mit dem Motorrad fahre ich halt nur alleine.

Meine Sprint habe ich die letzten Tage auf der Bühne gehabt und mal in alle Ecken und Kammern geschaut um mich ein wenig vertraut zu machen.
Soweit so gut, passt schon. Nach den ersten 600 km sind mir so ein paar Fragen durch den Kopf gegangen und ich habe mal in bisschen im Netz gestöbert.

Es wäre schon, wenn mir zu folgenden Fragen jemand Erleuchtung geben könnte: :idea:

# es ist ja eine offiziell eingeführte Sprint S 150 ABS 3V iget in der ZB Teil II steht Typ MA1B Variante 4 und IN: ZAPMA140000001557
# wenn ich nun nach Zubehörteilen usw. suche gibt es Für eine Sprint 150 3v iget 16 - immer nur RPM8221, ich find mein Modell nirgendwo so richtig
Wenn ich damit z.B. eine vorderen Stoßdämpfer bei SIP raussuche ist das einer mit der Augenhalterung -2016 und nicht die benötigte Klemme ( wieder ab mitte 2016)
# Ich bin mit den sehr unterschiedlichen Bezeichnungen etwas verunsichert um z. B. das richtige Zubehörteil zu bestellen.
Selbst als ich kürzlich bei SIP angerufen habe wegen einem Stoßdämpfer kam dort keine so richtige klare Aussage.
Alles ein wenig komisch, liegt es daran das die 150 ger in Deutschland nicht so gängig sind oder weil das Modell noch relativ neu ist?

Wer kann mir hier bitte mal ein wenig Aufklärung geben, Problem ist, dass es in Leipzig keinen wirklich willigen und fitten Vertragshändler gibt :unwissend:

Danke schonmal und Grüße

Thomas


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 2. Sep 2017, 11:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Apr 2012, 18:16
Beiträge: 690
Vespa: Primavera 125 iGET
Land: Deutschland
Moin Thomas und willkommen hier im Club! :)

Also zu Punkt 1:
eine offiziell eingeführte Vespa 150 gibt es meines Wissens nicht, also eine über Piaggio Deutschland gelaufene.

150er stammen immer vom Importeur aus dem Ausland (z.B. aus Österreich oder Italien) da sie u.a. in Italien für die Autostrada (erlaubt ab 150ccm) gebaut werden, sie hat deswegen ja 155ccm und nicht einen Kubikzentimeter weniger wie die 50er (mit 49ccm) oder 125er (mit 124ccm).

Vespa-USA verkauft auch nur die 150er Modelle der Smallframe PV & Sprint.

Die deutsche Vespa-Webseite listet keine 150er, es gibt demnach keine offizielle Deutsche 150er. Das wird dir auch so von Piaggio Deutschland erklärt.

Aber ein EU-Modell ist ja irgendwie auch offiziell, denn Italien/Österreich ist auch EU, und über welche Wege sie nun in deine Garage kam,
ist irrelevant, es ist zumindest kein Grauimport.

Und ja, das Modell Sprint & Primavera wurden mit einer neuen Klemmfaust 2014-2016 vorgestellt und markteingeführt.
Nun, ab Modelljahr 2017/EU-4, welches ab Herbst 2016 gebaut wird, ist nun wieder die alte Federbeinaufnahme verbaut.

Diese "alte" und jahrelang erprobte Aufnahme kam in der GTS bis MJ2013 und bei der LX/S und ET4 zum Einsatz.

Ich bin mir zu 98% sicher, das es sich bei der nun wieder verbauten Aufnahme um das Teil aus der LX125/LX150 handelt, welche bis MJ2013 gebaut und verkauft wurde.

Lies Dir doch mal den Text zu dem vorderen Original-Stoßdämpfer durch, wie vielseitig er untereinander austauschbar ist, zwischen GTS, LX, ET.
https://www.sip-scootershop.com/de/prod ... +_pi56351r

Alternativ dann also:
https://www.sip-scootershop.com/de/prod ... pv042gev01

Für Bitubo etc. könnte man also nach LX125-Ersatz suchen, die LX war auch in der Gewichtsklasse der heutigen Sprint. GTS ist wieder deutlich schwerer, und dann kann man
den Hersteller anrufen, und fragen wie es mit der ABE, TÜV, Teilegutachten, Unbedenklichkeitsbesch. aussieht, sollte das Produkt in seinen Paiperen das EU-4 Modell noch nicht berücksichtigen.

Extrem viel Spaß mit deiner neuen Sprint :vespa:
Viele Grüße, Dee

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 2. Sep 2017, 12:32 
Offline

Registriert: Sa 2. Sep 2017, 10:07
Beiträge: 15
Vespa: sprint s 150 ABS
Land: Deutschland
Hallo Dee,

schön das Du geantwortet hast und bezüglich der Stoßdämpfer hast Du recht , habe gerade nochmal nachgelesen.
Zum Import kann ich sagen, dass das Fahrzeug über Piaggio Deutschland Düsseldorf offiziell an den GOOS in Keidenzell geliefert wurde.
Sogenanntes Reihengeschäft mit offiziellen deutschen Lieferpapieren und Rechnung. Scheint also für einen Haupthändler doch zu gehen. Das aber nur zur Info, ist ja grad egal.

Hast Du vielleicht eine Idee wo man mal Klarheit bezüglich der Typenbezeichnung für die Ersatzteilsache bekommt über Mister Google ist hier offensichtlich nicht zu machen.

Ja und super Spaß habe ich schon mit der Sprint, bin letzte Woche 300 km am Stück gefahren. Jetzt ist der Motor auch schon frei gefahren und alles schnurrt wie ein Miezekätzchen.
Beschleunigung und Drehmoment sind gut, deshalb wollte ich ja ne 150 ziger und große Räder. Wenn man will zieht die Kleine auch gut bis 110 (Tacho) hoch real 101 nach GPS.
Wird mit angepasster Einspritzung sicher noch etwas geschmeidiger :roll: , denn Ori läuft sie relativ mager ( Kerzengesicht) aber ist ja klar E 4 und so. diese elende Spritsparen macht einen fertig :lol:

Danke und schönes Weekend

Thomas


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 2. Sep 2017, 12:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 19:49
Beiträge: 7591
Vespa: GTS 300 Touring
Land: Deutschland
Viel Spaß mit deiner Vespa und natürlich hier im Forum. :genau:
Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 2. Sep 2017, 13:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Apr 2012, 18:16
Beiträge: 690
Vespa: Primavera 125 iGET
Land: Deutschland
Hi Thomas,

mega geil, das ich nun weiß, das es doch möglich ist. Glückwunsch dann zu einer Offiziellen, und sorry für mein Halbwissen, das habe ich von 3 Händlern, die mit EU- wie auch D-Ware handeln, so erfahren.

Ich wollte eine 150er in Azzurro Incanto. Konnte keiner bestellen. Nun denn, seit 4 Tagen habe ich nun meine 125er.

Selbst die 6 Händler, die ne 150er anbieten bei mobile, wollen fast den Preis, für den man schon ne GTS300-EUmodell bekommt, mir fehlt da der finanzielle Abstand,
das 150er Modell war nie unter 4.700,- € zu finden und ist es auch heute nicht.

Wenn du mir deinen Kaufpreis per PN mal schickst, das wäre cool. ;)

Das Du bei 300KM auch schon GPS-VMAX-Leistungstest gemacht hast, Respekt, viele behandeln ihre Vespa in den ersten 1000 eher wie ein rohes Ei.
Ich war auch schon mal kurz bei Tacho 95, nach 200km hab ich das mal probiert, nach einer halbstündigen Warmfahrphase... Für 30 Sekunden.


Deine gewünschten Teilenummern, Bezeichnungen, Typnummern, Teilegleichheiten etc. muss dich doch dein Händler informieren, hast du doch gerade paar Tausender
rübergeschoben!?! ...sowas wie Kundenbetreuung, Aftersales, Neukundengewinnung ...

Ich kann Dir bezüglich der gesuchten Daten leider nicht helfen.

Grüße, Dee

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de