Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: So 17. Dez 2017, 00:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 8. Sep 2017, 20:49 
Offline

Registriert: So 25. Dez 2016, 20:58
Beiträge: 293
Vespa: GTS300
Land: Baden-Württemberg
Einfach immer da hin gucken, wo du auch hin fahren willst - dann kriegst auch die Kurve ;)

Und solltest du mal in der Kurve doch ein wenig zu flott sein, drück den Roller noch mehr in die Kurve und schau immer dahin, wo du auch hin willst! Also tief in die Kurve rein in die Richtung, wo du hinfahren willst! Zur Not in der Kurve die Geschwindigkeit mit der Hinterbremse (!) drosseln. In der Kurve bei Schräglage nie die Vorderradbremse nutzen, immer (!) die hintere Bremse, sonst richtet sich die Fuhre auf!
Dieser Fehler, wenn dann bei einer zu schnell gefahrenen Kurve aus Angst die Vorderradbremse gezogen wird und man aus Schreck zudem das kommende Hindernis im Auge hat, wurde schon so manchen Motorradfahrer zum Verhängnis!

Beste Grüße
Jörg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 9. Sep 2017, 07:57 
Offline

Registriert: Do 7. Sep 2017, 12:34
Beiträge: 23
Vespa: Primavera 50 2t
Land: Kroatien
Danke Jörg...die Tipps merk ich mir!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 9. Sep 2017, 08:00 
Offline

Registriert: Do 25. Mai 2017, 12:28
Beiträge: 175
Vespa: GTS 300ie Super 2012
Land: Deutschland
Und denke auch an ein paar Fotos nachdem Du Deine Entscheidung getroffen hast. :roll: :D


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 9. Sep 2017, 08:36 
Offline

Registriert: Do 7. Sep 2017, 12:34
Beiträge: 23
Vespa: Primavera 50 2t
Land: Kroatien
ThonaV hat geschrieben:
Und denke auch an ein paar Fotos nachdem Du Deine Entscheidung getroffen hast. :roll: :D


Na klar...bekommt Ihr! :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 12. Sep 2017, 21:14 
Offline

Registriert: Do 7. Sep 2017, 12:34
Beiträge: 23
Vespa: Primavera 50 2t
Land: Kroatien
:elefant: :elefant: :elefant:
Ich hab's getan! :D :D :D

Sie steht in der Garage!
Der Sommer is wohl vorbei...aber der Frühling is jetzt daaaa :vespa: :vespa: :vespa:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 12. Sep 2017, 21:50 
Offline

Registriert: Do 25. Mai 2017, 12:28
Beiträge: 175
Vespa: GTS 300ie Super 2012
Land: Deutschland
Welche ist es denn geworden?? :shock:

Und ab in die Garage - Fotos machen und hier einstellen! :D


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 12. Sep 2017, 21:59 
Offline

Registriert: Do 7. Sep 2017, 12:34
Beiträge: 23
Vespa: Primavera 50 2t
Land: Kroatien
ThonaV hat geschrieben:
Welche ist es denn geworden?? :shock:

Und ab in die Garage - Fotos machen und hier einstellen! :D


Die gebrauchte Primavera vom Händler! Heute geholt.
Fotos kommen so bald wie möglich! :herz:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 12. Sep 2017, 22:23 
Offline

Registriert: Do 25. Mai 2017, 12:28
Beiträge: 175
Vespa: GTS 300ie Super 2012
Land: Deutschland
Also Liebe auf den ersten Blick. :D Glückwunsch!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 12. Sep 2017, 22:55 
Offline

Registriert: Do 7. Sep 2017, 12:34
Beiträge: 23
Vespa: Primavera 50 2t
Land: Kroatien
ThonaV hat geschrieben:
Also Liebe auf den ersten Blick. :D Glückwunsch!!


Danke! :herz:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 13. Sep 2017, 06:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 07:44
Beiträge: 7826
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
Glückwunsch! !!!



Auch hier der Tipp: www.picr.de erleichtert das einstellen deiner Fotos hier ungemein!


Viel Spaß mit dem Teil und sehr gute Entscheidung!

_________________
Bild BildBild
all meine Videos klick hier


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 13. Sep 2017, 06:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2014, 18:52
Beiträge: 566
Wohnort: Erfurt
Vespa: GTS 300, Sprint Velo
Land: Thüringen
Ich denke, dass Du mit der guten gebrauchten alles richtig gemacht hast.

Und zu Jörgs Ausführungen:

alles genau richtig.

Sowas kann man an einem WE auf einem leeren Firmenperkplatz auch mal üben. Und noch ein kleiner Fahrtip: Halte in der Kurve den Kopf gerade, also senkrecht zur Fahrbahn. Dein Gleichgewichtssinn funktioniert mit geradem Kopf besser als mit schrägem Kopf. Probier es aus indem Du mal auf einem Bein balancierst und dann den Kopf zur Seite neigst.
Bis solche Sachen automatisiert funktionieren, kann man sich auch mal einen kleinen Aufkleber ins Cockpit machen mit einem Stichwort drauf wie "Kopf", "Blick", "Bremse links", um sich das immerwieder in Erinnerung zu rufen. Irgendwann funktioniert das automatisch. Auch ein Fahrsicherheitstraining macht nicht dümmer.

Grüße

Martin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 13. Sep 2017, 06:39 
Offline

Registriert: Do 7. Sep 2017, 12:34
Beiträge: 23
Vespa: Primavera 50 2t
Land: Kroatien
Vielen Dank für die Glückwünsche und tollen Tipps, Jungs! :klatschen:
Martin, Fahrsicherheitstrainings werden bei uns leider nicht angeboten, hätte ich ansonsten bestimmt gemacht.
Ich werde die Tipps von Dir und Jörg am WE mal auf nem Parkplatz üben...Danke!

Mir ist gestern beim Fahren etwas aufgefallen: Beim Losfahren, wenn ich Gas gebe, nimmt sie das Gas nicht sofort auf, sondern ich muss weiterdrehen und dann "springt" sie aufeinmal los, aber etwas heftig. Ist das normal für Vespas oder für Zweitakter???


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 13. Sep 2017, 06:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Feb 2015, 07:44
Beiträge: 7826
Vespa: PV 4t
Land: in der Nähe vom Eck
Die Kupplung greift erst ab einer gewissen Drehzahl! Soweit ist das normal!

_________________
Bild BildBild
all meine Videos klick hier


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 14. Sep 2017, 11:16 
Offline

Registriert: Do 7. Sep 2017, 12:34
Beiträge: 23
Vespa: Primavera 50 2t
Land: Kroatien
PrimaVespa hat geschrieben:
Die Kupplung greift erst ab einer gewissen Drehzahl! Soweit ist das normal!


hmmm,...verstehe.
Macht das Losfahren für mich irgendwie problematisch, vor allem wenn ich nach dem losfahren gleich abbiegen muss, z.B an einer Ampel, weil sie dann aufeinmal rasch durchstartet. Gibts da Abhilfe, oder muss ich üben üben üben und mich einfach dran gewöhnen? Hab ja nach meinem Rondevouz mit der Mauer nen Mortsrespekt vor dem Gashebel und dieses rasche losfahren macht mir jetzt Bammel :|


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 14. Sep 2017, 11:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Beiträge: 7827
Wohnort: Niederbayern / Rm. Dingolfing
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
@lila

Einfach mal nach Feierabend am OBI oder sonstwas Parkplatz das Anfahren und Bremsen öfter probieren, dann bekommst Du schon das richtige Händchen wenn die mords power greift :)

Dann den Lenkeinschlag nach und nach enger stellen und immer wieder Anfahren und Abbremsen - das wird schon ;) Vielleicht mal paar leere Plaste-Wasserflaschen mitnehmen und alle 3 m eine aufstellen und sich durchschlängeln... Übung macht den Meister :D

Gruß!

Florian


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de