Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Mo 23. Okt 2017, 09:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 9. Aug 2017, 21:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 21:13
Beiträge: 500
Wohnort: Südhessen
Vespa: Mehrere
Land: Trizonesien
Oller Roller hat geschrieben:
Zingaro hat geschrieben:
@Oller_Roller: 70 Euro, letztes Loch, gutes Frühstück? Nach Begrenz raus?....


Genau, und Abends gabs nen Hamburger auf Euro-Paletten... Wobei das schon gut eingerichtet war.

Wollte eigentlich in Lindau übernachten, aber da war alles voll.

Hast jedenfalls ne tolle Vespe! :klatschen:


Lustig. Da werd ich nicht nochmal versacken, so viel steht fest. Um 6 hat mich der Fanfarenzug geweckt, Heizlüfter war kaputt, Matraze durchgelegen... :elefant:

Ich überlege übrigens mir ne 300er GTS zu kaufen und die PX in den Ruhestand zu versetzen oder abzustoßen. Aber ich bin mit der schon die Vespa Rally in Bremen gefahren und die Passaufkleber hat sie sich auch verdient. Und ich glaube 2k wird die nicht bringen.

_________________
Gruß, Zing.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 10. Aug 2017, 08:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Okt 2013, 12:40
Beiträge: 935
Wohnort: Dinslaken / Niederrhein
Vespa: GTS 300 / PX 200
Land: Deutschland
Hallo Zing!

Eine GTS ist immer eine gute Idee - aber die PX dafür abgeben?

NIEMALS!!! :shock:

Eine Vespa mit der man solche Touren gemacht hat, kann man nicht verkaufen. Ich glaube, du würdest dich irgendwann schwarz ägern.

Mach's nicht!

_________________
Beste Grüße vom Niederrhein

Dietmar


Ein Leben ohne Vespa ist möglich - aber sinnlos

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 10. Aug 2017, 09:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Jun 2016, 22:11
Beiträge: 601
Wohnort: Rm. Freising
Vespa: GTS300 touring/P200E
Land: Deutschland
Eine PX kann ja gehen, aber die nächste wird kommen.
PX und GTS sind beide grundverschieden im Konzept. Wenn man Roller mag, hat man mit beiden zwei völlig verschiedene Fahrwelten. Der eine ein "Raumgleiter" ohne Mühe, der andere ein "Traktor" der seine Zeit braucht.

Muss jeder entscheiden, nur wenn man sich net wohl fühlt damit, muss man was ändern.

_________________
Grüße und allzeit gute Fahrt.

Philipp

GTS 300 Touring, P200E, PX150, Ape 50


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 10. Aug 2017, 09:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Okt 2010, 09:23
Beiträge: 774
Wohnort: südl. Landsberg am Lech
Vespa: PX 150 + PX200
Land: Bayern
Auch von mir :shock:
A.Krapovic hat geschrieben:
Hallo Zing!

Eine GTS ist immer eine gute Idee - aber die PX dafür abgeben?

NIEMALS!!! :shock:

Eine Vespa mit der man solche Touren gemacht hat, kann man nicht verkaufen. Ich glaube, du würdest dich irgendwann schwarz ägern.

Mach's nicht!

Habe meinen treuen Adriano (PX200) von vielen Jahren verkauft. Wenn ich nur wüsste wo er abgelieben ist und ob er noch "lebt" sofort wäre er wieder bei mir zu Hause.
Aber einmal weg,. für immer (99%) verloren!!!!!
Notfalls einmotten und irgendwann wirst Du froh darüber sein.
Glaub mir!

Viele gutgemeinte Grüsse vom Feldi

_________________
Einmal Vespa, immer Vespa. Man kommt nie los davon! Ist auch recht so!

Leider sind alle Fotos die ich über Photobucked (machte ich seit fast 10 Jahren problemlos) eingestellt habe nicht mehr zu sehen. Photobucked möchte plötzlich min. 99€ im Jahr dafür. Da mache ich nicht mit. Damit sind leider sämtliche alte Berichte äusserst trostlos und leer geworden, dies tut mir sehr leid.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 10. Aug 2017, 19:53 
Offline

Registriert: So 25. Dez 2016, 21:58
Beiträge: 281
Vespa: GTS300
Land: Baden-Württemberg
Zingaro hat geschrieben:
J.W. hat geschrieben:
Vespa fahren ist eine Freude - stimmt. Bei derart nassen Wetter allerdings hätte ich keine Muse dafür.
Von daher: Respekt für dein "Durchhaltevermögen" ! :klatschen:

Grüße
Jörg


Es gibt kein falsches Wetter, nur falsche Kleidung. Original britische Polizeijacke, Flohmarkt, 8 Euro,


Gute Kleidung hin oder her. Regen bleibt Regen, da kommt keine Freude beim Fahren auf. Jedenfalls bei mir nicht mehr.
Nichts desto Trotz. Jedem das seine... Ich fahr lieber bei gutem Wetter. Wenn die Wettervorhersage nichts gutes verspricht, fahre ich erst gar nicht los.


Grüße
Jörg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 10. Aug 2017, 22:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 21:13
Beiträge: 500
Wohnort: Südhessen
Vespa: Mehrere
Land: Trizonesien
J.W. hat geschrieben:

Gute Kleidung hin oder her. Regen bleibt Regen, da kommt keine Freude beim Fahren auf. Jedenfalls bei mir nicht mehr.
Nichts desto Trotz. Jedem das seine... Ich fahr lieber bei gutem Wetter. Wenn die Wettervorhersage nichts gutes verspricht, fahre ich erst gar nicht los.


Grüße
Jörg


Stimmt, Jörg. Aber ich hatte keine Wahl: Meine Frau hat mir 3 Vespawochenenden in 2017 zugestanden und war mit den Kindern bei Ihrer Mutter. Verschieben wäre also kaum möglich gewesen. Es hat auch einiges an Überwindung gekostet. Aber mit dem guten Helm (Schuberth C3) und der Extra Polzeijacke über der Motorradjacke war es dann warm genug. Größter Reinfall waren übrigens die "wasserdichten" Handschuhe, die ich extra vorher neu Imprägniert hatte.

_________________
Gruß, Zing.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 11. Aug 2017, 21:34 
Offline

Registriert: So 25. Dez 2016, 21:58
Beiträge: 281
Vespa: GTS300
Land: Baden-Württemberg
Ja, das kann ich nachvollziehen. Ich muss auch immerzu pokern, wenn ich mal wenigstens ne Tagestour machen will. Wie gesagt nutze ich dann die schönen Tage, die allerdings genieße ich und mach Kilometer um Kilometer, möchte die Landschaft, die Sonne, das Fahren an sich und meine :vespa: genießen. Abends bin ich dann in der Regel fertig, aber glücklich. :D

Uns allen in diesem Sinne weiterhin viel Freude mit und auf der Vespa!
Jörg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 10. Sep 2017, 01:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 21:13
Beiträge: 500
Wohnort: Südhessen
Vespa: Mehrere
Land: Trizonesien
So...

ich musste leider feststellen, dass mir anscheinend das ganze Vespafahren keine Laune mehr macht - weder auf meiner neuen GTS, auf der PX oder meinen Oldies. Die PX wird also auch verkauft - wenn jemand Interesse hat, könnt ihr mir ne PM schreiben.

_________________
Gruß, Zing.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 10. Sep 2017, 06:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 7038
Wohnort: Niederbayern / Rm. Dingolfing
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Schade darum... Hoffe,- der nette Forumskollege bleibt einem aber weiter erhalten :cry:

Aber einfach mal positiv denken :) Sicher so ne kurze Vespa-midlife crises - das renkt sich aber wieder ein :D

Gruß!

Florian

_________________
It´s nice to be a preiss - but it`s higher to be a bayer


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 10. Sep 2017, 10:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Okt 2010, 09:23
Beiträge: 774
Wohnort: südl. Landsberg am Lech
Vespa: PX 150 + PX200
Land: Bayern
Hallo Zing

Kein Spaß mehr an der Vespa?
Sei Vorsichtig, plötzlich wird sie Dir fehlen!

Kummerfalten,
tränende Augen,
zittern in der Gashand,
ständig Schaltversuche mit der linken Hand in der Luft.
Geruchsstörungen (riecht es hier nicht nach 2 Takter?),
sehnsüchtiges Nachschauen wenn eine Vespa vorbeifährt,
Depressionen bei Szenen im Fernsehen mit glücklichen Vespafahrern.
Ständig werden Dich Vespabilder in Zeitschriften "anspringen"!

So sieht Deine Zukunft aus!
Ist das Lebenfreude?

Und denke daran:

Bild

Gutgemeinte Zeilen vom Feldi,
der weiß von was er schreibt!

_________________
Einmal Vespa, immer Vespa. Man kommt nie los davon! Ist auch recht so!

Leider sind alle Fotos die ich über Photobucked (machte ich seit fast 10 Jahren problemlos) eingestellt habe nicht mehr zu sehen. Photobucked möchte plötzlich min. 99€ im Jahr dafür. Da mache ich nicht mit. Damit sind leider sämtliche alte Berichte äusserst trostlos und leer geworden, dies tut mir sehr leid.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 10. Sep 2017, 10:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3. Mai 2010, 15:07
Beiträge: 6284
Wohnort: Bad Homburg
Vespa: LXV, GTV
Land: Deutschland
:shock: Kann doch nicht Dein Ernst sein, nach so viel Zusammengehörigkeit einfach verkaufen?

Dann stell sie doch in die Ecke, hast vielleicht nur ne kleine Krise - nachher ärgerst Du Dich, wenn sie fort ist...

In der Ecke frisst sie doch nix... ;)

Du trennst Dich doch auch nicht so schnell von Frau und Kind, wenn Ihr mal Stress habt?!? Also, Aussitzen, das machen sogar ganz große Politiker :lol: , und irgendwie geht's dennoch weiter..

Bitte, bitte behalte sie... Sie wird es Dir sicherlich eines Tages mit weiteren schönen ErFAHRungen danken...

Herzlichst,
Jürgen

_________________
___________
Bild Verband der Prodomo-Fahrer, Geschäftsführung Hochtaunus, Karto-Graf h.c.

Eine Kurve ist für mich die sinnlichste Verbindung zweier Punkte. (S. Bogner)

Meine Vespa-Videos

It´s nice to be a preiss - but its higher to be a bayer - and the beste are the Hesse!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 10. Sep 2017, 12:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 16:01
Beiträge: 2802
Wohnort: Hauptstadt
Vespa: GTS300/09 PX150/15
Land: D
Laß Dir doch noch etwas Bedenkzeit den Winter über.
Würde da nichts Vorschnelles unternehmen.

Du könntest sie im Frühjahr zu einem guten Kurs verkaufen :cry: oder sie einfach behalten und weiterfahren :D
Bitte lies auch nochmal aufmerksam die Beiträge der Herren Feldi und Oller Roller.

Ich hatte in der letzten Saison auch nicht sonderlich Lust auf meine GTS - das sieht dieses Mal ganz anders aus.
So, und da hier knappe 20°C sind und mich die Sonne piekst, werde ich gleich - erste Fahrt nach dem Urlaub - eine schöne Runde mit der kleinen PX drehen.

_________________
The higher the mountain the cooler the breeze.

Rebel Music.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 10. Sep 2017, 12:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Beiträge: 7038
Wohnort: Niederbayern / Rm. Dingolfing
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Spätestens im nächsten Frühjahr wenn´s mal wieder nen sonnigen warmen Tag hat wirst´e ungeduldig und willst wieder fahren.... Würde mir das schwer überlegen und erstmal im Frühjahr entscheiden ob´s kribbelt oder nicht. Jetzt ist´s eh schlechter mit dem Verkauf... ;)

_________________
It´s nice to be a preiss - but it`s higher to be a bayer


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 10. Sep 2017, 15:30 
Offline

Registriert: So 25. Jun 2017, 11:21
Beiträge: 54
Wohnort: Raum Obb.
Vespa: Primavera 3V
Land: Deutschland
... nach der Tour ist vor der Tour.

Munter!

VG Jochen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 12. Sep 2017, 18:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 21:13
Beiträge: 500
Wohnort: Südhessen
Vespa: Mehrere
Land: Trizonesien
Ja, aber nein. Ich hab ja noch ein Fahrrad, ein Cabrio und eine Family

_________________
Gruß, Zing.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de