Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Do 14. Dez 2017, 23:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 70 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 25. Sep 2017, 10:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Apr 2012, 17:16
Beiträge: 846
Vespa: Primavera 125 iGET
Land: bremen@germany
Moinsen, gaaanz frische Montagmorgen-Händler-News! 8-)

Die Zweitakter verabschieden sich nun endgültig und für immer (zumindest bei Piaggio).
Pierer (KTM / Husky) und auch Beta, GasGas etc. erhalten nach wie vor Typgenehmigungen für straßenzugelassene Euro-4 Wettbewerbs-Zweitakter (teils mit Einspritzung, Getrenntschmierung usw.).

Also wer sich noch drei Stück als Wertanlage sichern will...möge zuschlagen!

Aktuell sind keine Zweitaktmodelle als Variante SPRINT neu bestellbar.
Nur noch fertig gebaute Poolfahrzeuge der Großhändler/Importeure sind verfügbar.
Die Primavera kann aktuell noch in Wunschfarbe neu geordert werden.

Ab 01.01.2018 dürfen keine Zweitakter mehr an Händler ausgeliefert werden, was bedeutet, das die Rechnungslegung von Neufahrzeugen
(Importeur an Händler) bis spätestens 31.12.17 abgewickelt sein muss.

Ab 01.01.2018 dürfen dann die bis 31.12.2017 eingekauften "Restbestände" an Zweitaktern an private Endkunden (nicht Händler!) abverkauft werden.

Die PV/Sprint 50 bekommt ab Modelljahr 2018 nun auch den recht neuen iGET-Motor, welcher sich bereits im Liberty 50 iGET seit Modelljahr 2016 dreht.

Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 25. Sep 2017, 11:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Apr 2012, 17:16
Beiträge: 846
Vespa: Primavera 125 iGET
Land: bremen@germany
Ob die Adaption ins Vespa-Chassis exakt 1:1 erfolgt, so z.B. neuerdings ohne Kickstarter, wird vermutlich die EICMA-Messe ab 7. November offenbaren.

Und auch, ob es in der PV/Sprint bei den Leistungsdaten des Liberty 50 iGet bleibt.

Ich kenne Händler, die versuchen gerade so viele Zweitakter wie nur irgend möglich einzukaufen, da erwartungsgemäß eine nahe am Listenpreis orientierte FINAL-SALE Aktion anlaufen wird,
da es eben doch noch ziemlich viele Romantiker und Anhänger der Zweitaktvespas gibt. ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 25. Sep 2017, 11:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Beiträge: 7801
Wohnort: Niederbayern / Rm. Dingolfing
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Tja,-... was soll man darauf sagen? Vielleicht iiiiGet´e`Get" ? Der ambitionierte 2-Takt-Fahrer wird wohl anfangs den Hauptständer treten bis er sich umgewöhnt hat oder er nach 20 Versuchen merkt das was nicht stimmt weil die Kiste nicht anspringt :)

Alles halb so wild... es bleibt ne Vespa ;)


Zuletzt geändert von Vilstaler am Mo 25. Sep 2017, 11:23, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 25. Sep 2017, 11:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Apr 2012, 17:16
Beiträge: 846
Vespa: Primavera 125 iGET
Land: bremen@germany
Porca miseria! :o

Welches Wild?

Damwild? Rotwild? Schwarzwild? :lol:

Ja, es bleibt ne Vespa.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 25. Sep 2017, 11:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 16:37
Beiträge: 7801
Wohnort: Niederbayern / Rm. Dingolfing
Vespa: GTS300/HDFXDB/XSR900
Land: Deutschland
Hansebaron hat geschrieben:
Porca miseria! :o

Welches Wild?

Damwild? Rotwild? Schwarzwild? :lol:

Ja, es bleibt ne Vespa.


Wenn Du etwas Schweinefleisch ins Rehragout gibst ist´s auch halb so wild :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 25. Sep 2017, 11:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Apr 2012, 17:16
Beiträge: 846
Vespa: Primavera 125 iGET
Land: bremen@germany
Du bist schon so´n Fuchs... ;)

Wenigstens läuft sie laut Datenblatt deutlich schneller als mit altem Motor!

Offenbar ist iGet doch nicht so igettiget. :lol:

138 km/h ist wirklich ein Meilenstein für eine Fuffi..! :klatschen:

Bild

Ich steh´ ja total auf penibel erstellte Datenblätter. Chapeau!
Lektor Hansebaron hat noch Kapazitäten frei.

_________________
Bild


Zuletzt geändert von Hansebaron am Mo 25. Sep 2017, 11:49, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 25. Sep 2017, 11:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Jun 2010, 22:21
Beiträge: 8297
Vespa: GTS 8
Land: neulanD
Ohje, wenn jetzt die 1 der Tippfehler war ...

_________________
Bild
schlimmer geht's immer
Protektorat Septem Montis


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 25. Sep 2017, 11:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Apr 2012, 17:16
Beiträge: 846
Vespa: Primavera 125 iGET
Land: bremen@germany
avanti hat geschrieben:
Ohje, wenn jetzt die 1 der Tippfehler war ...


Genau :lol: 38 km/h - zu Ihrer eigenen Sicherheit!

Die haben einfach kein Lektorat am Wickel. Traurig für einen Globalplayer. :(

Die km/h-Angaben sind in beiden Fällen gewürfelt.

Die 125er Liberty mit 11PS hat also 0,3 PS mehr als die iGET PV125 (10,7PS) und läuft wie von Sinnen dann 34 km/h schneller als die mit 91 km/h angegebene Primavera!

Gigantisch!!!! Die GTS300 mit nur 118 km/h kann auch einpacken. Schwerer und langsamer.

_________________
Bild


Zuletzt geändert von Hansebaron am Mo 25. Sep 2017, 12:06, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 25. Sep 2017, 12:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Beiträge: 7470
Wohnort: Graz, Wien
Vespa: 2x GTS 300
Land: Österreich
die für das datenblatt verantwortlich sind gehören sofort entlassen, es gibt genug arbeitslose die diesen job machen können...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 25. Sep 2017, 12:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Apr 2012, 17:16
Beiträge: 846
Vespa: Primavera 125 iGET
Land: bremen@germany
DJ WOLF hat geschrieben:
die für das datenblatt verantwortlich sind gehören sofort entlassen, es gibt genug arbeitslose die diesen job machen können...


Auch die Arbeit eines Auszubildenden oder technisch unaffinen Mitarbeiters sollte vor der Online-Publikation dringend korrekturgelesen werden.

Bitter. In der Tat.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 25. Sep 2017, 12:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Apr 2012, 17:16
Beiträge: 846
Vespa: Primavera 125 iGET
Land: bremen@germany
@ DJ, lass´ Dir auf der EICMA unbedingt die 138 km/h-Liberty mit 50ccm Motor zeigen :idea:

Und natürlich Fotos. Bitte! 8-)

http://www.de.piaggio.com/piaggio/DE/de ... 4T-3V.html
Datenblatt:
http://www.de.piaggio.com/piaggio/DE/de ... iberty.pdf

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 25. Sep 2017, 12:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Beiträge: 7470
Wohnort: Graz, Wien
Vespa: 2x GTS 300
Land: Österreich
seit ich mich für vespas interessiere (frühe 80er jahre) ist in jedem prospekt zumindest ein schwerer fehler...
auf der eicma das datenblatt herzeigen bringt nichts, und fragen stellen auch nichts, bin die letzten jahre nur angelogen worden, aber nicht nur ich, auch österreichische top händler, ein gts nachfolgemodell für 2018 können wir mit sicherheit vergessen...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 25. Sep 2017, 12:21 
Offline

Registriert: Fr 22. Apr 2016, 18:16
Beiträge: 32
Vespa: GTS 300 ABS
Land: Deutschland
Aber eine Wertanlage ist es doch nicht oder?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 25. Sep 2017, 12:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Apr 2012, 17:16
Beiträge: 846
Vespa: Primavera 125 iGET
Land: bremen@germany
Andreas/ Harz hat geschrieben:
Aber eine Wertanlage ist es doch nicht oder?


Als genutztes Fahrzeug sicherlich nicht.

Aber wenn einer sich eine 2T neu und abgedeckt in eine trockene Ecke stellt, kann es durchaus sein, das diese im Jahre 2019 oder 2020 einiges mehr Wert ist.

Siehe die 946 Emporio Armani. Anderer Mattlack, ein paar EA-Embleme, aber sie wird nie wieder so gebaut. Eine Einzige steht für 25.000,- zum Verkauf.

Das sind erstmal 170% Gewinn! Vielleicht erzielt sie auch nur 15.000,- bei einem Liebhaber. Trotzdem sehr rentabel.

Und bei der 2T gibt es auch Sondermodelle wie die PV Touring oder Sportversion der Sprint. Ich wage zu behaupten, die können mit gutem Gewinn verkauft werden in 2 Jahren.

Aber wer hat Platz und Spielgeld, die jetzt einzumotten? Aktien sind irgendwie platzsparender :)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 25. Sep 2017, 13:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 7851
Vespa: ja
Land: Deutschland
Aktien machen aber weniger Spaß. :mrgreen:
Als Wertanlage sehe ich einen Automatik-Zweitakter dennoch nicht.

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 70 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de