Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Sa 18. Nov 2017, 04:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 4. Okt 2017, 23:12 
Offline

Registriert: Mo 11. Sep 2017, 23:27
Beiträge: 19
Vespa: Vespa GTS300ie Super
Land: Deutschland
Gibt es hier im Forum keinen mehr der die Vespa im Old School Look der 80th und 90th fährt wie zB. Yankee Sitzbank, Beinschild und Backen geflext (gecuttet) Alu Riffelblech oder Musikanlage verbaut? Stellt rein eure Bilder!!! :vespa:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 5. Okt 2017, 07:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 7746
Vespa: ja
Land: Deutschland
Es gibt einen Thread "zeigt her eure PX" und es gibt einen ähnlichen Thread für Schaltroller.
Vielleicht findest du ja so eine Ausführung. Du solltest dir allerdings bewusst sein, dass du hier im Forum für die moderne Vespa bist.
Im Regelfall hält hier der Vespisti eine PX als Zweitfahrzeug. Auch ich habe eine PX, allerdings nur im Originalzustand, da ich Riffelblech und Co entsetzlich finde.
Schaue doch mal im GSF. Dort findest du so eine verunstaltete Vespa eher.

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 5. Okt 2017, 10:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Apr 2011, 14:41
Beiträge: 559
Wohnort: Nähe BAB-Dreieck Walsrode
Vespa: LX 125 i.e. 3V
Land: Germany
:genau: :D

_________________
Guerillero Caffinero

Mein neuer Roman: "Der Käsesturm" - bizarres Treiben im Hamburger Großmarkt
... und mein noch neuerer Roman: "Bangkok Oneway" - drei ältere Damen, zwei Vermisste und eine verstümmelte Leiche in der Thailändischen Metropole.

BildBild Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 5. Okt 2017, 12:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Feb 2016, 16:41
Beiträge: 609
Vespa: Sprint 50 2Takt 2017
Land: Südpfalz
Zitat:
Auch ich habe eine PX...


Wenne, :mrgreen: :lol: :mrgreen: :lol: :mrgreen:

_________________
Liebe Grüße

PX150


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 5. Okt 2017, 12:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Okt 2010, 08:23
Beiträge: 791
Wohnort: südl. Landsberg am Lech
Vespa: PX 150 + PX200
Land: Bayern
Hallo
Buddy2801 hat geschrieben:
Beinschild und Backen geflext (gecuttet) Alu Riffelblech oder .....? Stellt rein eure Bilder!!! :vespa:

Nein!!!!!!
Bitte nicht!!!!!
:oops: :roll: :oops: :roll: :oops: :roll: :oops: :roll: :oops: :roll: :oops:
BildBildBild
Das tut meiner Vespaseele nicht gut!

_________________
Einmal Vespa, immer Vespa. Man kommt nie los davon! Ist auch recht so!

Leider sind alle Fotos die ich über Photobucked (machte ich seit fast 10 Jahren problemlos) eingestellt habe nicht mehr zu sehen. Photobucked möchte plötzlich min. 99€ im Jahr dafür. Da mache ich nicht mit. Damit sind leider sämtliche alte Berichte äusserst trostlos und leer geworden, dies tut mir sehr leid.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 5. Okt 2017, 13:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 7746
Vespa: ja
Land: Deutschland
PX150 hat geschrieben:
Zitat:
Auch ich habe eine PX...


Wenne, :mrgreen: :lol: :mrgreen: :lol: :mrgreen:


Natürlich muss ich bei so einer Formulierung auch ein bisserl schmunzeln. ;)
Aber als Schwabe, genauer gesagt als "Hohenloher" übt man sich stets in Zurückhaltung. :D

Zu den Sünden der 80-er und 90-er

Tunnelrücklicht
Cuts im hinteren Bereich des Rahmens
Cut des Beinschildes etc..

spiegeln den Zeitgeist wieder, möchte ich allerdings nicht haben. :oops:

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 5. Okt 2017, 15:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Jun 2010, 22:21
Beiträge: 8191
Vespa: GTS 8
Land: neulanD
Wenn du was aufs Auge haben willst:
"Custom Vespa" bei der Gockel-Bildersuche eintippen und schon passierts ...

_________________
Bild
schlimmer geht's immer
Protektorat Septem Montis


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 5. Okt 2017, 18:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 7746
Vespa: ja
Land: Deutschland
Was ich bieten kann:
Eine US-Vespa, Bj. 1980 mit einer schwülstigen Sitzbank. Asonsten ist sie original...

Bild

Die Sitzbank ist enorm gemütlich, wenngleich nicht gerade hübsch.
Zwischenzeitlich habe ich diese Vespa verkauft. Die Sitzbank liegt bei mir im Regal. ;)

Viele Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 5. Okt 2017, 22:09 
Offline

Registriert: Mo 11. Sep 2017, 23:27
Beiträge: 19
Vespa: Vespa GTS300ie Super
Land: Deutschland
Die Zeit war damals geil, da wir uns selber etwas einfallen lassen mussten beim frisieren der PX. Nicht wie heute wo jeder Yuppie sich Spiegel für 250€ kauft und meint er wäre der Gorilla im Großstadtdschungel. Es gab keine Teile und wenn dann aus England oder teilweise aus Italien. Wir mussten selber ran, haben damals zB. den Zylinder einer Aprilia an die PX angepasst und vieles mehr. Heute auf treffen haben 90% der GTS Treiber den Akrapovic drauf und vielleicht etwas Chrom reduziert, wo ist da die Individualität? Damals hat man am Roller gesehen,das sich einer mit Tuning bei Vespa auskennt. Heute sieht man an den Roller (vor allem an der GTS) wie dick der Geldbeutel des Besitzers ist! Schade!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 5. Okt 2017, 22:19 
Offline

Registriert: Mo 11. Sep 2017, 23:27
Beiträge: 19
Vespa: Vespa GTS300ie Super
Land: Deutschland
Heute fahre ich folgendes Setup und fühle mich auf Treffen wie ein Außerirdischer manchmal:

Malossi, Auslass bei 68%-70%. Steuerzeiten: 190°-130°-30° Boostport nicht geöffnet, Überströmer angepasst, Auslassstutzen im Innendurchmesser dem Auspuff angepasst. Kolben überarbeitet.
Zylinderkopf von S&S.
60er Mazzuchelli Vollwange zur Glockenwelle umgearbeitet.
35er Mikuni, 33 PWK oder 35er PWK Vergaser.
S&S Auspuff.
Ram Air Filter.
S&S Membranstutzen mit Tassinari V3 Membran
S&S CNC Cosa Kupplung.
Lusso Getriebe.
Ganz kurzer 4. Gang von DRT.
Hardi Benzinpumpe.
Vespatronic oder PK1800er LüRa.

33PS laut Prüfstand bei 8-10l Verbrauch auf 100km das ist mir der Spaß aber Wert!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 6. Okt 2017, 07:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Okt 2013, 11:40
Beiträge: 959
Wohnort: Dinslaken / Niederrhein
Vespa: GTS 300 / PX 200
Land: Deutschland
Buddy2801 hat geschrieben:
Die Zeit war damals geil, da wir uns selber etwas einfallen lassen mussten beim frisieren der PX. Nicht wie heute wo jeder Yuppie sich Spiegel für 250€ kauft und meint er wäre der Gorilla im Großstadtdschungel. Es gab keine Teile und wenn dann aus England oder teilweise aus Italien. Wir mussten selber ran, haben damals zB. den Zylinder einer Aprilia an die PX angepasst und vieles mehr. Heute auf treffen haben 90% der GTS Treiber den Akrapovic drauf und vielleicht etwas Chrom reduziert, wo ist da die Individualität? Damals hat man am Roller gesehen,das sich einer mit Tuning bei Vespa auskennt. Heute sieht man an den Roller (vor allem an der GTS) wie dick der Geldbeutel des Besitzers ist! Schade!!



Nur gut, dass du keine Vorurteile hast und so tolerant bist! :roll:

- und früher war sowieso alles besser... ;)

_________________
Beste Grüße vom Niederrhein

Dietmar


Ein Leben ohne Vespa ist möglich - aber sinnlos

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 6. Okt 2017, 07:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Beiträge: 7746
Vespa: ja
Land: Deutschland
Buddy2801 hat geschrieben:
Heute fahre ich folgendes Setup und fühle mich auf Treffen wie ein Außerirdischer manchmal:

Malossi, Auslass bei 68%-70%. Steuerzeiten: 190°-130°-30° Boostport nicht geöffnet, Überströmer angepasst, Auslassstutzen im Innendurchmesser dem Auspuff angepasst. Kolben überarbeitet.
Zylinderkopf von S&S.
60er Mazzuchelli Vollwange zur Glockenwelle umgearbeitet.
35er Mikuni, 33 PWK oder 35er PWK Vergaser.
S&S Auspuff.
Ram Air Filter.
S&S Membranstutzen mit Tassinari V3 Membran
S&S CNC Cosa Kupplung.
Lusso Getriebe.
Ganz kurzer 4. Gang von DRT.
Hardi Benzinpumpe.
Vespatronic oder PK1800er LüRa.

33PS laut Prüfstand bei 8-10l Verbrauch auf 100km das ist mir der Spaß aber Wert!


Das Interesse an derartigem Tuning dürfte eher im GSF gegeben sein. ;)
Zeig uns doch mal ein Bild deiner Vespa. :genau:

Grüße
Wenne

_________________
Was ist eigentlich eine "T5"?
viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
viewtopic.php?f=19&t=26046


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 6. Okt 2017, 09:00 
Offline

Registriert: Do 24. Jul 2014, 11:47
Beiträge: 54
Wohnort: Weiden i. d. Opf.
Vespa: PX80 Lusso
Land: Deutschland
Buddy2801 hat geschrieben:
Wir mussten selber ran, haben damals zB. den Zylinder einer Aprilia an die PX angepasst und vieles mehr. Heute auf treffen haben 90% der GTS Treiber den Akrapovic drauf und vielleicht etwas Chrom reduziert, wo ist da die Individualität? Damals hat man am Roller gesehen,das sich einer mit Tuning bei Vespa auskennt.


Naja, jetzt schreibst Du aber von zwei Paar Stiefeln. Das eine ist der technische Bereich, gefragt hattest du aber nach der Optik.

Und ob eine Yankee-Sitzbank (meiner Meinung nach das optisch Schlimmste, was man einer Vespa antun kann) und ein Riffelblech, bzw. ein hässliches Stück Teppich auf dem Trittblech jetzt unbedingt was mit Individualität zu tun hat... Kann man wohl hervorragend drüber streiten.

_________________
Ach, wär' ich doch in Crackton ausgestiegen... (Lisa Simpson)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 8. Okt 2017, 14:57 
Offline

Registriert: Sa 3. Okt 2009, 08:01
Beiträge: 71
Vespa: PK 125 S
Land: Deutschland
So, nachdem nur der Wenne sich getraut hat, ich habe auch noch so ein Zirkusding hier stehen.
Steht neben ner Menge Schrott, wollte den nicht wegräumen für ein Foto, aber man erkennt schon, das die eigentlich auf ein Karusell gehört.
Beklebt mit DCfiX Glimmerfolie und alles was in Handsachuhfach gepasst hat, ist da auch verbaut gewesen.
Ich glaube da waren sicherlich 50Meter Kabel drin gelegen. War noch ein Beiwagen dran, der dann die nötige Batterie beinhaltet hat.
Gruß Franz

Dateianhang:
IMG_20171007_095254517.jpg


Dateianhang:
IMG_20171007_095136912.jpg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de