Vespaforum.de... das Vespa Forum GT GTS LX S ET PX

Das Forum für die moderne Vespa! ... Granturismo, GT, GTS, GTV, LX, LXS, LXV, ET, PX und mehr ...
Aktuelle Zeit: Fr 17. Nov 2017, 20:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 10. Nov 2017, 07:05 
Offline

Registriert: Sa 20. Mär 2010, 01:29
Beiträge: 123
Vespa: PX125, PX80
Land: germany
Hallo wisst ihr denn wie das Lenkradschloss bei einer PX 125 alt funktioniert ?
Mein Problem ist wenn ich das Lenkradschloss versperre dann kann ich den Lenker noch über den Geradeauslauf leicht noch nach rechts lenken der Lenker sollte doch nur wenige cm zu bewegen sein.
Danke für eure Hilfe
Grüße aus Bayern


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 10. Nov 2017, 10:00 
Offline

Registriert: Mi 11. Jul 2012, 20:15
Beiträge: 573
Wohnort: Rheinland
Vespa: GTV 250,Transalp
Land: Schland
PX alt = Schlossbolzen geht in Schlitz der Lenksäule. Entweder sind Schlitz und Bolzen (zB durch Diebstahlversuch) übelst zermartert oder jemand hat da mal unfachmännisch an der Lenksäule herumgefräst (zB um Lusso auf PX alt anzupassen).

Falsches, zu schmales Schloss wäre auch denkbar, aber dann sollte der Lenker trotzdem nicht so weit herumkommen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 10. Nov 2017, 17:23 
Offline

Registriert: Sa 20. Mär 2010, 01:29
Beiträge: 123
Vespa: PX125, PX80
Land: germany
werde es über Winter mal ausbauen wie klappt denn dies am besten ?
Danke


d-marc hat geschrieben:
PX alt = Schlossbolzen geht in Schlitz der Lenksäule. Entweder sind Schlitz und Bolzen (zB durch Diebstahlversuch) übelst zermartert oder jemand hat da mal unfachmännisch an der Lenksäule herumgefräst (zB um Lusso auf PX alt anzupassen).

Falsches, zu schmales Schloss wäre auch denkbar, aber dann sollte der Lenker trotzdem nicht so weit herumkommen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 10. Nov 2017, 17:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Jun 2014, 18:52
Beiträge: 540
Wohnort: Erfurt
Vespa: GTS 300, Sprint Velo
Land: Thüringen
Schloss geht schnell. Abdeckung entfernen (Niet ausbohren) Mit Schlüssel Schloss entnehmen. Neue Nieten gibts im Rollerzubehör. Bein ausbohren nicht zu groß bohren, damit wieder eine originale Niete reinpaßt. Am besten vorher Niete besorgen wegen des Maßes.

Lenksäule ist schon mehr Arbeit: Lenkkopfabdeckung runter, Tachowelle und Bremszug aushängen, Lenkkopf lösen und abnehmen (einfach an den Kabeln hängen lassen) Kontermutter der Lenksäule lösen, Mutter lösen, Lenksäule nach unten raus ziehen. Bei der Gelegenheit am besten gleich die Lenkkopflager mitwechseln, die kosten nur ein paar Euro. Dann siehst Du ja was der Schlitz in der Säule so treibt....

Grüße

Martin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 10. Nov 2017, 19:58 
Offline

Registriert: Do 22. Okt 2009, 21:16
Beiträge: 4358
Wohnort: Frankfurt/Main
Vespa: T5
Land: Deutschland
keinesfalls Bohren!!!

komm einfach bei mit vorbei...dann gucken wir schnell mal....

Rita


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 10. Nov 2017, 21:48 
Offline

Registriert: Mo 6. Feb 2012, 10:07
Beiträge: 918
Vespa: Ohne ABS u. Garantie
Land: Warnwestenland
Klingt irgendwie danach, als wäre die originale Lenksäule mal gegen eine der PX Lusso ausgetauscht worden. Da sitzt dann die Nut für den Eingriff des Lenkschlosses anders.
Kannst du aber leicht feststellen - die Schwinge der PX alt (durch die Plastikabdeckung verdeckt) ist glatt, Lusso hat dreieckig angeordnete Verstrebungen unter der Abdeckung.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 12. Nov 2017, 12:26 
Offline

Registriert: Sa 20. Mär 2010, 01:29
Beiträge: 123
Vespa: PX125, PX80
Land: germany
Hallo so sieht das ganze aus
http://up.picr.de/30926123ml.jpg
so weit kann ich trotz Versperrung lenken
http://up.picr.de/30926124fr.jpg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 12. Nov 2017, 14:24 
Offline

Registriert: Do 22. Okt 2009, 21:16
Beiträge: 4358
Wohnort: Frankfurt/Main
Vespa: T5
Land: Deutschland
sehe ich genauso.... im erstem Bild ist ja auch die Lusso Bremse zu erkennen
Vollhorst hat geschrieben:
Klingt irgendwie danach, als wäre die originale Lenksäule mal gegen eine der PX Lusso ausgetauscht worden. Da sitzt dann die Nut für den Eingriff des Lenkschlosses anders.
Kannst du aber leicht feststellen - die Schwinge der PX alt (durch die Plastikabdeckung verdeckt) ist glatt, Lusso hat dreieckig angeordnete Verstrebungen unter der Abdeckung.


hätte man beim Gabeleinbau in wenigen Minuten anpassen können....

nachträglich bissl mehr Arbeit....(knappe Stunde...)

Rita


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 12. Nov 2017, 15:33 
Offline

Registriert: Sa 20. Mär 2010, 01:29
Beiträge: 123
Vespa: PX125, PX80
Land: germany
Hallo dann ist es eine Lusso Lenkgabel oder ?
Was könnte ich machen das es funktioniert ?
Danke


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 12. Nov 2017, 17:24 
Offline

Registriert: Do 22. Okt 2009, 21:16
Beiträge: 4358
Wohnort: Frankfurt/Main
Vespa: T5
Land: Deutschland
Gabel rausziehen....passenden Schlitz anbringen

Rita


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 12. Nov 2017, 19:20 
Offline

Registriert: Sa 20. Mär 2010, 01:29
Beiträge: 123
Vespa: PX125, PX80
Land: germany
ohje nicht so toll
Trotzdem Danke


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: J.W., MarcoHab, olinger und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

- Vespaforum.de is sponsored by "Ingenieurbüro Kurz" -




Impressum


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de