Ein Mauerblümchen wird aufgehübscht :)

Karosserie-Umbauten / Motor-Tuning!
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
alu68
Beiträge: 568
Registriert: So 30. Dez 2012, 00:30
Vespa: LX, PK, ET, PX, GT
Land: Oberfranken
Kontaktdaten:

Re: Ein Mauerblümchen wird aufgehübscht :)

#16 Beitrag von alu68 » Sa 9. Jan 2021, 20:31

Bin mal gespannt, was aus Deiner ET4 wird.
Obwohl mir original belassen am besten gefällt.

Viel Spaß beim Aufhübschen Deines Mauerblümchens.
alu68
www.vespa-coburg.de

Vespa-Prima Franken, VFCD

Benutzeravatar
Gonzo0815
Beiträge: 2308
Registriert: Mo 1. Jun 2015, 11:55
Vespa: ET4, ET3, Acma V56
Land: Österreich
Wohnort: Bruck/Mur
Kontaktdaten:

Re: Ein Mauerblümchen wird aufgehübscht :)

#17 Beitrag von Gonzo0815 » Mo 11. Jan 2021, 12:14

Hey Andrea!

Schön wenn eine ET4 wieder aufgehübscht wird :klatschen:
Wirf mal einen Blick in das Topic in meiner Signatur. Da sind vielleicht ein zwei Dinge dabei die dir weiterhelfen können ;)
Viel Spaß und gutes gelingen!

LG Gonzo
Wär Rechtschreibfähler finted tarf sie behalden!

Meine ET4 als Endlosprojekt -> ET4 Restauration und Tuning

Die Primavera ET3 -> Schaltvespe muss sein

ChaosQueen
Beiträge: 13
Registriert: Di 29. Dez 2020, 14:19
Vespa: ET4 125
Land: Austria

Re: Ein Mauerblümchen wird aufgehübscht :)

#18 Beitrag von ChaosQueen » Do 18. Feb 2021, 19:42

Sooooo, die ersten Handgriffe wären erledigt!

Die lange Stehzeit hat aber wohl dem Vergaser nicht gut getan, der hat im Herbst schon rumgesponnen. Die Batterie war auch leer und lädt gerade.
Der Vergaser wird morgen mal gereinigt, hoffentlich startet die kleine Zicke dann.

Wäre nicht nur toll, weil ich den Sound hören will, sondern weil sie nächste Woche zum Folierer soll...

Gepäckträger und Tasche plus neue Bremshebel sind bestellt, einige Kleinigkeiten dort und da folgen noch.
Ein neues Rücklicht hab ich heute geholt.

Werde mich auch langsam mal an die Verkleinerung des Windschilds wagen und vorfühlen, welche Werkstatt mir die Felgen lackieren und Weißwandreifen aufziehen möchte.

Endlich gehts los, ich freu mich :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
:vespa:

Benutzeravatar
DorfGuerilla
Beiträge: 1108
Registriert: Di 12. Apr 2011, 15:41
Vespa: GTS 125 Touring ABS
Land: Germany
Wohnort: Nähe BAB-Dreieck Walsrode
Kontaktdaten:

Re: Ein Mauerblümchen wird aufgehübscht :)

#19 Beitrag von DorfGuerilla » Fr 19. Feb 2021, 08:02

Was hast du denn da für eine hässliche Tröte montiert? Die ragt ja sogar übers Heck der Vespa hinaus! Damit versaust du dir letztlich all deine bisherigen Bemühungen, die Vespa wirklich aufzuhübschen!
Guerillero Caffinero

Mein neuer Roman:“Mein unfassbarer Sommer in Sitebüttel" – Kann eine alte Vespa eine Zeitmaschine sein?
Weitere Bücher von mir:
"Der Käsesturm" – Bizarres Treiben im Hamburger Großmarkt.
"Bangkok Oneway" – Drei ältere Damen erleben Abenteuer in der thailändischen Metropole.
"Flugangst … und weitere amüsante Kurzgeschichten"

Benutzeravatar
Gonzo0815
Beiträge: 2308
Registriert: Mo 1. Jun 2015, 11:55
Vespa: ET4, ET3, Acma V56
Land: Österreich
Wohnort: Bruck/Mur
Kontaktdaten:

Re: Ein Mauerblümchen wird aufgehübscht :)

#20 Beitrag von Gonzo0815 » Fr 19. Feb 2021, 11:18

Würde dir empfehlen die Tröte um ca. 10cm zu kürzen. Hab ich beim Scorpion meiner Frau auch gemacht.
Bohrmaschine, Flex und ein paar Schweißpunkte und der Zauber ist fertig.
Wär Rechtschreibfähler finted tarf sie behalden!

Meine ET4 als Endlosprojekt -> ET4 Restauration und Tuning

Die Primavera ET3 -> Schaltvespe muss sein

Benutzeravatar
usalabici
Beiträge: 537
Registriert: Do 1. Sep 2016, 20:15
Vespa: GTS300
Land: Deutschland
Wohnort: Allerurstromtal

Re: Ein Mauerblümchen wird aufgehübscht :)

#21 Beitrag von usalabici » Fr 19. Feb 2021, 11:54

Die ET sieht ja so niedlich, kindchenschema- comicmaßig aus, da bietet der Brutalo-Auspuff doch einen schönen Kontrast. Und die Schrammen, die er beim Aufsetzen in der ersten Kurve davon trägt, unterstreichen diesen Kontrast dann noch.

Mir war gerade danach, ein wenig zu lästern, ist nicht bös gemeint...
Endlich, Testpflicht geht vor Schulpflicht. Generationen von Eltern haben vor Gericht dafür gekämpft ihre Kinder selber unterrichten zu dürfen, um ihnen das kaputte Schulsystem zu ersparen. Nichts haben sie ausgerichtet, manche sind sogar in Beugehaft genommen worden. Nun haben wir einen Kulturwandel, wie ihn niemand für möglich gehalten hätte, einfach so, die C-Panik macht es möglich.

ChaosQueen
Beiträge: 13
Registriert: Di 29. Dez 2020, 14:19
Vespa: ET4 125
Land: Austria

Re: Ein Mauerblümchen wird aufgehübscht :)

#22 Beitrag von ChaosQueen » Fr 19. Feb 2021, 22:48

Ich glaube, die Perspektive irritiert hier etwas.
So wuchtig wirkt der nicht.
Tatsächlich war es hierzulande sehr schwer, Alternativen zu finden, die auch StVO-konform sind. Probleme will ich nämlich keine damit.
Das Rohr war ein Geschenk und laut Info sind diverse Namhafte Hersteller nur auf Umwegen passend.
Wir haben zwecks der Länge aber bereits überlegt, einige cm weniger sind sicher eine Option.

Lasst mich mal machen :)
:vespa:

Benutzeravatar
MrsConga
Beiträge: 760
Registriert: Do 21. Jun 2012, 20:35
Vespa: GTS 300 HPE Touring
Land: Deutschland
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Ein Mauerblümchen wird aufgehübscht :)

#23 Beitrag von MrsConga » So 21. Feb 2021, 10:36

Wie sang schon Udo Lindenberg:
"Ich mach MEIN Ding"! :gitarre:

Viel Vergnügen und Erfolg bei deinem Projekt!

Herzliche Grüße
Bild

Prinzessin auf der Dallmayrbohne, trinkt ihren Sambuca nur mit genau dieser.
Verband der Prodomofahrerinnen/fahrer östliches Mainz


http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=29&t=20856
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=15&t=25768
http://vespaforum.de/viewtopic.php?f=23&t=38312




Wenn man rechts dreht
wird die Landschaft schneller

ChaosQueen
Beiträge: 13
Registriert: Di 29. Dez 2020, 14:19
Vespa: ET4 125
Land: Austria

Re: Ein Mauerblümchen wird aufgehübscht :)

#24 Beitrag von ChaosQueen » Fr 2. Apr 2021, 14:16

So, ihr Lieben!!!

Es ist vollbracht, die graue Maus ist foliert und das kleine Chamäleon steht jetzt wirklich schön da in kessem Rushing Riptide von Avery Dennison.

Ich schicke euch mal eine kleine Vorschau zum Reinschnuppern, das gesamte Outfit gibt es, wenn der linke Spiegel dran ist. Sieht ohne nämlich noch recht unvollständig aus.
Ich habe Spiegel bestellt, die für die ET angegeben waren. Aber der Adapter ist zu kurz, reicht nicht durch bis zur Mutter. Bei Louis hab ich jetzt einen mit längerem Gewinde bestellt. Dauert also nicht mehr lange :)

Wahrscheinlich werden jetzt wieder einige schreien, genauso wie beim Endrohr :P
Aaaaaber ich bin von der Farbe schwer begeistert. Wirkt im Gesamten mit den sonstigen retro-Teilen wirklich gut kombiniert.

In diesem Sinne lasse ich mal wieder liebe Grüße da, bald gibt es mehr :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
:vespa:

Benutzeravatar
MrsConga
Beiträge: 760
Registriert: Do 21. Jun 2012, 20:35
Vespa: GTS 300 HPE Touring
Land: Deutschland
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Ein Mauerblümchen wird aufgehübscht :)

#25 Beitrag von MrsConga » So 4. Apr 2021, 11:29

Es geht um Leben immer nur darum, was DIR gefällt.

Sieht sehr schick aus!

Also düst du bald damit durch die Gegend, wenn Spiegel dran sind?

Sonnige und herzliche Grüße
Bild

Prinzessin auf der Dallmayrbohne, trinkt ihren Sambuca nur mit genau dieser.
Verband der Prodomofahrerinnen/fahrer östliches Mainz


http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=29&t=20856
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=15&t=25768
http://vespaforum.de/viewtopic.php?f=23&t=38312




Wenn man rechts dreht
wird die Landschaft schneller

ChaosQueen
Beiträge: 13
Registriert: Di 29. Dez 2020, 14:19
Vespa: ET4 125
Land: Austria

Re: Ein Mauerblümchen wird aufgehübscht :)

#26 Beitrag von ChaosQueen » Mo 5. Apr 2021, 12:04

Ja, wird bald soweit sein hoffe ich... wenn der Adapter diese Woche noch ankommt, gibts gleich die neuen Spiegel drauf. Bis dahin müssen die Alten herhalten :D
Werde diese Woche noch spiegelunabhängig ausgiebig rumdüsen, dann hab ich wegen Reha leider 3 Wochen Zwangspause :D

Natürlich ist alles Geschmackssache, muss nicht jedem
gefallen - ich liebs so und mach es nicht von anderen Meinungen abhängig ;)

Schön wenn sie gefällt, wenn der Adapter rechtzeitig kommt, gibt es sofort Ganzkörperfotos. Sonst dauert es halt bis Anfang Mai :)

Liebe Grüße :)
:vespa:

Benutzeravatar
Gonzo0815
Beiträge: 2308
Registriert: Mo 1. Jun 2015, 11:55
Vespa: ET4, ET3, Acma V56
Land: Österreich
Wohnort: Bruck/Mur
Kontaktdaten:

Re: Ein Mauerblümchen wird aufgehübscht :)

#27 Beitrag von Gonzo0815 » Mo 5. Apr 2021, 19:20

Farbe sieht interessant aus!
Is so eine Effektlach/Folie, kombiniert mit schwarz gibt das sicher einen schlanken Fuß.
Nur der Auspuff wird dadurch trotzdem nicht schöner, schneid das Teil ab um ca. 10cm. Wirst sehen ist optisch kein Vergleich!

Bild
Wär Rechtschreibfähler finted tarf sie behalden!

Meine ET4 als Endlosprojekt -> ET4 Restauration und Tuning

Die Primavera ET3 -> Schaltvespe muss sein

ChaosQueen
Beiträge: 13
Registriert: Di 29. Dez 2020, 14:19
Vespa: ET4 125
Land: Austria

Re: Ein Mauerblümchen wird aufgehübscht :)

#28 Beitrag von ChaosQueen » So 11. Apr 2021, 19:46

So, der Adapter für den Spiegel ist gekommen und war selbstverständlich zu kurz -.-
Also kurzerhand ein Gewinde in die Vorrichtung geschnitten und den Spiegel ohne Adapter montiert. Er ist jetzt zwar links etwas kürzer, aber das stört nicht weiter.
Wird so allerdings ohnehin nicht die Endlösung sein.

Jetzt darf ich sie euch also in voller Pracht zeigen - ich bin wirklich stolz drauf und freue mich wahnsinnig :D

Ob ich was mit dem Auspuff mache, überlege ich noch. Großartige Modifikationen werden definitiv ausbleiben, da ich nicht umsonst auf eine StVO-Konformität geachtet habe.
Abgesehen davon finde ICH ihn absolut in Ordnung ;)

Wie anfangs schon gesagt, fehlen jetzt zum optischen Finish und dem perfekten retro-Touch nur mehr Weißwandreifen. Dafür werden natürlich die Felgen schwarz lackiert, ebenso der Variodeckel. Eine neue Vario liegt bereit und der Vergaser wird auch noch erneuert.

Ich würde evtl gerne die Tachobeleuchtung farblich (blau?) ändern, dazu informiere ich mich noch - Tips dazu werden gerne entgegengenommen :)
Ich liebäugle auch mit einer dieser schnuckeligen Stoßstangen vorne und dem Lampenzierring mit Schirm von SIP.
Außerdem überlege ich mir eine LX-Sitzbank, ich hätte gerne das Schloss links. Keine Ahnung, wer sich das auf der rechten Seite ausgedacht hat :) Habe einen Sattler gefunden, der auch farblich abgestimmte Nähte einarbeitet - das wird aber eher ein langfristiges Vorhaben und ist noch nicht fixiert.

Recht viel mehr möchte ich dann nicht mehr anbauen, weil ich sie nicht optisch überladen möchte. Aber das wird dann die Zeit zeigen, vielleicht gefällt mir ja dies und das doch noch :)

Bis dahin darf meine kleine Chantal in diesem
Outfit ausfahren und zusehen, dass sie meinem Mann auf seiner 1100er Dragstar nachkommt :D

Liebe Grüße
Andrea
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
:vespa:

Benutzeravatar
MrsConga
Beiträge: 760
Registriert: Do 21. Jun 2012, 20:35
Vespa: GTS 300 HPE Touring
Land: Deutschland
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Ein Mauerblümchen wird aufgehübscht :)

#29 Beitrag von MrsConga » So 11. Apr 2021, 20:04

Eine Hinguckerin!
:klatschen:

Viel Freude damit.

Herzliche Grüße
Bild

Prinzessin auf der Dallmayrbohne, trinkt ihren Sambuca nur mit genau dieser.
Verband der Prodomofahrerinnen/fahrer östliches Mainz


http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=29&t=20856
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=15&t=25768
http://vespaforum.de/viewtopic.php?f=23&t=38312




Wenn man rechts dreht
wird die Landschaft schneller

Benutzeravatar
Gonzo0815
Beiträge: 2308
Registriert: Mo 1. Jun 2015, 11:55
Vespa: ET4, ET3, Acma V56
Land: Österreich
Wohnort: Bruck/Mur
Kontaktdaten:

Re: Ein Mauerblümchen wird aufgehübscht :)

#30 Beitrag von Gonzo0815 » Mo 12. Apr 2021, 22:59

Schön geworden.
Weißwand würd ich mir verkneifen, da es keine guten gib am Markt. Da geht Funktion ganz klar vor Optik.
LX Sitzbank würde ich nur dann verbauen, wenn du vonder Position nicht zu weit hinten sitzt. Ab ca. 1,80m Körpergröße ist die nicht mehr zu Empfehlen.
Wär Rechtschreibfähler finted tarf sie behalden!

Meine ET4 als Endlosprojekt -> ET4 Restauration und Tuning

Die Primavera ET3 -> Schaltvespe muss sein

Antworten