Infos zum Modelljahr 2023

Alles rund um die GT-Modelle!
Nachricht
Autor
megafoxx
Beiträge: 785
Registriert: Di 9. Jun 2020, 01:19
Vespa: GTS 300 & PX 125
Land: Deutschland
Wohnort: Taunus

Re: Infos zum Modelljahr 2023

#901 Beitrag von megafoxx » Mi 23. Nov 2022, 11:52

RipperJack hat geschrieben:
Mi 23. Nov 2022, 10:18
Wie ist denn eigentlich die Beleuchtung des helmfaches bei der neuen Supertech realisiert? Lässt sich die Wanne dann nicht mehr rausnehmen?

Würde ich gerne auf meinem MJ 21 nachrüsten.
Die Lampe ist seitlich in der Karosserie verbaut, das Helmach hat einen ca. 4x6cm großen Ausschnitt, in den ein Plexiglas eingeclipst ist. Helmfach lässt sich genauso wie vorher rausnehmen, jedoch viel mir gleich das Plexiglas entgegen… Ob das beim Vor-Facelift (oder auch bei den anderen der 2023er Modelle) nachgerüstet werden kann, keine Ahnung, Anschluss etc. Günstig wird der Spaß sicher nicht.

Siehe auch:

https://vespaforum.de/viewtopic.php?f=1 ... ch#p818168
bzw.
https://vespaforum.de/viewtopic.php?f=1 ... ch#p818226

Edit: Die 900 Replies sind voll… bis zum 1000sten Post ist nicht mehr weit…

Wingtip
Beiträge: 31
Registriert: Sa 24. Sep 2022, 09:11
Vespa: GTS 125 solls werden
Land: Deutschland

Re: Infos zum Modelljahr 2023

#902 Beitrag von Wingtip » Mi 23. Nov 2022, 20:13

xmit2 hat geschrieben:
Mi 23. Nov 2022, 11:50
Habe hier kurz ein Feedback von den praktischen Erfahrungen mit meiner GTS Supertech:

- Funkschlüssel funktioniert super, möchte diesen nicht mehr hergeben. Ist einfach, absitzen und starten, keine Schlüsselsuche etc.
- Dämpfer: weiss nicht warum in allen den Berichten von den Journalisten welche in Rom die Vespa testen konnten auf den schlechten Strassen, kein Kommentar kam dass es riesengrosser Unterschied zur bisherigen GTS. Habe auf meiner alten GTS 2019 vorne und hinten die BGM pro eingebaut gehabt. Wenn ich nun vergleiche die neue GTS mit der 2019 GTS, so ist die 2023 einfach besser bei den Unebenheiten-dämpfungen. Wollte ursprünglich die BGM hinten in der 2023 einbauen lassen; mit dem aktuellem Komfort sehe ich keine Notwendigkeit dies zu tun. PS: BGM pro vorne und hinten nun zu verkauf..
- Gabel vorne: habe den Eindruck, dass die Neigung nun steiler ausgeführt ist. Somit ist es nun direkter zu lenken. Gewöhnungssache nun, aber sehe es als Fortschritt.

That’s just my two cents..

Pablo
Danke für Dein Feedback - welche Farbe hast Du gewählt ? Und möchtest Du evt. Bilder einstellen

Grüße Frank

Benutzeravatar
Vespaforfun
Beiträge: 1878
Registriert: Mi 17. Apr 2019, 19:10
Vespa: GTS300HPE "notte"
Land: warm und trocken..

Re: Infos zum Modelljahr 2023

#903 Beitrag von Vespaforfun » Mi 23. Nov 2022, 22:54

@xmit2
Deine Erfahrung deckt sich 100% mit meinen!
An der Neigung der Gabel hat sich nichts verändert, das direktere Lenkverhalten kommt von der neuen Aufhängung..
Ich freu mich schon auf meine neue SuperSport in orange.. :)

Zwei Fragen: War bei dir bei der Übergabe wieder ein Werkzeugset dabei? (In den USA ist das nämlich mit MJ2023 wieder der Fall)
Das Fach dafür im Handschuhfach wurde eingespart, wie leider auch ne Menge anderer Platz durch die Neuplatzierung der Relais und Sicherungen dort verloren gegangen ist..
Gibt es vielleicht auch wieder ein Regencape für die Sitzbank serienmäßig?
..politische Botschaften, gleich welcher Art, haben in einem technischen Forum nichts zu suchen!

Benutzeravatar
vespalex
Beiträge: 477
Registriert: Mo 29. Jul 2013, 17:16
Vespa: GTS 300 Super 2023
Land: Bayern
Wohnort: Landshut

Re: Infos zum Modelljahr 2023

#904 Beitrag von vespalex » Do 24. Nov 2022, 06:31

Bei meiner war nur das gelbe Plastiktool für die Sicherungen, sowie der Verstellschlüssel für die Federbeine dabei.
Eine Regenschutzhaube war auch nicht dabei.

Viele Grüße
Alex
Bild Bild Bild Bild

xmit2
Beiträge: 38
Registriert: Mi 17. Apr 2019, 15:40
Vespa: gts
Land: ch

Re: Infos zum Modelljahr 2023

#905 Beitrag von xmit2 » Do 24. Nov 2022, 10:53

Habe die Supertech 300 in der Farbe GRIGIO OTTIMISTA MATT. Farbe gefällt mir immer besser. Sieht so edel aus mit den matten Ränder aus.

Alex hat bereits geschrieben was mitgeliefert worden ist..

Benutzeravatar
Vespaforfun
Beiträge: 1878
Registriert: Mi 17. Apr 2019, 19:10
Vespa: GTS300HPE "notte"
Land: warm und trocken..

Re: Infos zum Modelljahr 2023

#906 Beitrag von Vespaforfun » Do 24. Nov 2022, 11:54

Danke für die Info..
Schon komisch dass das Werkzeugset in den USA offenbar zur Ausstattung gehört.

Ich vermisse zwar weder das Eine noch das Andere, aber es wäre ja mal zur Abwechslung was Feines gewesen wenn ein Hersteller mal wieder etwas "dazu" gibt.. :)
..politische Botschaften, gleich welcher Art, haben in einem technischen Forum nichts zu suchen!

Benutzeravatar
DJ WOLF
Beiträge: 13932
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
Wohnort: Graz, Wien

Re: Infos zum Modelljahr 2023

#907 Beitrag von DJ WOLF » Do 24. Nov 2022, 12:53

Vespaforfun hat geschrieben:
Do 24. Nov 2022, 11:54
aber es wäre ja mal zur Abwechslung was Feines gewesen wenn ein Hersteller mal wieder etwas "dazu" gibt.. :)
tun sie eh, sie geben höhere preise dazu 🤪

Benutzeravatar
Vespaforfun
Beiträge: 1878
Registriert: Mi 17. Apr 2019, 19:10
Vespa: GTS300HPE "notte"
Land: warm und trocken..

Re: Infos zum Modelljahr 2023

#908 Beitrag von Vespaforfun » Do 24. Nov 2022, 13:00

..im Vergleich ist Vespa da ja noch echt harmlos!
Im übrigen ist Geld niemals weg, es hat nur jemand anderes! :lol:
..politische Botschaften, gleich welcher Art, haben in einem technischen Forum nichts zu suchen!

RipperJack
Beiträge: 161
Registriert: Mi 10. Mär 2021, 14:56
Vespa: GTS 300 SupperTech
Land: Deutschland

Re: Infos zum Modelljahr 2023

#909 Beitrag von RipperJack » Do 24. Nov 2022, 22:29

xmit2 hat geschrieben:
Do 24. Nov 2022, 10:53
Habe die Supertech 300 in der Farbe GRIGIO OTTIMISTA MATT. Farbe gefällt mir immer besser. Sieht so edel aus mit den matten Ränder aus.

Alex hat bereits geschrieben was mitgeliefert worden ist..
Magst du mal ein Detailbild von der Beleuchtung der Schale unter der Sitzbank einstellen? Gerne auch mal mit entnommenem Helmfach.

Wäre super.

xmit2
Beiträge: 38
Registriert: Mi 17. Apr 2019, 15:40
Vespa: gts
Land: ch

Re: Infos zum Modelljahr 2023

#910 Beitrag von xmit2 » Fr 25. Nov 2022, 15:30

RipperJack hat geschrieben:
Do 24. Nov 2022, 22:29
xmit2 hat geschrieben:
Do 24. Nov 2022, 10:53
Habe die Supertech 300 in der Farbe GRIGIO OTTIMISTA MATT. Farbe gefällt mir immer besser. Sieht so edel aus mit den matten Ränder aus.

Alex hat bereits geschrieben was mitgeliefert worden ist..
Magst du mal ein Detailbild von der Beleuchtung der Schale unter der Sitzbank einstellen? Gerne auch mal mit entnommenem Helmfach.

Wäre super.
da ich für 2 wochen in den ferien bin geht es im moment schwer…

Benutzeravatar
Ulljanrich
Beiträge: 198
Registriert: So 2. Okt 2016, 14:02
Vespa: GTS 300 Touring
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzwald

Re: Infos zum Modelljahr 2023

#911 Beitrag von Ulljanrich » Mo 5. Dez 2022, 21:23

Sorry, aber nach mehr als 900 Posts zur neuen GTS frage ich einfach mal nach, bevor ich alles vergeblich durchsuche:
passen die Felgen der 2023er GTS 1:1 auf die älteren Baujahre? Ich meine die Bohrungen bzw. der Lochkreis? Ist das unverändert?
Danke schon mal für die Info. Mir gefallen die Felgen der neuen recht gut.
Festina lente - eile mit Weile.

Benutzeravatar
Vespaforfun
Beiträge: 1878
Registriert: Mi 17. Apr 2019, 19:10
Vespa: GTS300HPE "notte"
Land: warm und trocken..

Re: Infos zum Modelljahr 2023

#912 Beitrag von Vespaforfun » Mo 5. Dez 2022, 21:41

Ja!
..politische Botschaften, gleich welcher Art, haben in einem technischen Forum nichts zu suchen!

Benutzeravatar
Wespen_Stich
Beiträge: 422
Registriert: Di 23. Okt 2018, 19:15
Vespa: GTS
Land: GER

Re: Infos zum Modelljahr 2023

#913 Beitrag von Wespen_Stich » Mi 7. Dez 2022, 14:42

Drei Fragen:

Passt die „alte Sitzbank“ der HPE auf das 2023er Modell ?

Gibt es schon getönte Blinker im Zubehör?

Gibt es einen „Sportauspuff“ für das neue Modell ?

Benutzeravatar
Vespaforfun
Beiträge: 1878
Registriert: Mi 17. Apr 2019, 19:10
Vespa: GTS300HPE "notte"
Land: warm und trocken..

Re: Infos zum Modelljahr 2023

#914 Beitrag von Vespaforfun » Mi 7. Dez 2022, 15:39

Drei Antworten:

Ja

Nein

Ist gar nicht notwendig, am Motor hat sich nichts geändert! Alles was vorher passte passt auch immer noch..
..politische Botschaften, gleich welcher Art, haben in einem technischen Forum nichts zu suchen!

Wingtip
Beiträge: 31
Registriert: Sa 24. Sep 2022, 09:11
Vespa: GTS 125 solls werden
Land: Deutschland

Re: Infos zum Modelljahr 2023

#915 Beitrag von Wingtip » Do 8. Dez 2022, 19:28

Update…
Mein Händler hat angerufen… die Blaue ist da !!! Ick freu mir :klatschen:
Heute hat’s nicht mehr geklappt, aber morgen um 10h wenn er den Schlüssel in der Ladentür rumdreht, steh ich auf der Matte.
Werde berichten :bier: Soll ich Bilder mitbringen ?

Grüße Frank

Antworten