GTS300 -- Aus weiss wird gold

Alles rund um die GT-Modelle!
Nachricht
Autor
weut
Beiträge: 7
Registriert: Di 30. Mai 2017, 08:46
Vespa: gt200, PX'en
Land: CH

GTS300 -- Aus weiss wird gold

#1 Beitrag von weut » Mo 10. Aug 2020, 16:07

Hallo Vespa Liebhaber

Ich wollte euch hier kurz meinen kürzlich abgeschlossenen Umbau vorstellen.

Ich habe Ende 2019 eine weisse 300er mit BJ 2009 für einen schmalen Preis über ricardo (CH Pendant zu ebay) zugelegt. Die Vespa hatte bereits über 68k auf dem Zähler, lief aber tadellos und sollte eigentlich als Reserve Fzg dienen, für den Fall, dass meine andere Arbeitshure mal zickt. Einige Roststellen vor allem am Falz beim Beinschild haben mich jedoch dazu veranlasst das Ding komplett auseinander zubauen. Und somit führte das Eine zum Anderen und raus kam dann eine Vespa 300 GTS Super in Porsche Metallic Gold (eine Farbe aus den 70igern). Aber sieht selbst :-)

Was dämnächst noch gemacht wird sind die Felgen in komplett schwarz glanz, den Vario Deckel in schwarz glanz und das Hitzeschild des Auspuffs in schwarz glanz.

Liebe Grüsse aus dem Süden
weut
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Wenne
Beiträge: 11762
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Vespa: ja
Land: Deutschland

Re: GTS300 -- Aus weiss wird gold

#2 Beitrag von Wenne » Mo 10. Aug 2020, 16:10

Ein sehr gelungener Umbau in einer tollen Farbe. :klatschen:
Meinen Glückwunsch hierzu. :genau:
Der 964-er im Hintergrund ist aber auch nicht schlecht. :herz:
Viele Grüße
Wenne
Was ist eigentlich eine "T5"?
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=26046

Dr.Mabusse
Beiträge: 979
Registriert: So 4. Sep 2016, 09:12
Vespa: mehrere
Land: Deutschland

Re: GTS300 -- Aus weiss wird gold

#3 Beitrag von Dr.Mabusse » Mo 10. Aug 2020, 17:03

Ein früher 964er, absolut original ...
Schon die Cup Räder, aber noch die frühen Spiegel.
Und die Gold Wing ist ja dann auch Kontrastprogramm zur Vespa.

Das gold ist fantastisch.
Der Umbau insgesamt traumhaft schön.
Sehr geschmackvoll.
Fern vom mainstreammattschwarz und überall zu sehendem glanzgrau.
Formal reduziert, ohne Topcase, Touringscheibe und anderem Firlefanz.

Benutzeravatar
VespaMane
Beiträge: 13
Registriert: Di 5. Nov 2019, 10:09
Vespa: GTS300 Cosa200 VNB
Land: Bayern
Wohnort: Nordwest-Niederbayern

Re: GTS300 -- Aus weiss wird gold

#4 Beitrag von VespaMane » Mo 10. Aug 2020, 17:05

Hallo Weut,
die Farbe ist ja mega schön, super gelungen. :klatschen:
Wünsche dir allzeit gute Fahrt.
Grüße aus Niederbayern
Manfred
Vespa fahren macht definitiv süchtig!

philipphansberg
Beiträge: 803
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 20:34
Vespa: GTS 300 Super HPE
Land: Deutschland
Wohnort: Wuppertal

Re: GTS300 -- Aus weiss wird gold

#5 Beitrag von philipphansberg » Mo 10. Aug 2020, 17:42

Tolle Farbe, mal was ganz anderes. :klatschen:

Ich würde auch mal gerne eine GTS in einer individuellen Farbe lackieren lassen, nur wäre ich mit des Ausbau des Kotflügels wohl überfordert.

Gruß, Philipp :vespa:

Benutzeravatar
GTS-Driver
Beiträge: 15
Registriert: Sa 26. Okt 2019, 13:43
Vespa: GTS300i.e.
Land: Deutschland

Re: GTS300 -- Aus weiss wird gold

#6 Beitrag von GTS-Driver » Mo 10. Aug 2020, 18:06

Super Farbe, passt (immer Geschmackssache) 1A.

Tommigs
Beiträge: 6
Registriert: So 9. Feb 2020, 07:23
Vespa: GTS 250
Land: Deutschland

Re: GTS300 -- Aus weiss wird gold

#7 Beitrag von Tommigs » Mo 10. Aug 2020, 18:41

Als ich die Überschrift gelesen habe sträubten sich mir die Nackenhaare 🤪und ich wollte mir das lesen erst sparen.

Aber so eine geniale Farbe! Toller Roller, der Neid sei mit dir 👍

Hast du technisch auch was verändert?

Benutzeravatar
derLimburger
Beiträge: 9418
Registriert: So 13. Sep 2009, 09:59
Vespa: 2xgts300 + PAV41
Land: NASSOVIA
Wohnort: nomen est omen

Re: GTS300 -- Aus weiss wird gold

#8 Beitrag von derLimburger » Mo 10. Aug 2020, 19:09

wow, ..... mal was ganz annersders !

Wär zwar nicht meins, aber hat was, das Goldie !!!

Viel Schbass mit der Extravaganza :lol:
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

Das Internet ist ein großer Spucknapf

Bild Nassau, kein schöner Land !

MidsummerVespaDays 2014 : Das Video und Bilder

Männer-Urlaub in den Cevennen
Goldener Oktober in den Vogesen

Vespafan Olaf
Beiträge: 173
Registriert: Mo 17. Feb 2014, 16:14
Vespa: GTS 300 & PX 150
Land: Deutschland

Re: GTS300 -- Aus weiss wird gold

#9 Beitrag von Vespafan Olaf » Mo 10. Aug 2020, 19:09

Sehr gut gelungen, gefällt mir gut 👌
Vespa fahren - einfach fabelhaft !

Benutzeravatar
Vespaforfun
Beiträge: 384
Registriert: Mi 17. Apr 2019, 19:10
Vespa: GTS300HPE "notte"
Land: Deutschland

Re: GTS300 -- Aus weiss wird gold

#10 Beitrag von Vespaforfun » Mo 10. Aug 2020, 19:20

Farbe ist genial! Tolles Projekt! Bitte unbedingt Fotos wenn alles fertig ist..

mirom
Beiträge: 22
Registriert: Mo 10. Jan 2011, 11:25
Vespa: GTS300 (ev)
Land: D

Re: GTS300 -- Aus weiss wird gold

#11 Beitrag von mirom » Di 11. Aug 2020, 09:35

super geworden :-) !

Benutzeravatar
Dr.Ape
Beiträge: 158
Registriert: Di 1. Okt 2019, 23:23
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
Wohnort: Duisburg

Re: GTS300 -- Aus weiss wird gold

#12 Beitrag von Dr.Ape » Di 11. Aug 2020, 11:48

Sieht Klasse aus.....

weut
Beiträge: 7
Registriert: Di 30. Mai 2017, 08:46
Vespa: gt200, PX'en
Land: CH

Re: GTS300 -- Aus weiss wird gold

#13 Beitrag von weut » Di 11. Aug 2020, 13:34

Vielen herzlichen Dank Euch allen. Die positiven Rückmeldungen freuen mich sehr.

Ich kann Euch versichern, dass der Farbfindungsprozess kein leichter war. Wenn Dir plötzlich alle Farben offen stehen ist es kein Leichtes, die "richtige" Farbe zu wählen. Natürlich habe ich mich anfangs bei den Piaggio Farben umgesehen, dann bei den klassischen Mercedes und bin schliesslich bei den Porsche Farben hängen geblieben. 3 Farben standen am Schluss zur Auswahl: das aktuelle Miami Blau, 60iger Jahre Aquamarine Blau und das schliesslich gewählte 70iger Jahre Gold metallic.

Verändert habe ich technisch nichts. Grundsätzlich wurde alles aufbereitet was sinnvoll war und alle Verschleissteile am Motor und Rahmen neu gemacht, d.h. Bremsen hinten/vorne, oberes und unters Lenkkopflager, Vario, Riemen, etc.

@Wenne/Dr.Mabusse: Well spotted :-) Original 89er. Darum die eckigen Spiegel. Felgen sind «leider» mehrteilige Eta Beta im Cup Design. Wir sind aktuell daran das Fahrzeug in Zustand 2 zu bringen und in diesem Zuge werden auch die Spiegel, Felgen und Blinker gefacelifted.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

weut
Beiträge: 7
Registriert: Di 30. Mai 2017, 08:46
Vespa: gt200, PX'en
Land: CH

Re: GTS300 -- Aus weiss wird gold

#14 Beitrag von weut » Di 11. Aug 2020, 13:34

****Doppelpost -- bitte löschen ****

Benutzeravatar
90Racer
Beiträge: 795
Registriert: Mi 27. Jul 2016, 03:13
Vespa: 90Racer, GTS 300 Tou
Land: NRW

Re: GTS300 -- Aus weiss wird gold

#15 Beitrag von 90Racer » Di 11. Aug 2020, 18:49

Wow,

Echt klasse! Mein erstes Auto war ein Kadett D 1.6 SR in Gold Metallic - das wäre auch was für mich :herz: Gleichwohl passt das Porsche Gold besser zur Vespa :klatschen: Hätte es die vom Werk so gegeben, wäre meine Entscheidung easy gewesen :lol:

Man kann sehen - kein Anfänger am Schraubenschlüssel! Auch als Lacker DIY? Respekt und Anerkennung!

Grüße aus dem Neandertal
Vespa 90 Racer, Bj. 1972
Vespa 300 GTS Touring ABS/ASR Bj. 2016
BMW R1150R Is gone 06/17
BMW K1100LT SE Bj. 1994 since 04/18

Antworten