Frontgepäckträger für HPE

Alles rund um die GT-Modelle!
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
DJ WOLF
Beiträge: 12391
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
Wohnort: Graz, Wien

Re: Frontgepäckträger für HPE

#31 Beitrag von DJ WOLF » Mo 15. Feb 2021, 15:40

nein, wackelt nicht.

Benutzeravatar
DJ WOLF
Beiträge: 12391
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
Wohnort: Graz, Wien

Re: Frontgepäckträger für HPE

#32 Beitrag von DJ WOLF » Mo 15. Feb 2021, 16:08

original muss nicht immer das beste sein, der moto nostra hat genug fixierung, bedenke die schwerkraft wenn er eingehängt ist, dann die beiden saugknöpfe und die super fixierung noch zusätzlich durch den kaskadeneinsatz. mehr braucht man für die erlaubte tragkraft nicht. gibt es den originalen in weiß und schwarz? NEIN ;)

sgt.pepper
Beiträge: 69
Registriert: Fr 6. Mär 2020, 18:35
Vespa: GTS 300 HPE/ PX 200
Land: Deutschland

Re: Frontgepäckträger für HPE

#33 Beitrag von sgt.pepper » Mo 15. Feb 2021, 16:23

Also ich finde es zwar auch nicht traumhaft schön, einen Gepäckträger oben einzuhängen. Aber hinsichtlich Tragkraft traue ich dem mehr zu als den schwebenden Konstruktionen von Piaggio und FA Italia.
Auf den Bildern kann man erkennen, dass bei Piaggio ein Aufkleber mit max load 4kg drauf ist; bei Faco, der auch gehängt und einfach verschraubt ist hingegen 6 kg.

Benutzeravatar
derLimburger
Beiträge: 9573
Registriert: So 13. Sep 2009, 09:59
Vespa: 2 x gts300 + PAV41
Land: NASSOVIA
Wohnort: nomen est omen

Re: Frontgepäckträger für HPE

#34 Beitrag von derLimburger » Mo 15. Feb 2021, 19:57

sgt.pepper hat geschrieben:
Mo 15. Feb 2021, 16:23
Aber hinsichtlich Tragkraft traue ich dem mehr zu als den schwebenden Konstruktionen von Piaggio und FA Italia.
:genau:
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

Das Internet ist ein großer Spucknapf

Bild Nassau, kein schöner Land !

MidsummerVespaDays 2014 : Das Video und Bilder

Männer-Urlaub in den Cevennen
Goldener Oktober in den Vogesen

Benutzeravatar
derLimburger
Beiträge: 9573
Registriert: So 13. Sep 2009, 09:59
Vespa: 2 x gts300 + PAV41
Land: NASSOVIA
Wohnort: nomen est omen

Re: Frontgepäckträger für HPE

#35 Beitrag von derLimburger » Mo 15. Feb 2021, 19:58

sgt.pepper hat geschrieben:
Mo 15. Feb 2021, 15:13

Aber mittlerweile gibt es einen von Moto Nostra, der passt:
https://www.scooter-center.com/de/gepae ... er=MN3660C
den meinte ich
da muss man nur den Krawatteneinsatz oben bearbeiten.
Ich möchte aber nichts bearbeiten / rausfeilen / abbrechen ....

t b c
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

Das Internet ist ein großer Spucknapf

Bild Nassau, kein schöner Land !

MidsummerVespaDays 2014 : Das Video und Bilder

Männer-Urlaub in den Cevennen
Goldener Oktober in den Vogesen

sgt.pepper
Beiträge: 69
Registriert: Fr 6. Mär 2020, 18:35
Vespa: GTS 300 HPE/ PX 200
Land: Deutschland

Re: Frontgepäckträger für HPE

#36 Beitrag von sgt.pepper » Mo 15. Feb 2021, 20:19

Skipper1 hat geschrieben:
Mo 15. Feb 2021, 20:04
Nachdem ich mir jetzt alles so angesehen habe bestelle ich den originalen Vespa Frontträger. Man muss zwar in die Kaskade bohren. Aber ggfs. kostet die nicht viel zu ersetzen. Das Einhängen oben, wie es die anderen haben gefällt mir nicht.

Mir mir gefällt der Vespa einfach am besten. 195 € beim Scooter Center. Fall jemand eine günstigere Quelle weiss, besten Dank im Voraus. Morgen wollte ich bestellen.

Danke für die bisherigen Tipps zum Thema.
gibt es erkennbar einen Unterschied zwischen Piaggio und FA Italia?

Wolfo
Beiträge: 37
Registriert: Do 23. Mai 2013, 13:28
Vespa: GTS SUPER 300 ABS
Land: Bayern
Wohnort: Pfaffenhofen a.d. Ilm

Re: Frontgepäckträger für HPE

#37 Beitrag von Wolfo » Mo 15. Feb 2021, 22:46

Hallo,
ich habe den originalen an der hpe, und mit genügend Gewicht vorne finde ich das Fahrverhalten wesentlich besser, als wenn ich alles Gewicht in einer Rolle zwischen mir und dem Topcase habe. Ich drücke die Ortlieb-Rolle für vorne allerdings möglichst flach, um den Scheinwerfer nicht abzudecken, und den Gepäckträger mache ich mit einer Klammer so fest, dass er sich nicht nach oben bewegen kann. Die Klammer gab's mal bei A...
Viele Grüße
Wolfgang
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

sgt.pepper
Beiträge: 69
Registriert: Fr 6. Mär 2020, 18:35
Vespa: GTS 300 HPE/ PX 200
Land: Deutschland

Re: Frontgepäckträger für HPE

#38 Beitrag von sgt.pepper » Mi 17. Feb 2021, 15:29

Skipper1 hat geschrieben:
Mo 15. Feb 2021, 21:57
Das weiss ich nicht. Ich habe nur oben einen Beitrag gelesen, dass der Fa Italia von Sipp irgendwie nicht gepasst hat. Im Prinzip habe ich nichts gegen ihn mich dann aber auch nicht weiter mit beschäftigt. Danke. Sehe ich mir nochmal an. Wenn er baugleich ist würde ich ihn natürlich auch in Chrom nehmen. Ich sehe dass er bei SIP im Zulauf ist und lange zu warten habe ich keine Lust.
Das alte Modell von FA Italia passt nicht; aber es gibt ja eines für die HPE.

Benutzeravatar
Scooteria
Beiträge: 7
Registriert: Di 9. Apr 2019, 10:38
Vespa: GTS 300 Super HPE
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Frontgepäckträger für HPE

#39 Beitrag von Scooteria » Mi 17. Feb 2021, 18:09

Hallo,

es gibt einen neuen von Moto Nostra, bei dem nicht mehr in die Kaskade gebohrt werden muss und bei dem die Klappe fast horizontal liegt und damit mehr Platz unter dem Scheinwerfer zum beladen ist. Gibt es auch in schwarz und in weiß.
http://bit.ly/Gepäckträger_vorne_chrom

Benutzeravatar
DJ WOLF
Beiträge: 12391
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
Wohnort: Graz, Wien

Re: Frontgepäckträger für HPE

#40 Beitrag von DJ WOLF » Mo 22. Feb 2021, 15:37


Benutzeravatar
DJ WOLF
Beiträge: 12391
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
Wohnort: Graz, Wien

Re: Frontgepäckträger für HPE

#41 Beitrag von DJ WOLF » Mo 22. Feb 2021, 16:05

natürlich deine persönliche entscheidung und natürlich auch dein persönlicher geschmack. aber für gts fahrer die den vorderen gepäckträger nur kurzfristig für eine tour mit viel gepäck montieren und vielleicht auch in der nacht unterwegs sind (was man im sommer öfters bei einer längeren tour ist), sicherlich die beste lösung.

Benutzeravatar
DJ WOLF
Beiträge: 12391
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
Wohnort: Graz, Wien

Re: Frontgepäckträger für HPE

#42 Beitrag von DJ WOLF » Mo 22. Feb 2021, 16:36

saugknöpfe könne ziemliche spuren hinterlassen, beim moto nostra gepäckträger hast du nur zwei. wenn du den vordergepäckträger immer an der gts lassen willst und nichts damit transportieren willst, sondern ihn nur aus gründen des designs verwendest, dann gebe ich dir recht, dann ist der original schöner.

Benutzeravatar
DJ WOLF
Beiträge: 12391
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
Wohnort: Graz, Wien

Re: Frontgepäckträger für HPE

#43 Beitrag von DJ WOLF » Di 23. Feb 2021, 17:17

schaut nicht schlecht aus, dafür versaut die rentnerscheibe die ganze optik...

Benutzeravatar
MrMirk
Beiträge: 1063
Registriert: So 16. Dez 2018, 19:10
Vespa: GTS 300 HPE - PX 150
Land: Deutschland
Wohnort: Leverkusen

Re: Frontgepäckträger für HPE

#44 Beitrag von MrMirk » Mi 24. Feb 2021, 08:26

Sieht richtig gut aus ? Naja...
lebe dein ändern

sgt.pepper
Beiträge: 69
Registriert: Fr 6. Mär 2020, 18:35
Vespa: GTS 300 HPE/ PX 200
Land: Deutschland

Re: Frontgepäckträger für HPE

#45 Beitrag von sgt.pepper » Do 25. Feb 2021, 12:26

Skipper1 hat geschrieben:
Di 23. Feb 2021, 16:05
Heute gekommen und gleich montiert. Ich bin richtig froh nicht den Faco oder MotoNostra genommen zu haben. Sieht richtig gut aus.

Bild
Das ist jetzt Vespa original?

Hast Du vielleicht ein Bild von der Seite, ggf. beladen. Ich meine zwecks Winkel des Gepäckträgers im ausgeklapptem Zustand und Höhe.. wäre cool, danke!

Antworten