Helmfach Aufsteller

Alles rund um die GT-Modelle!
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Carbonero
Beiträge: 87
Registriert: So 7. Jul 2019, 21:15
Vespa: GTS 300 SuperTech
Land: Bayern
Wohnort: Reichertshofen

Re: Helmfach Aufsteller

#61 Beitrag von Carbonero » Fr 5. Mär 2021, 09:26

DJ WOLF hat geschrieben:
Fr 5. Mär 2021, 09:19
müsste es nicht sitzbankaufsteller bzw sitzbankhochsteller heißen, immerhin wird die sitzbank hochgestellt...
in deutschland wird anscheinend die vespa hauptsächlich für brötchen holen verwendet!
der klassische österreichische vespafahrer fährt mit seiner vespa in ein kaffeehaus, ist und genießt seine brötchen dort ;)
Ein guter Gedanke, das mit dem Kaffeehaus.
Nur leider seit Monaten nicht möglich in Germany.
Und voraussichtlich auch in absehbarer Zeit nicht.

Also her mit dem Sitzbankheber :)

Benutzeravatar
Germi1306
Beiträge: 179
Registriert: Mi 15. Apr 2020, 08:40
Vespa: 2 x GTS 300
Land: Deutschland
Wohnort: Am Rhein, Landesgrenze NRW/RLP

Re: Helmfach Aufsteller

#62 Beitrag von Germi1306 » Fr 5. Mär 2021, 09:32

Der gemeine deutsche Vespafahrer würde auch gerne in eine Bäckerei (Kaffeehaus hört sich deutlich besser an!) fahren und dort sein Brötchen genießen. Leider dürfen wir das noch nicht, daher müssen wir die Brötchen (ausschließlich) mit der Vespa abholen. Und dafür eignet sich der Helmfach-/Sitzbankaufsteller hervorragend, da man mit der einen Hand die FB drücken kann, währen man in der anderen Hand noch die Brötchentüte und die Geldbörse hat. Zack, Klappe auf, Brötchen und Geldbörse rein. Und ab geht es an den heimischen Frühstückstisch.
————————————
Et kütt wie et kütt!

Schorsch
Beiträge: 2080
Registriert: Mi 4. Apr 2012, 22:01
Vespa: PX 200
Land: Deutschland

Re: Helmfach Aufsteller

#63 Beitrag von Schorsch » Fr 5. Mär 2021, 09:41

DJ WOLF hat geschrieben:
Fr 5. Mär 2021, 09:19
müsste es nicht sitzbankaufsteller bzw sitzbankhochsteller heißen, immerhin wird die sitzbank hochgestellt...
in deutschland wird anscheinend die vespa hauptsächlich für brötchen holen verwendet!
der klassische österreichische vespafahrer fährt mit seiner vespa in ein kaffeehaus, ist und genießt seine brötchen dort ;)
Der deutsche Zweiradfahrer mit Stil hat zum Posen natürlich ein richtiges Motorrad. Dann fehlt es uns Deutschen natürlich auch an den Kaffeehäusern.

Natürlich gibt es die auch in Deutschland vereinzelt aber auch da machst Du hier mit einer Vespa nichts her.

Benutzeravatar
DorfGuerilla
Beiträge: 1108
Registriert: Di 12. Apr 2011, 15:41
Vespa: GTS 125 Touring ABS
Land: Germany
Wohnort: Nähe BAB-Dreieck Walsrode
Kontaktdaten:

Re: Helmfach Aufsteller

#64 Beitrag von DorfGuerilla » Fr 5. Mär 2021, 10:33

Schorsch hat geschrieben:
Fr 5. Mär 2021, 09:41

Natürlich gibt es die (Kaffeehäuser) auch in Deutschland vereinzelt aber auch da machst Du hier mit einer Vespa nichts her.
… weil sie in der Regel innerhalb der Fußgängerzonen liegen.

Eine Vespa findet fast überall freundliche Beachtung!

Sprachwissenschaftler, die ja die Deutungs- und Bedeutungshoheit über die Verwendung von Sprachbegrifflichkeiten haben, arbeiten gerade zusammen mit der Duden-Redaktion an einer Begriffsreform für sogenannte Helmfächer. Da in ein Vespa-„Helmfach“ gar kein Helm passt (ausgenommen die für den Straßenverkehr nicht zugelassenen Brain Caps), und andererseits das „Helmfach“, zumindest in Deutschland, wo es kaum Kaffeehäuser gibt, überwiegend zur Unterbringung von Brötchen dient, soll das Vespa-„Helmfach“ offiziell als „Brötchenfach“ ausgewiesen werden. Wir reden also in diesem Thread nicht von einem „Helmfach Aufstelker“ sondern von einem „Brötchenfach Aufsteller“! Daran sollte sich bitteschön auch Aliexpress halten!
Und kommt mir jetzt bitte nicht mit dem Einwand, dass ein Brötchen eigentlich ein Semmel, eine Schrippe, ein Rundstück, Brötli, Brötla, Weck, Weckerl(e), Weggli, Laabla, Mütschli, Kipf oder sonstwas wäre! :genau:
Guerillero Caffinero

Mein neuer Roman:“Mein unfassbarer Sommer in Sitebüttel" – Kann eine alte Vespa eine Zeitmaschine sein?
Weitere Bücher von mir:
"Der Käsesturm" – Bizarres Treiben im Hamburger Großmarkt.
"Bangkok Oneway" – Drei ältere Damen erleben Abenteuer in der thailändischen Metropole.
"Flugangst … und weitere amüsante Kurzgeschichten"

Schorsch
Beiträge: 2080
Registriert: Mi 4. Apr 2012, 22:01
Vespa: PX 200
Land: Deutschland

Re: Helmfach Aufsteller

#65 Beitrag von Schorsch » Fr 5. Mär 2021, 11:10

DorfGuerilla hat geschrieben:
Fr 5. Mär 2021, 10:33
Schorsch hat geschrieben:
Fr 5. Mär 2021, 09:41

Natürlich gibt es die (Kaffeehäuser) auch in Deutschland vereinzelt aber auch da machst Du hier mit einer Vespa nichts her.
… weil sie in der Regel innerhalb der Fußgängerzonen liegen.

Eine Vespa findet fast überall freundliche Beachtung!
Und doch findest Du bei den wenigen meist wegen des bescheidenen Angebots mit den österr. Kaffeehäusern nicht vergleichbaren Lokalen auf dem Parkplatz und Gehweg eher stylische vielzylindrige Sportwagen als Vespas.
Das der Latte Sorte Togo aus dem Schnabelbecher italienischen Life Style vermittelt verstehen auch nur die, die Italien jenseits der der Touristenmeilen nicht kennen.

Benutzeravatar
The_Bastian
Beiträge: 1031
Registriert: Sa 13. Mai 2017, 16:36
Vespa: Lambretta V Special
Land: Deutschland
Wohnort: Stade

Re: Helmfach Aufsteller

#66 Beitrag von The_Bastian » Fr 5. Mär 2021, 18:27

DorfGuerilla hat geschrieben:
Fr 5. Mär 2021, 10:33
Sprachwissenschaftler, die ja die Deutungs- und Bedeutungshoheit über die Verwendung von Sprachbegrifflichkeiten haben, arbeiten gerade zusammen mit der Duden-Redaktion an einer Begriffsreform für sogenannte Helmfächer. Da in ein Vespa-„Helmfach“ gar kein Helm passt (ausgenommen die für den Straßenverkehr nicht zugelassenen Brain Caps), und andererseits das „Helmfach“, zumindest in Deutschland, wo es kaum Kaffeehäuser gibt, überwiegend zur Unterbringung von Brötchen dient, soll das Vespa-„Helmfach“ offiziell als „Brötchenfach“ ausgewiesen werden. Wir reden also in diesem Thread nicht von einem „Helmfach Aufstelker“ sondern von einem „Brötchenfach Aufsteller“! Daran sollte sich bitteschön auch Aliexpress halten!
Und kommt mir jetzt bitte nicht mit dem Einwand, dass ein Brötchen eigentlich ein Semmel, eine Schrippe, ein Rundstück, Brötli, Brötla, Weck, Weckerl(e), Weggli, Laabla, Mütschli, Kipf oder sonstwas wäre! :genau:
Brötchenfach Aufsteller/innen bitte! Soviel Zeit muss sein. Ich finde es nicht ok den Aufsteller einfach ungefragt in eine vordefinierte Geschlechterrolle zu zwingen. Niemand weiß ob sich der Aufsteller nicht als Frau, als Neutrum gar, verstanden wissen möchte.

:bier: :D

Benutzeravatar
avanti
Beiträge: 12053
Registriert: Sa 19. Jun 2010, 23:21
Vespa: GTS 8 DB
Land: neulanD

Re: Helmfach Aufsteller

#67 Beitrag von avanti » Fr 5. Mär 2021, 19:14

The_Bastian hat geschrieben:
Fr 5. Mär 2021, 18:27
Brötchenfach Aufsteller/innen bitte! Soviel Zeit muss sein. Ich finde es nicht ok den Aufsteller einfach ungefragt in eine vordefinierte Geschlechterrolle zu zwingen. Niemand weiß ob sich der Aufsteller nicht als Frau, als Neutrum gar, verstanden wissen möchte.
Mit 2 Gasdruckfedern hast du Sattel Hebende :lol:
Wenn es schnell gehen soll, mach langsam.

Benutzeravatar
The_Bastian
Beiträge: 1031
Registriert: Sa 13. Mai 2017, 16:36
Vespa: Lambretta V Special
Land: Deutschland
Wohnort: Stade

Re: Helmfach Aufsteller

#68 Beitrag von The_Bastian » Fr 5. Mär 2021, 21:19

avanti hat geschrieben:
Fr 5. Mär 2021, 19:14
Mit 2 Gasdruckfedern hast du Sattel Hebende :lol:
:lol:

Benutzeravatar
Vilstaler
Beiträge: 13020
Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Vespa: eine 2020-er
Land: Deutschland
Wohnort: Niederbayern

Re: Helmfach Aufsteller

#69 Beitrag von Vilstaler » Sa 6. Mär 2021, 08:51

Moin!

Man könnte ja auch so einen Aufsteller der Temp.-gesteuert ist "vom Frühbeet" reinbauen, dann öffnet der wie von Geisterhand ganz alleine und sorgt für die richtige Zirkulation für DIE die schon alles haben um noch eins draufzusetzen :D

Moin und Gruß! ;)

Florian
GTS 300 HPE Super Tech schwarz Dez. 2020

Benutzeravatar
Cadde
Beiträge: 121
Registriert: Fr 27. Mai 2011, 07:57
Vespa: GTS SuperSport 125 I
Land: Deutschland

Re: Helmfach Aufsteller

#70 Beitrag von Cadde » Sa 6. Mär 2021, 17:22

CicoUno hat geschrieben:
Hallo Matze,
Kannst du nicht bitte mal Fotos einstellen, wo du dasTeil befestigt hast?
Guck mal weiter oben,
ich habe das Foto von Germi1306 als Vorlage genommen.
Genau so sieht es bei mir auch aus.
Die obere Aufnahme muss vom Winkel etwas angepasst werden. Die Schrauben im Helmfach sollten so kurz wie möglich gehalten werden weil der Zwischenraum vom Helmfach zum Motor sehr gering ist.
Das ganze dann mit M5 Schrauben und 20mm Unterlegscheiben befestigt. Die Löcher der Halter müssen dann auf M5 erweitert werden, die sind nur M4.
@Cadde, wenn du Hilfe brauchst? Lübeck ist ja nicht so groß
Moin CicoUno,
der Einbau hat geklappt. Danke nochmal für Dein Angebot.
Gruß
Cadde

Gesendet von meinem SM-G985F mit Tapatalk

Der Weg ist das Ziel !

Benutzeravatar
CicoUno
Beiträge: 37
Registriert: Mo 16. Sep 2019, 13:17
Vespa: GTS 300 hpe
Land: Deutschland

Re: Helmfach Aufsteller

#71 Beitrag von CicoUno » Sa 6. Mär 2021, 20:31

Freut mich Cadde, ich hoffe du bist genau so begeistert wie ich. Meine Sitzbank berührt beim öffnen nicht mehr den Lenker, auch nicht wenn der Lenker schräg steht. Die Sitzbank kann auch nicht mehr von alleine zufallen wenn der Schlüssel drin liegt :o
Ich könnte noch so einige Vorteile aufzählen.
Die die den Lifter eingebaut haben wissen wovon ich rede 8-)

Benutzeravatar
Cadde
Beiträge: 121
Registriert: Fr 27. Mai 2011, 07:57
Vespa: GTS SuperSport 125 I
Land: Deutschland

Re: Helmfach Aufsteller

#72 Beitrag von Cadde » Sa 6. Mär 2021, 22:50

Genau... ich sehe auch nur Vorteile. Eine gute einfache Idee!

Gesendet von meinem SM-G985F mit Tapatalk

Der Weg ist das Ziel !

Benutzeravatar
Der Komplize
Beiträge: 388
Registriert: Do 6. Okt 2011, 00:26
Vespa: GTS300 & PX150
Land: Deutschland
Wohnort: Düsseldorf

Re: Helmfach Aufsteller

#73 Beitrag von Der Komplize » Sa 6. Mär 2021, 23:50

Habe das heute auch eingebaut, genial! Hat 30 Minuten gedauert, danke fūr die Anleitung.
Bild

bogu112
Beiträge: 209
Registriert: Mo 11. Mär 2019, 16:27
Vespa: GTS 250
Land: Deutschland

Re: Helmfach Aufsteller

#74 Beitrag von bogu112 » Di 9. Mär 2021, 19:23

So auch ich hab es getan. Allerdings nicht mit einem mittigen Dämpfer sondern mit 2.
Diese sitzen jeweils dann aber seitlich.

https://youtu.be/oUZfwF60ywM

So ist das Helmfach meiner Meinung nach doch noch besser zu nutzen als wie mit einem Dämpfer der in der Mitte befestigt wird.

Bild

Bild

Auch wird die Sitzbank so immer schön parallel nach oben gedrückt. Ich hab aber nur 2x die 60NM verwendet. Mit 2x100NM wäre es glaub ich dann wie mit nem Katapult.
Grüsse

Michael

Benutzeravatar
Der Komplize
Beiträge: 388
Registriert: Do 6. Okt 2011, 00:26
Vespa: GTS300 & PX150
Land: Deutschland
Wohnort: Düsseldorf

Re: Helmfach Aufsteller

#75 Beitrag von Der Komplize » Di 9. Mär 2021, 23:41

Klasse Lösung, die ist sogar noch besser!
Bild

Antworten