Probleme beim Anfahren GTS125 Bj. 2021

Technik im Detail!
Nachricht
Autor
srdo13
Beiträge: 2
Registriert: Fr 8. Okt 2021, 15:55
Vespa: GTS Super Sport 125
Land: Deutschland

Probleme beim Anfahren GTS125 Bj. 2021

#1 Beitrag von srdo13 » Fr 8. Okt 2021, 16:04

Hallo,
Ich habe meine Vespa GTS Super Sport 125 ABS vor einem Monat be Händler abgeholt. Ich habe sie als Neufahrzeug erworben. Leider habe ich das Problem das ab und zu mal die Vespa nach dem Losfahren (nach dem Kaltstart) ab und zu mal gar kein Gas annimmt bzw. wie kurz vor dem Absaufen ist. Ich habe erst 300 km auf sie gefahren. Bei 1000 kommt der erste Service da werde ich es auf jeden Fall mitteilen. Vielleicht hatte jemand das Problem schon und kann mir was dazu erzählen. Mein Kollege hat die gleiche Vespa und das gleiche Problem.

Vielen Dank im Voraus

D. DUCK
Beiträge: 95
Registriert: Sa 5. Jun 2021, 15:54
Vespa: Gts300
Land: Deutschland

Re: Probleme beim Anfahren GTS125 Bj. 2021

#2 Beitrag von D. DUCK » Fr 8. Okt 2021, 16:49

Schalt mal die Start/Stop-Automatik aus und guck mal wie es dann läuft.

srdo13
Beiträge: 2
Registriert: Fr 8. Okt 2021, 15:55
Vespa: GTS Super Sport 125
Land: Deutschland

Re: Probleme beim Anfahren GTS125 Bj. 2021

#3 Beitrag von srdo13 » Fr 8. Okt 2021, 16:55

Hallo, danke für die schnelle Antwort. Die Start-Stop Automatik ist bei mir immer aus da diese nervt.
Mit freundlichen Grüßen

D. DUCK
Beiträge: 95
Registriert: Sa 5. Jun 2021, 15:54
Vespa: Gts300
Land: Deutschland

Re: Probleme beim Anfahren GTS125 Bj. 2021

#4 Beitrag von D. DUCK » Fr 8. Okt 2021, 17:04

Vor gut drei Jahren hatte ich auch mal ne 125er Gts mit i-get Motor mit ähnlichem Problem. Ich weiß nicht mehr was, aber irgendwas war werksseitig fehlerhaft verbaut worden. Nach einigem hin und her war der Fehler dann behoben.

Berny1900
Beiträge: 1211
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 12:14
Vespa: GT
Land: Deutschland

Re: Probleme beim Anfahren GTS125 Bj. 2021

#5 Beitrag von Berny1900 » Fr 8. Okt 2021, 20:02

Reifendruck richtig einstellen und ASR kalibrieren hilft vielleicht.
Keine Termine und leicht einen sitzen.

Thegos
Beiträge: 3
Registriert: So 18. Jul 2021, 21:48
Vespa: GTS 125 und PV 50
Land: Deutschland
Wohnort: Bielefeld

Re: Probleme beim Anfahren GTS125 Bj. 2021

#6 Beitrag von Thegos » Fr 8. Okt 2021, 22:29

Interessant. Hatte ich auch letztens einmal morgens - auch eine einen Monat junge GTS 125. Bin erst ein ganzes Stück bergab gefahren und dann unten hat sie für einen Moment kein Gas angenommen.

Benutzeravatar
micels66
Beiträge: 414
Registriert: Do 5. Jun 2014, 19:14
Vespa: GTS 300SS/PX125(177)
Land: Deutschland
Wohnort: Aachen

Re: Probleme beim Anfahren GTS125 Bj. 2021

#7 Beitrag von micels66 » Fr 8. Okt 2021, 22:35

Das ist leider normal bei der 125ziger!War bei meiner aus 2012 auch so. man spricht da auch von einem Anfahrtsloch,sobald sie warm gefahren ist,fuhr sie normal.
Gruß
Michael

Berny1900
Beiträge: 1211
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 12:14
Vespa: GT
Land: Deutschland

Re: Probleme beim Anfahren GTS125 Bj. 2021

#8 Beitrag von Berny1900 » Sa 9. Okt 2021, 10:57

Naja, die 2012er kann man mit der 2021er überhaupt nicht mehr vergleichen. Technisch haben die bis auf den Hubraum keine Gemeinsamkeiten mehr.
Keine Termine und leicht einen sitzen.

Benutzeravatar
primawerda
Beiträge: 618
Registriert: So 25. Jun 2017, 11:21
Vespa: Vespa V50 Special 79
Land: Deutschland
Wohnort: Raum FS, zwischen Isar und Amper

Re: Probleme beim Anfahren GTS125 Bj. 2021

#9 Beitrag von primawerda » Sa 9. Okt 2021, 12:08

Dass man einen Motor sachte warmfahren sollte, dürfte für niemanden eine überraschende, neue Erkenntnis sein.
Eines lässt sich nicht bestreiten:
Jede Sache hat zwei Seiten!
Die der andern, das ist eine,
und die richtige Seite: Deine.
Mascha Kaleko

Thegos
Beiträge: 3
Registriert: So 18. Jul 2021, 21:48
Vespa: GTS 125 und PV 50
Land: Deutschland
Wohnort: Bielefeld

Re: Probleme beim Anfahren GTS125 Bj. 2021

#10 Beitrag von Thegos » Sa 9. Okt 2021, 14:31

Nein, aber dass der Motor nach 100m ohne Gas fast absäuft, ist schon überraschend, oder?

Benutzeravatar
formel1
Beiträge: 198
Registriert: So 5. Apr 2015, 12:19
Vespa: Vespa GTS Super 125
Land: NRW

Re: Probleme beim Anfahren GTS125 Bj. 2021

#11 Beitrag von formel1 » Sa 9. Okt 2021, 14:47

Da kann was nicht stimmen...meine läuft sofort rund :)
8-) Vespa GTS 125i.e. IGet E5 - Nero Lucido 90 8-)

fredolin22
Beiträge: 1
Registriert: Di 27. Jul 2021, 09:16
Vespa: GTS 125
Land: D

Re: Probleme beim Anfahren GTS125 Bj. 2021

#12 Beitrag von fredolin22 » Do 14. Okt 2021, 13:41

Ich kenne das Problem ebenfalls. (Neukauf im Juni).
Fahre immer gleich nach dem Losfahren ca. 200m einen Berg runter und wenn ich dann unten auf die Vorfahrtsstraße abbiege, stottert der Motor beim Gasgeben bzw. stirbt ganz ab.
Wenn dieser Totpunkt überwunden ist, gehts einwandfrei...

Zwischenzeitlich passe ich unten immer schön auf, dass ich nur ganz zaghaft anfahre, dann passts.

Dani
Beiträge: 312
Registriert: Mo 15. Jun 2009, 20:16
Vespa: GTS , PX
Land: BW
Wohnort: bei Tübingen

Re: Probleme beim Anfahren GTS125 Bj. 2021

#13 Beitrag von Dani » Do 14. Okt 2021, 17:51

Bj November 2017. Igetmotor. Das gleiche Problem. Anlassen, 10 Meter fahren, anhalten und der Motor stottert und geht meißtens aus. Funktioniert( anhalten,losfahren) aber nach kurzer Zeit ohne Probleme.Gehört jetzt nach 15200 km einfach dazu😂😂

Kasseläner
Beiträge: 33
Registriert: Do 20. Feb 2020, 20:56
Vespa: Primavera/GTS 125
Land: Deutschland

Re: Probleme beim Anfahren GTS125 Bj. 2021

#14 Beitrag von Kasseläner » Do 14. Okt 2021, 21:12

Ich habe auch eine GTS 125 iget Baujahr 2021...dieses Verhalten konnte ich bisher zum Glück noch nicht wahrnehmen!
Gruß Enzo

Benutzeravatar
THWTZ
Beiträge: 10
Registriert: Fr 1. Mai 2020, 21:12
Vespa: GTS 125 Supertech
Land: Deutschland
Wohnort: LK Landsberg am Lech

Re: Probleme beim Anfahren GTS125 Bj. 2021

#15 Beitrag von THWTZ » Fr 15. Okt 2021, 11:07

Servus, das Problem hatte ich bei meiner GTS 125 Bj. 2020 in diesem Jahr nach einem Werkstattaufenthalt mit SW Update auch.
Der direkt folgende Aufenthalt in der Werkstatt führt zu einem weiteren Update der SW und das Problem war behoben.

SW 540 -> SW 650 :vespa:
Zuletzt geändert von THWTZ am Mi 20. Okt 2021, 10:44, insgesamt 1-mal geändert.
:vespa: Wenn Du Vespa fährst,
bist Du grundsätzlich schon mal geiler als der Rest der Welt! :vespa:

Antworten