Ölwanne mit Schauglas für Vespa GTS und GTS HPE

Technik im Detail!
Antworten
Nachricht
Autor
Schorsch
Beiträge: 1943
Registriert: Mi 4. Apr 2012, 22:01
Vespa: PX 200
Land: Deutschland

Re: Ölwanne mit Schauglas für Vespa GTS und GTS HPE

#46 Beitrag von Schorsch » So 2. Aug 2020, 08:33

Vespaforfun hat geschrieben:
So 2. Aug 2020, 00:35

Das Ganze nennt sich Missgunst oder simpel ausgedrückt Neid - eine sehr sehr deutsche Eigenschaft!!
Es lohnt sich nicht sowas überhaupt zu kommentieren..
Wo Du recht glaubst will ich nicht widersprechen, wenn ich derartiges bei anderen gehört habe war es sicher Zufall oder ich habe es nur nicht verstanden.

Das gnadenlose Schönreden der offensichtlichen Mängel ist natürlich etwas ganz anderes.

Unterhaltend ist es aber trotzdem.

Skipper1
Beiträge: 649
Registriert: Di 17. Mär 2020, 13:51
Vespa: GTS 300 Supertech
Land: DL

Re: Ölwanne mit Schauglas für Vespa GTS und GTS HPE

#47 Beitrag von Skipper1 » So 2. Aug 2020, 10:47

Schorsch hat geschrieben:
So 2. Aug 2020, 08:33
Vespaforfun hat geschrieben:
So 2. Aug 2020, 00:35

Das Ganze nennt sich Missgunst oder simpel ausgedrückt Neid - eine sehr sehr deutsche Eigenschaft!!
Es lohnt sich nicht sowas überhaupt zu kommentieren..
Wo Du recht glaubst will ich nicht widersprechen, wenn ich derartiges bei anderen gehört habe war es sicher Zufall oder ich habe es nur nicht verstanden.

Das gnadenlose Schönreden der offensichtlichen Mängel ist natürlich etwas ganz anderes.

Unterhaltend ist es aber trotzdem.
Das gnadenlose Dramatisieren ein paar kleiner Schwächen mit denen man ungehen kann aber ebenso, Und wer hier irgendwo Neid oder Missgunst sieht, der ist höchstens zu intolerant um andere Meinungen zu akzeptieren. Aber es gibt keinen Grund so ausfallend zu werden.

Ein Schauglas ist nice to have, genauso guts gehts aber auch ohne. Ich finde die Idee und Ausführung gut, aber ich brauche es halt nicht.

Und über einen schlecht verarbeiteten Ölmesstab für 60€ mag ich gar nichts sagen.

Wer das alles will soll das kaufen. Aber Leute die es nicht wollen nicht an machen. Keiner macht hier irgendwas aus Menschenfreundlichkeit. Das ist Geschäft und nichts anderes und auch ok so.

Und wird - zumindest was die Ölwanne betrifft - auch korrekt über einen Shop mit Rechnung und ausgewiesener UST verkauft.

Benutzeravatar
avanti
Beiträge: 11333
Registriert: Sa 19. Jun 2010, 23:21
Vespa: GTS 8 DB
Land: neulanD

Re: Ölwanne mit Schauglas für Vespa GTS und GTS HPE

#48 Beitrag von avanti » So 2. Aug 2020, 11:10

Übrigens:
Konstruktive Beiträge sind hier auch willkommen.
Wenn es schnell gehen soll, mach langsam.

Skipper1
Beiträge: 649
Registriert: Di 17. Mär 2020, 13:51
Vespa: GTS 300 Supertech
Land: DL

Re: Ölwanne mit Schauglas für Vespa GTS und GTS HPE

#49 Beitrag von Skipper1 » So 2. Aug 2020, 11:19

Wo du Recht hast hast du Recht. Nur hättest du das vielleicht schon weiter oben schreiben sollen.

GTS-Peter
Beiträge: 2415
Registriert: Mi 15. Feb 2017, 14:33
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland

Re: Ölwanne mit Schauglas für Vespa GTS und GTS HPE

#50 Beitrag von GTS-Peter » So 2. Aug 2020, 21:57

Übrigens: Die Ölwanne mit Schauglas wurde bereits beim DMPA (Deutsches Marken und Patentamt) angemeldet.

Skipper1
Beiträge: 649
Registriert: Di 17. Mär 2020, 13:51
Vespa: GTS 300 Supertech
Land: DL

Re: Ölwanne mit Schauglas für Vespa GTS und GTS HPE

#51 Beitrag von Skipper1 » So 2. Aug 2020, 22:07

Na ein Patent wirst du dafür nicht bekommen, evtl. Gebrauchsmusterschutz.

Benutzeravatar
MrMirk
Beiträge: 817
Registriert: So 16. Dez 2018, 19:10
Vespa: GTS 300 HPE - PX 150
Land: Deutschland
Wohnort: Leverkusen

Re: Ölwanne mit Schauglas für Vespa GTS und GTS HPE

#52 Beitrag von MrMirk » So 2. Aug 2020, 22:10

avanti hat geschrieben:
So 2. Aug 2020, 11:10
Übrigens:
Konstruktive Beiträge sind hier auch willkommen.
:klatschen:
lebe dein ändern

GTS-Peter
Beiträge: 2415
Registriert: Mi 15. Feb 2017, 14:33
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland

Re: Ölwanne mit Schauglas für Vespa GTS und GTS HPE

#53 Beitrag von GTS-Peter » So 2. Aug 2020, 22:41

Skipper1 hat geschrieben:
So 2. Aug 2020, 22:07
Na ein Patent wirst du dafür nicht bekommen, evtl. Gebrauchsmusterschutz.
Jedenfalls genießt es einen Schutz.

Patent bekommt man dafür keins. Dafür ist der Innovationsgrad zu gering. Wirklich etwas Patentwürdiges habe ich damit nicht erfunden. Aber Gebrauchsmuster, Design, Marke, das kommt schon in Frage und da ich gute Kontakte zu Juristen habe, wurde das alles schnell erledigt. Aber das soll mal nicht Thema hier werden.


Am Dienstag soll es wahrscheinlich weiter gehen. Die ersten Opfer-Ölwannen werden auf die CNC gespannt und es wird getestet

Benutzeravatar
fluxvalve
Beiträge: 87
Registriert: Do 20. Sep 2018, 08:42
Vespa: GTS300 hpe, ET4, ET2
Land: D
Wohnort: Westmittelfranken

Re: Ölwanne mit Schauglas für Vespa GTS und GTS HPE

#54 Beitrag von fluxvalve » Di 4. Aug 2020, 12:49

So, heute habe ich mich einmal wieder vor meine GTS300 hpe niedergekniet um den Ölstand vor der morgen geplanten, längeren Tour zu checken. (Die 300er nehme ich ausschließlich für Touren her, sonst fahre ich mit der ET4).

Was soll ich sagen: Anzeige 1/4 über min, also mindestens 100ml nachfüllen um in den Bereich von max zu kommen (oder knapp drunter). Dieses mal habe ich immer in kleinen Schritten nachgefüllt und nachgemessen, auch, um nicht versehentlich zu überfüllen. Abgesehen von der bescheuerten Anbringung des Peilstabes konnte ich folgendes beobachten: 50ml nachfüllen, 3x messen, 3x andere Meßergebnisse auf dem Stab abzulesen. Nach gefühlten 50x Peilstab rein- und rausschrauben, warten, abwischen, etc bin ich nun (hoffentlich) auf knapp unter max angekommen.

Will heißen: Die Ölwanne von GTS-Peter ist dabei eine super Hilfe und die wird beim 5000er KD verbaut. Basta. Ich bin mit der hpe sonst aber zufrieden, nur der hohe Ölverbrauch in Kombination mit dem echt beschissenen Messen und Nachfüllen nervt mich mittlerweile gewaltig - gerade auf Touren. Man macht sich vor den anderen Hotelgästen manchmal echt zum Affen. Die ET4 braucht übrigens seit 2500km keinen Tropen Öl - die GTS mindestens 200ml auf 1000km, kaum Autobahn.

Skipper1
Beiträge: 649
Registriert: Di 17. Mär 2020, 13:51
Vespa: GTS 300 Supertech
Land: DL

Re: Ölwanne mit Schauglas für Vespa GTS und GTS HPE

#55 Beitrag von Skipper1 » Di 4. Aug 2020, 13:24

Sicher bringt das Schauglas eine Erleichterung, aber so schlimm wie du es dramatisierst ist es nun auch wieder nicht.

Ölstab raus bei kaltem Motor. Sehen was fehlt. Öl rein,wobei es auf ein paar ccm nicht ankommt und was fehlt hat man schnell im Gefühl, evtl nochmal prüfen und fertig. Also maximal 2x den Ölstab rein und mit ein bisschen Feingefühl fällt der von alleine rein.

Diese Prozedur erspart dir das Schauglas auch nicht sondern wird sie nur minimieren.

Ach. Und den 5000 KD braucht die HPE nicht, erst bei 10.000.

Benutzeravatar
avanti
Beiträge: 11333
Registriert: Sa 19. Jun 2010, 23:21
Vespa: GTS 8 DB
Land: neulanD

Re: Ölwanne mit Schauglas für Vespa GTS und GTS HPE

#56 Beitrag von avanti » Di 4. Aug 2020, 13:35

Skipper, du wirst langsam zur Gebetsmühle.
Und ja wir wissen jetzt, dass du der Messstabvirtuose bist.

Mir ist die Fummelei zwischen Auspuff und Kotflügel aber zu blöde, ich werde mir Peters Ölwanne auch zulegen.
Wenn es schnell gehen soll, mach langsam.

Skipper1
Beiträge: 649
Registriert: Di 17. Mär 2020, 13:51
Vespa: GTS 300 Supertech
Land: DL

Re: Ölwanne mit Schauglas für Vespa GTS und GTS HPE

#57 Beitrag von Skipper1 » Di 4. Aug 2020, 15:14

Und du zum Echo, oder wie.

Ich werde mir die Wanne aber auch kaufen, denn diese Bequemlichkeit bin ich von meiner RT gewohnt. Vorausgesetzt sie ist ordentlich verarbeitet.

philipphansberg
Beiträge: 803
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 20:34
Vespa: GTS 300 Super HPE
Land: Deutschland
Wohnort: Wuppertal

Re: Ölwanne mit Schauglas für Vespa GTS und GTS HPE

#58 Beitrag von philipphansberg » Di 4. Aug 2020, 17:34

Das Wichtigste beim Messen ist eine ebene Flaeche. Vor allem auf Touren in Bergregionen musst du eine solche erstmal finden. Habe teilweise schon den Staender mit Brettchen unterfüttert, um so die HPE halbwegs in Waage zu bringen.

Gruss, Philipp :vespa:

Achti
Beiträge: 151
Registriert: Di 7. Jan 2020, 11:20
Vespa: gts 300 hpe
Land: Deutschland
Wohnort: Monnem (Mannheim)

Re: Ölwanne mit Schauglas für Vespa GTS und GTS HPE

#59 Beitrag von Achti » Di 4. Aug 2020, 18:46

Vielleicht hilft sowas beim ausrichten/prüfen bei der Ölmessung:
51964_194874.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Monnem: quadratisch, praktisch, gut.

Benutzeravatar
MrMirk
Beiträge: 817
Registriert: So 16. Dez 2018, 19:10
Vespa: GTS 300 HPE - PX 150
Land: Deutschland
Wohnort: Leverkusen

Re: Ölwanne mit Schauglas für Vespa GTS und GTS HPE

#60 Beitrag von MrMirk » Di 4. Aug 2020, 18:47

Oder eine Wasserwaagen-App für das Smartphone, nutze ich auch für den Wohnwagen
lebe dein ändern

Antworten