Ölwanne mit Schauglas für Vespa GTS und GTS HPE

Technik im Detail!
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
avanti
Beiträge: 11333
Registriert: Sa 19. Jun 2010, 23:21
Vespa: GTS 8 DB
Land: neulanD

Re: Ölwanne mit Schauglas für Vespa GTS und GTS HPE

#61 Beitrag von avanti » Di 4. Aug 2020, 18:50

MrMirk hat geschrieben:
Di 4. Aug 2020, 18:47
Oder eine Wasserwaagen-App für das Smartphone, nutze ich auch für den Wohnwagen
Nur hat die Vespa keine Referenzfläche. Oder doch?
Wenn es schnell gehen soll, mach langsam.

Benutzeravatar
avanti
Beiträge: 11333
Registriert: Sa 19. Jun 2010, 23:21
Vespa: GTS 8 DB
Land: neulanD

Re: Ölwanne mit Schauglas für Vespa GTS und GTS HPE

#62 Beitrag von avanti » Di 4. Aug 2020, 18:59

Gerade mal probiert:
Sieht so aus, als könnte man das Handy längs auf Batteriefachdeckel legen, vorn bündig auf die Schrauben.
So ist sie bei mir jedenfalls im Lot längs und quer.
Wenn es schnell gehen soll, mach langsam.

Benutzeravatar
mikesch
Beiträge: 7265
Registriert: Mo 7. Sep 2015, 17:41
Vespa: ET4 M04, LX125i.e. T
Land: GER/NRW
Wohnort: Warburg

Re: Ölwanne mit Schauglas für Vespa GTS und GTS HPE

#63 Beitrag von mikesch » Di 4. Aug 2020, 20:10

Warum immer mehr Technik und Abhängigkeit vom Smartphone?
Früher gabs die Dosenlibelle.
Damit kannst du alle Gegenstände sofern sie eine Referenzfläche besitzen in Waage bringen.

Simple Anlogtechnik auf den Akkudeckel geklebt. Jetzt mit gesenkter Mwst. https://www.amazon.de/Wasserwaage-Messw ... s9dHJ1ZQ==

Genauer Motorölstand auch im Gebirge ganz ohne Elektronik. Am besten mit Schauglasölwanne *

* Testergebnisse liegen mir für diesen Einsatzzweck derzeit leider noch nicht vor.
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.

Benutzeravatar
avanti
Beiträge: 11333
Registriert: Sa 19. Jun 2010, 23:21
Vespa: GTS 8 DB
Land: neulanD

Re: Ölwanne mit Schauglas für Vespa GTS und GTS HPE

#64 Beitrag von avanti » Di 4. Aug 2020, 20:34

Mikesch, das Handy ist ohnehin immer dabei.
Und das ist kalibrierbar.

Wenn du von den Chinalibellen 5 nebeneinander legst, hast du mindestens 3 Richtungen.
Hab mal 10 Stück davon für ne Panoanwendung bestellt, da war es egal. Das nachfolgende Programm hat es wieder gerichtet.
Wenn es schnell gehen soll, mach langsam.

GTS-Peter
Beiträge: 2415
Registriert: Mi 15. Feb 2017, 14:33
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland

Re: Ölwanne mit Schauglas für Vespa GTS und GTS HPE

#65 Beitrag von GTS-Peter » Mo 10. Aug 2020, 21:57

Guten Abend zusammen, das erste Serienteil aus der CNC Maschine ist Heute fertig geworden und ich habe es natürlich sofort eingebaut und bin 50 km Probe gefahren. Ergebnis: alles Dicht und es sieht aus, als hätte das Schauglas schon immer dahin gehört :)

Hier ein paar Bilder.

Bild

Bild

Bild

Bild

Morgen folgen weitere Fotos. Ich fahre noch mal 100 km Probe und werde dann Fotos im hellen machen :)

https://www.buchsenfuchs.com/shop/vespa/

bogu112
Beiträge: 131
Registriert: Mo 11. Mär 2019, 16:27
Vespa: GTS 250
Land: Deutschland

Re: Ölwanne mit Schauglas für Vespa GTS und GTS HPE

#66 Beitrag von bogu112 » Mo 10. Aug 2020, 22:30

Sehr geil, wann denkst du beginnt die Auslieferung?

Achti
Beiträge: 151
Registriert: Di 7. Jan 2020, 11:20
Vespa: gts 300 hpe
Land: Deutschland
Wohnort: Monnem (Mannheim)

Re: Ölwanne mit Schauglas für Vespa GTS und GTS HPE

#67 Beitrag von Achti » Mo 10. Aug 2020, 22:36

Hallo,
Sieht gut aus. 👍🏼
Besser als der Prototyp, bei dem die Kühlrippen gerade abgeschnitten waren.

Bitte dann auch mal Bilder von der Hpe Ölwanne.

Ist das Schauglas eigentlich direkt in ein Gewinde der Ölwanne geschraubt oder mit Gegenmutter?

Wie lange dauert die Auslieferung der
Hpe Ölwanne nach Bestellung?
Gruß Achti
Monnem: quadratisch, praktisch, gut.

GTS-Peter
Beiträge: 2415
Registriert: Mi 15. Feb 2017, 14:33
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland

Re: Ölwanne mit Schauglas für Vespa GTS und GTS HPE

#68 Beitrag von GTS-Peter » Mo 10. Aug 2020, 23:20

Danke für die Blumen :) Der Prototyp war halt auch nur der Prototyp - so sieht es viel schöner aus.

Die Auslieferung der unbeschichteten (also nicht gepulverten) Wannen kann ich wahrscheinlich ab ende dieser Woche starten.

Ich habe noch mehr Ölwannen bestellt, die dann auch schwarz hochglanz und schwarzmatt gepulvert werden.

Morgen oder übermorgen folgen mehr Bilder auch von der HPE Wanne und Bilder der bei mir verbauten Wanne im befüllten Zustand :)

Die HPE Wanne sieht genau so aus, nur der Stutzen fehlt. Das Ölauge sitzt an genau der selben Stelle.

Das Schauglas wird direkt in die Wanne geschraubt und mit Hochfester Gewindesicherung gegen selbstständiges lösen gesichert. Diese Lösung war die erste wahl. Die CNC ist so eingestellt, das das Schauglas bei vorgeschriebenem Anzugsdrehmoment genau parallel zu den Kühlrippen steht 8-) :)

Achti
Beiträge: 151
Registriert: Di 7. Jan 2020, 11:20
Vespa: gts 300 hpe
Land: Deutschland
Wohnort: Monnem (Mannheim)

Re: Ölwanne mit Schauglas für Vespa GTS und GTS HPE

#69 Beitrag von Achti » Di 11. Aug 2020, 08:21

Wow, an alles gedacht, sogar an die Optik.
Respekt!

Ich wahr der Annahme, daß es nur ein Loch mit Gegenmutter ist.

Sind denn die Gewinde diese Ölschaugläser immer gleich geschnitten, so daß sie nach dem einschrauben so stehen wie auf dem Foto zu sehen?
Monnem: quadratisch, praktisch, gut.

GTS-Peter
Beiträge: 2415
Registriert: Mi 15. Feb 2017, 14:33
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland

Re: Ölwanne mit Schauglas für Vespa GTS und GTS HPE

#70 Beitrag von GTS-Peter » Di 11. Aug 2020, 08:44

Genau, die Schaugläser fluchten immer mit den Kühlrippen. Heute läuft die Maschine den ganzen Tag und fräst neue Wannen. Heute abend montierte ich die Schaugläser und dann gibt's neue Bilder und dann komme ich auch hoffentlich bald dazu die Bilder in meinem Webshop zu aktualisieren :)

GTS-Peter
Beiträge: 2415
Registriert: Mi 15. Feb 2017, 14:33
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland

Re: Ölwanne mit Schauglas für Vespa GTS und GTS HPE

#71 Beitrag von GTS-Peter » Di 11. Aug 2020, 13:01

Hier die Bilder im eingebauten Zustand an meiner 2013er

Bild

Bild

Bild

Das Panzertape am Luftfilterkasten ist von einem anderen Test :) ...

bogu112
Beiträge: 131
Registriert: Mo 11. Mär 2019, 16:27
Vespa: GTS 250
Land: Deutschland

Re: Ölwanne mit Schauglas für Vespa GTS und GTS HPE

#72 Beitrag von bogu112 » Di 11. Aug 2020, 13:24

Top :klatschen:
Welche Markierungen nimmt man dann für Minimum/Maximum?
Was ich mich auf meine in schwarz matt freu :elefant:

GTS-Peter
Beiträge: 2415
Registriert: Mi 15. Feb 2017, 14:33
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland

Re: Ölwanne mit Schauglas für Vespa GTS und GTS HPE

#73 Beitrag von GTS-Peter » Di 11. Aug 2020, 13:38

Für den Anfang kann man seinen Ölstand einmal mit dem Peilstab gegenkontrollieren. Der MAX Ölstand liegt ziemlich in der Mitte des Schauglas bzw. bündig mit einer der Kühlrippen. Wer mag, kann sich die Kühlrippen mit einem Tupfer rotem Nagellack von seiner liebsten markieren. Aber eigentlich ist es unnötig - wenn man sich einmal gemerkt hat wo MAX ist, weiß man wann es Zeit ist nachzufüllen. (Ich halte meinen Ölstand möglichst immer bei MAX.

Zur Zeit warte ich gerade auf den Rückruf vom Beschichteter um einen Termin zu vereinbaren. Ich muss ihm die Wannen vorbei bringen und genau klären was abzukleben ist und welche Bereiche gepulvert werden sollen.

Das schwarz hochglanz ist das Pulver mit dem höchsten Glanzgrad (schwarz ist nicht gleich schwarz)

Und das Schwarz Matt wird ein schönes Seidenmatt.

Ich bin auch schon auf die ersten Ergebnisse gespannt.

Lupos
Beiträge: 128
Registriert: Mo 19. Aug 2019, 13:10
Vespa: Gts-Super300-Hpe
Land: Schweiz

Re: Ölwanne mit Schauglas für Vespa GTS und GTS HPE

#74 Beitrag von Lupos » Di 11. Aug 2020, 14:20

So wie Philipp mache ich das auch, je nach den kleines Brettchen unter die ein Seite des Ständers. Das mit der Wasserwaage habe ich auch schon gemacht, nur wo finde ich eine gerade Fläche für das Auflegen der Wasserwaage? Schon geringstes Abweichen von der Waagerechten ergeben ganz unterschiedliche Messergebnisse des Oelstandes, viel Glück :engel: !
Lupos

Benutzeravatar
Vespaforfun
Beiträge: 384
Registriert: Mi 17. Apr 2019, 19:10
Vespa: GTS300HPE "notte"
Land: Deutschland

Re: Ölwanne mit Schauglas für Vespa GTS und GTS HPE

#75 Beitrag von Vespaforfun » Di 11. Aug 2020, 15:07

Sagt mal ehrlich: ist die Diskussion über einen waagerechten Standplatz, der zunächst mit Hilfe irgendwelcher Messgeräte erst festgestellt werden muss und dann nicht mehr verändert werden darf, nicht ein wenig drüber??
Wie haben bloß zehntausende von Vespafahrern es bislang geschafft das ihnen ohne diese Hilfsmittel nicht der Motor mangels ausreichend oder zu hohem Ölstand um die Ohren geflogen ist??? (hab ich in 10 Jahren, 6 GTS und mehr als 150000km nicht geschafft obwohl ich nie ne Wasserwaage oder Ähnliches zum Ölstand messen verwendet habe)

Die Öl-Wanne mit dem Schauglas ist ne top Sache, weil es die Messung vereinfacht, aber das ganze drum herum scheint mir doch ein wenig übertrieben..

Antworten